Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows 2008 in VM Lizenzfragen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: 70866

70866 (Level 1)

05.01.2011 um 12:57 Uhr, 4946 Aufrufe, 1 Kommentar

wie viele CPU Sockel und Kerne sind in Standard oder Enterprise Edition von Windows 2008 R2 enthalten?

Ich habe zwei Fragen:
1.) gilt die Regel mit den Sockets auch in virtuellen Umgebungen? Sprich wenn ich eine Standard Edition Lizenz hab (4 Sockel mit n Kernen), kann die in einer VM genausoviel Kerne nutzen wie auf dem Host?

2.) kennt jemand Links bei Microsoft selbst, die da näher drauf eingehen?

Ich hab zwar etwas recherchiert, werd da aber irgendwie nicht so schlau draus, was Microsoft da so schreibt.

1.) die Sockets / physikalisch vorhandene CPU Sockel bzw. CPUs

http://www.microsoft.com/windowsserver2008/en/us/r2-compare-specs.aspx

da steht 4 x64-Sockets in der Standard Edition, 8 x64-Sockets in der Enterprise Edition und 64 beim Datacenter.

Pro Socket kann aber ein Single-Core bis hin zum n-Core betrieben werden und n>8 ist derzeit noch nicht käuflich zu erwerben. Die Datacenter Edition wird pro Sockel lizensiert, aber das ist ein kaufmännischer Vorgang, und wenn man die Datacenter Edition auf echter Hardware installiert, dann unterstützt die DC Edition halt maximal 64 X64 fähige Sockel. WEr aber 64 Sockel hat muß dann auch 64x die Prozessorlizenz kaufen. Wer 8 Sockel hat und die Enterprise Edition kauft, muß nur 1x EE kaufen.... kann aber auch nicht ein hypothetisches 16 Sockel System mit 2x EE benutzen weil 8 Sckel das Limit ist.

2.) ohne Angaben von Limits wird hier über VMs diskutiert::

http://blogs.technet.com/b/mattmcspirit/archive/2008/11/13/licensing-wi ...

hier wird zwar generell das Recht zum Virtualisieren erläutert, aber ob da nun Sockel oder CPU Kerne pro VM gerechnet wird, ist mir nicht klar.
Mitglied: meinereiner
05.01.2011 um 15:04 Uhr
Mal gaanz langsam


Bei der Standard bzw Enterprise Edition werden 4 bzw 8 Sockets untersützt. Das hat erstmal nichts mit Linzenzen zu tun, sondern sagt nur aus wie viele Sockel vom OS genutzt werden können.

Einem virtuellen Server stellst du virtuelle CPU's zu Verfügung. Hier kannst du dem Standard Server 4 CPU's zuordnen. Wie veile Kerne du damit in der VM hast, hängt von der Art der virtuellen CPU an die du nutzt.


Zur den Lizenzen:
Wenn du die die Hardware nur(!) zur Virtualisierung nutzt, dann sind je nach eingesetzter Server Version bereit eine Anzahl von Lizenzen für die virtuellen Server enthalten.
Bei Standard Server ist dies eine Lizenz, Bringt die aus Lizenz Sicht erstmal nicht..
Beim Advanced Server hast du vier Lizenzen für virtuelle Server dabei und beim Datacenter unbegrenzt.

Gerade die Datacenter Edition ist da schon reizvoll. So ab 6-8 virtuellen Server wird sich das Ganze rechnen, wenn ich mal von einer Hardware mit 2 Prozessoeren rechnen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
DSL, VDSL

Telekom blockiert immer noch den Port 7547 in ihrem Netz

(3)

Erfahrungsbericht von joachim57 zum Thema DSL, VDSL ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows 2008 Terminalserver hängt (10)

Frage von Aubanan zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Oracle ODBC Treiber in Windows 2008 R2 (3)

Frage von kschi12 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows 2008 R2 Backup Domaincontroller als Primary DC heraufstufen (2)

Frage von adrian138 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...