Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows 2003 Termininalserver nimmt keine Sitzungsdrucker

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: zlatti75

zlatti75 (Level 1) - Jetzt verbinden

19.11.2009 um 11:17 Uhr, 4266 Aufrufe, 2 Kommentare

Ein Windows 2003 Terminalserver nimmt überhaupt keine Sitzungsdrucker an. Folgendes ist gemacht bzw. geprüft worden:

- Druckertreiber ist auf den Clients und auf dem Server installiert.
- in Servereigenschaften (Drucker und Faxgeräte) erscheint der Drucker (in dem Fall ein brother HL-5240)
- in der Terminaldienstekonfiguration ist sogar eingestellt das immer der lokale Drucker durchgeschleift wird (egal was im RDP-Client einstellt ist)
- versucht ob es mit dem HP Laserjet 4 Plus funktioniert. Geht nicht.
Mitglied: Babelsberger
19.11.2009 um 11:55 Uhr
Hallo,

klingt erstmal als hättest Du alles richtig gemacht. Schau mal in den Eigenschaften des betreffenden Druckers, daß dort auch unter "Anschlüsse" auch ein Anschluss mit Titel "TS [Nummer]" drin steht, welcher zum entsprechenden PC gehört an welchem der Drucker hängt.

Ein Laserjet 4p ist ja nun wirklich nicht neu, benötigt nichtmal einen gesonderten Treiber weder am Server noch am Client (von Windows XP mitgeliefert), die Treiber sollten es also in diesem Fall nicht sein. Ich würde nun wie folgt vorgehen:

1. Die Druckerwarteschlange am lokalen Rechner neu starten (Eingabeaufforderung-> "net stop spooler" ... abwarten ... "net start spooler") und den Terminalclient aus- und wieder einloggen. Wenn das nichts gebracht hat zu Schritt 2.

2. Nachschauen ob es vielleicht eine Rechtegeschichte ist. Wenn Du Dich als Administrator über den gleichen Rechner mit dem gleichen Drucker auf den Terminalserver schalten kannst und dann der Druck herauskommt, wäre dies der Fall. Du könntest alternativ auch direkt am Terminalserver oder von einem anderen PC als Domänenadministrator auf den Terminalserver zugreifen und siehst ja alle Sitzungsdrucker, könntest so auch eine Testseite ausdrucken.

Mehr fällt mir aktuell nicht ein. Vielleicht hat ja noch jemand Ideen.

Schönen Gruß,
der Babelsberger
Bitte warten ..
Mitglied: zlatti75
19.11.2009 um 14:19 Uhr
Leider erscheinen die Anschlüsse mit TS[Nummer] nicht. Ich habe es auch von mehreren Rechnern probiert die Sitzungsdrucker durchzuschleifen. Leider ohne Erfolg.

Rechte habe ich auch schon geprüft. Selbst bei mir als Admin erscheinen keine Sitzungsdrucker.

Habe auf den lokalen Stationen noch den RDP Client 6 installiert und alle Windows Updates drauf gemacht. Leider erscheint kein einziger Sitzungsdrucker.

Selbst den Spooler habe ich mit cleanspl zurückgesetzt (dachte das eventuell ein Treiber den geschrottet hatte) und die Druckertreiber neu installiert. Leider auch ohne Erfolg.

Hat noch jemand eine Idee?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Erkennung und -Abwehr
Outlook nimmt Plaintext bei S-Mime wörtlich! (3)

Information von Lochkartenstanzer zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

LAN, WAN, Wireless
Client Netzwerkadapter nimmt statische IP nicht an (17)

Frage von Ex0r2k16 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Netzwerke
gelöst ESX Serverabsturz nimmt zwei Switchte mit. (4)

Frage von UnbekannterNR1 zum Thema Netzwerke ...

Windows Server
gelöst Migration Windows SBS 2003 nach Windows Server 2016 (7)

Frage von MiMueller zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Update

Novemberpatches und Nadeldrucker bereiten Kopfschmerzen

(14)

Tipp von MettGurke zum Thema Windows Update ...

Windows 10

Abhilfe für Abstürze von CDPUsersvc auf Win10 1607 und 2016 1607

(7)

Tipp von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

RedHat, CentOS, Fedora

Fedora 27 ist verfügbar

Information von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Kennwort vergessen bei Hyper vserver 2012r (12)

Frage von jensgebken zum Thema Windows Server ...

Linux Desktop
Bildschirmauflösung unter Linux festlegen (12)

Frage von itebob zum Thema Linux Desktop ...

Windows Userverwaltung
gelöst Administrator hat alle Rechte verloren (10)

Frage von mrdead zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
Gebäude mit WLAN ausstatten (9)

Frage von udobec zum Thema LAN, WAN, Wireless ...