Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows 2008 Server Terminal Server - Programme zuweisen und Rest entfernen?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: pulsum

pulsum (Level 1) - Jetzt verbinden

21.12.2008, aktualisiert 04:31 Uhr, 16525 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo,

ich habe einen Windows 2008 Terminal Server installiert und bin nun dabei Programme für die Benutzer einzurichten.
Bei einem Test per "mstsc" wurde mir aber quasi der Standard Benutzer Desktop angezeigt. Dort waren noch alle Programme zu sehen, die eigentlich nicht da sein sollten. Sogar der Server Manager war noch als Icon im Schnellstart. Ok, beim Klick darauf muss man sich entsprechend als Admin authentifizieren, aber der normale Terminal User sollte das gar nicht erst sehen.
Auf dem Server ist kein Active Directory installiert.

Ich möchte das die User (14 Stück) nur die von mir zur Verfügung gestellten Programme sehen und benutzen können.
Das Startmenü soll auch entsprechend reduziert werden und Zugriffe zu serverkritischen Dingen sollen ja eh nicht erlaubt sein.
Die Clients sind mit Windows XP ausgestattet und melden sich per DSL bzw. UMTS am Server per VPN-Client an.

Ich bin leider im Moment bischen konfus und blicke nicht wirklich durch, woran es nun liegt, dass die Clients nicht auf meine Vorgaben reagieren. Wer kann mir da evtl. weiterhelfen?

Gruß, Sven
Mitglied: education
21.12.2008 um 09:00 Uhr
schau mal in docu und einstellungen bzw user verzeichniss, dort gibt es einen all user

da must du die sachen die sie nicht sehen dürfen löschen bzw in deinen account verschieben.
Bitte warten ..
Mitglied: pulsum
21.12.2008 um 11:30 Uhr
Zitat von education:
schau mal in docu und einstellungen bzw user verzeichniss, dort gibt
es einen all user

da must du die sachen die sie nicht sehen dürfen löschen
bzw in deinen account verschieben.

Danke für die Antwort.
Das hat soweit hingehauen. Wie lässt sich für die Benutzer jedoch das Startmenü anpassen, so das diverse Dinge dort verschwinden?
Insbesondere soll der Benutzer nur die Anwendungen sehen, die ich per Remote-App-Manager im Terminal Server eingetragen habe.
Gibts da noch einen Trick?
Bitte warten ..
Mitglied: education
21.12.2008 um 13:23 Uhr
remote-app ist ganz was anderes, es dient lediglich dazu bestimmte programme auf z.b. desktop des users zu stellen und er nicht mitbekommen bzw nicht sehen soll das es eine terminal session ist

link
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
21.12.2008 um 13:27 Uhr
Das Startmenü ist ein Ordner mit Verknüpfungen. Genau genommen ist es (genau wie der Desktop) eine Mischung aus zwei Ordnern: All-users-Startmenü MeinUser-Startmenü.
Du findest die jeweiligen Speicherorte der Verknüpfungen in deren Eigenschaften. Des Weiteren: Ein neuer User erhält als Benutzerprofil eine Kopie des DefaultUser-Profils uas c:\dokum. und. einst.\. Bereite ein Profil vor und kopier es dorthin (nach default). Nicht über den Explorer, sondern über Rechtsklick auf Arbeitsplatz - Eigenschaften - Benutzerprofile. Vergiss dabei nicht, dort gleich die Berechtigung zur Benutzung durch alle zu vergeben (der Knopf heisst auf deutsch wohl "berechtigte Benutzer" oder so).
Ich kann weiterhin nur raten, es mit Schutzmechanismen nicht überzustrapazieren. Ich würde nichts verstecken wollen (über Gruppenrichtlinien oder sonstige Tricks), worauf der Nutzer eh keinen Zugriff hat. Er merkt es früh genug.
Bitte warten ..
Mitglied: pulsum
25.12.2008 um 00:21 Uhr
Vielen Dank für die Antworten.
Ich werde mal sehen wie das konfiguriert bekomme und melde dann hier wie ich es gelöst habe.

Gruß, Sven
Bitte warten ..
Mitglied: pulsum
11.01.2009 um 23:38 Uhr
So ganz klappt es leider immer noch nicht.
Das Problem ist offenbar, dass ich kein Active Directory installiert habe. Allerdings klappt das mit dem Terminal Server und dem AD auf einer Maschine nicht.
Dummerweise brauche ich AD um Gruppenrichtlinien umzusetzen, damit der Admin nicht die gleichen Beschränkungen bekommt wie die restliche Gruppe. Die Desktops und die Starmenüs lassen sich unter Windows Server 2008 leider nicht mehr so einfach bearbeiten.
Die User, die per Remote Desktop auf die Maschine kommen, sehen quasi den Desktop vom Admin und können die Programme ausführen (z.B. Serververwaltung). Das sollte so nicht sein.
Leider habe ich nur diese eine Maschine und eine zweite werde ich aus Kostengründen nicht bekommen.
Irgendwie klappt das nicht so wie es soll *Seufz*
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
12.01.2009 um 22:17 Uhr
Auch auf 2008 geht all das. Nenne die Schritte, die Du durchgeführt hast und wo Du nicht weiterkommst.
Schau Dir mal folgende Pfade genauer an: %allusersprofile% und auch C:\ProgramData\Microsoft\Windows\Start Menu
Bitte warten ..
Mitglied: pulsum
13.01.2009 um 00:24 Uhr
Zitat von DerWoWusste:
Auch auf 2008 geht all das. Nenne die Schritte, die Du
durchgeführt hast und wo Du nicht weiterkommst.

Ich bin unter C:\Benutzer und dort finde ich die derzeit eingerichteteten Benutzer.
Da gibts die Unterordner Desktop usw., aber Startmenü gibts da nicht.

Schau Dir mal folgende Pfade genauer an: %allusersprofile% und auch
C:\ProgramData\Microsoft\Windows\Start Menu

Also den Pfad "C:\ProgramData\" gibts bei mir nicht. Da habe ich nur Programm und Programme (x86).
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
13.01.2009 um 00:30 Uhr
Letzteres: Doch, ist versteckt bzw. Systemordner. Überarbeite Deine Ordneroptionen.
Ersteres: C:\users\Nutzername\AppData\Roaming\Microsoft\Windows\Start Menu
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(3)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
SQL Fehler Beim Installieren von SQL 2008 R2 auf einem Windows 2012 Server (6)

Frage von Sv-Schneider zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2003 von Windows 2003 Server lösen bzw. entfernen (3)

Frage von plexxus zum Thema Exchange Server ...

Datenbanken
gelöst Windows 7 als Terminal Server und SQLExpress RS2 auf einmal sehr langsam (9)

Frage von sikarn zum Thema Datenbanken ...

Windows Server
Windows 2008 Terminalserver hängt (10)

Frage von Aubanan zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...