Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows 2008 Ordnerberechtigungen

Frage Microsoft

Mitglied: frunky

frunky (Level 1) - Jetzt verbinden

14.11.2009 um 18:08 Uhr, 7342 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo,

ich habe einen Windows 2008 SBS Server. auf dem Laufwerk D habe ich einen Ordner Dokumente erstellt. In diesem befinden sich die Unterordner Archiv, Bib und Schriftverkehr. Die Benutzer sollen ausschließlich mit diesen drei Ordnern arbeiten können, d.h. Dokumente anlegen, löschen etc und natürlich auch Unterordner anlegen, umbenennen und löschen können. Sie sollen aber nicht die Ordner Archiv, Bib und Schriftverkehr löschen oder umbenennen können.
Ich habe die Berechtigungen bearbeitet und zu nächst mal alle Berechtigungen entfernt und dann der Gruppe Domänen-Admins, System und Administratoren Vollzugriff gegegebn. Der Gruppe DL-Dokumente habe ich das für den Ordner Dokumente:

bd6092a5b37c9c7d0f81544bac93a416-dl-dokumente - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Der Gruppe DL-Dokumente habe ich dann auf die Unterordner die Berechtigung Ändern gegeben.

Welche Ordnerberechtigungen muss ich vergeben?

Viele Grüße

Frank
Mitglied: Komabaer
16.11.2009 um 09:18 Uhr
Hi,

du wirst nicht drumherum kommen den 3 Ordnern die Berechtigung einzeln zu vergeben. Denn alle Berechtigungen die du auf dem Ordner Dokumente erteilst und vererbst gelten auch für die Ordner Archiv, Bib und Schriftverkehr. D.h. so wie du die Rechte oben erstellt hast können die Benutzer unter dem Ordner Dokumente weitere Ordner anlegen aber keine löschen. Würdest du aber jetzt da Recht löschen dazu nehmen könnten die Benutzer die 3 Ordner ebenfalls löschen.

Die einfachste und schnellste Methode ist hier der Gruppe DL-Dokumente auf den 3 Ordnern die gewünschten Rechte zu verteilen und auf dem Ordner Dokumente nur das Recht Ordnerinhalt auflisten. Die Vererbung würde dann hier nicht zum Zuge kommen.

Eine weitere Möglichkeit wäre noch du erstellst 3 Sicherheitsgruppen mit den Namen der 3 Ordner und gibst dieser Gruppe entsprechend ihrem Namen auch die Rechte auf den jeweiligen Ordner. Natürlich musst du die 3 auch auf den Ordner Dokumente wieder das Recht "Ordnerinhalt auflisten" geben. Du fragst dich jetzt bestimmt wozu?

Ganz einfach, damit kannst du steuern welcher der Benutzer auf welchen Ordner zugreifen darf. Bei einer Gruppe hat der Benutzer automatisch auf alle Ordner Zugriff.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Server Umzug - Export von Rollen und Features in Windows 2008 R2 (6)

Frage von Linux266 zum Thema Windows Server ...

Windows Installation
Probleme bei der Installation von neuen Rollen auf Windows 2008 SBS (1)

Frage von florian.rhomberg zum Thema Windows Installation ...

Windows Server
gelöst Gruppenbasierte Ansicht des Remote Desktop Web Access unter Windows 2008 R2 (2)

Frage von Ragna zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(5)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(5)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Administrator.de Feedback

Tipp: Ungelöste Fragen ohne Antwort in Tickeransicht farblich hinterlegen

Tipp von pattern zum Thema Administrator.de Feedback ...

Viren und Trojaner

Neue Magazin Ausgabe: Malware und Angriffe abwehren

Information von Frank zum Thema Viren und Trojaner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
Warum System auf "C:" (29)

Frage von DzumoPRO zum Thema Windows Systemdateien ...

LAN, WAN, Wireless
Cisco SG200: Auf bestimmtem vLAN bestimmte TCP-Ports sperren (19)

Frage von SarekHL zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
gelöst Update BackupExec 2015 auf 2016 führt zu SQL-Server Problem (16)

Frage von montylein1981 zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst Batch um Benutzer aus Sitzung abzumelden (15)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Batch & Shell ...