Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows 2008 Terminalserver unterbricht beim aktivieren einer zweiten Netzwerkkarte alle eingehenden Verbindungen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Timi07

Timi07 (Level 1) - Jetzt verbinden

26.08.2010 um 07:32 Uhr, 5042 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo Leute,
ich habe hier ein seltsames Phänomen:

Bei einem Kunden ist ein MS-Netz bestehend aus einem AD-Kontroller/Fileserver, einen Exchangeserver und einen Terminalserver eingerichtet. Alle Betriebssysteme sind Windows Server 2008. Alle Rechner haben 2 Gigabit-Netzwerkkarten. Jeweils die erste Netzwerkkarte ist mit dem internen Netz verbunden. Über die zweite Netzwerkkarte soll eine Datensicherung erfolgen. Diese Netzwerkkarten befindne sich in einem separaten VLAN und haben ein anderes IP-Netz.
Das aktivieren der zweiten Netzwerkkarte klappte auf dem AD-Server und auf dem Exchangeserver problemlos. Nur der Terminalserver macht Probleme in der Art:

- Nachdem aktivieren der Netzwerkkarte (Switchport hochfahren) erkkennt Windows den Link (Ereignisprotokoll: Intel 82574L Gigabit Network Connection Die Verbindung wurde mit 100 Mbit/s Vollduplex hergestellt).
- Windos startet den Netzwerkadapter (Netzwerkadapter "xyz" wurde mit dem Netzwerk verbunden, und das System im normalen Zustand gestartet)
- Hinweis: Ping auf die erste Netzwerkkkarte läuft noch
- Anschließend kommt im Protokoll eine seltsame Meldung: Der Dienst hat das Veröffentlichen aufgrund eines Stromversorgungsereignisses vorübergehend beendet.
- Auf dem Terminlaserver ist nun zu sehen, das Windows ein nichtindentifiziertes Netzwerk erkannt hat

-> Windows blockiert alle! eingehenden Verbindungen über beide Netzwerkkarten, RPC-bricht ab, ping bricht ab, Zeitserver nicht erreichbar, Ausgehende Verbindungen funktionieren.

-> deaktivieren des Switchports - Windows erkennt Link als disconnected

-> Protokoll: Der Dienst veröffentlicht in das Netzwerk
-> Protokoll: Die Gruppenrichtlinieneinstellungen werden erfolgreich verarbeitet


-> alter Zustand wieder hergestellt.


Hat jemand einen Hinweis, wie ich das Problem beseitigen kann?

Vielen Dank im voraus.
Mitglied: DerWoWusste
26.08.2010 um 17:26 Uhr
Tag.
Windows blockiert alle! eingehenden Verbindungen über beide Netzwerkkarten...
Die Firewall tut dies. Die FW arbeitet profilgebunden (Domänenprofil, Profil Heimnetz, Profil öffentliche Netze) - kommt eine Netzwerkkarte hinzu, wird u.U. das eingestellte Profil geändert und die FW macht dicht. Pass also nach Aktivieren der zweiten Karte das Profil an.
Bitte warten ..
Mitglied: Timi07
12.11.2010 um 20:46 Uhr
Besser spät als nie:

Nachdem ich lokal an den Server kam, habe ich es dann auch gesehen. Er schmeißt dann einfach alle Profile über den Haufen und sortiert neu. Nach einer manuellen Einstellung ging es dann.

Danke.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
TeamViewer Eingehende LAN-Verbindung (3)

Frage von biwboy zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Server
Windows Terminalserver 2016: Rückfrage bei zweiter Benutzeranmeldung (4)

Frage von ringbuchblock zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Windows 2008 Terminalserver hängt (10)

Frage von Aubanan zum Thema Windows Server ...

Microsoft
gelöst Verbindung zum Terminalserver bricht ab bei aktiviertem Bildschirmschoner (1)

Frage von honeybee zum Thema Microsoft ...

Neue Wissensbeiträge
Firewall

PfSense Repository für Version 2.3.x

(2)

Information von Dobby zum Thema Firewall ...

LAN, WAN, Wireless

WPA-2 hat erste Risse: KRACK

(4)

Information von the-buccaneer zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Hardware

GPD Pocket: Winziger Laptop für Wenig Tipper

(1)

Information von pelzfrucht zum Thema Hardware ...

Windows 10

Microsoft veröffentlicht das "Fall Creators Update

(10)

Information von Penny.Cilin zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
gelöst Gruppenrichtlinie greift nicht zu! (23)

Frage von Syosse zum Thema Windows Server ...

Hosting & Housing
Mailserver Software Empfehlungen (20)

Frage von sunics zum Thema Hosting & Housing ...

Windows 7
gelöst Windows 7 Anmeldedomäne festlegen (13)

Frage von flotaut zum Thema Windows 7 ...