Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows 7 Aufgabenplannung - script startet nicht wenn administrator nicht angemeldet

Frage Microsoft Windows Tools

Mitglied: Linuxguru

Linuxguru (Level 1) - Jetzt verbinden

20.06.2012 um 00:34 Uhr, 3576 Aufrufe, 7 Kommentare

Täglich soll ein Script starten, aber es passiert nicht wenn der Admin nicht angemeldet ist

Guten Abend,

vorab - hoffe bin im richtigen Forumbereich hier.

Es geht um ein Problem mit Windows 7 Pro (64-Bit) Aufgabenplannung. Ich möchte täglich um 12 Uhr Mittags ein Backup-Script starten. Das soll die Aufgabenplannung erledigen. Aber es startet nicht, nur dann wenn sich der Administrator anmeldet. Der Rechner soll aber normalerweise über ein "Hauptbenutzer" bzw. "Benutzer" Konto benutzt werden. Also wird der Administrator nicht angemeldet es sei denn ich mach das bewusst.

Wo stelle ich ein, dass das Script immer starten soll, auch wenn kein Admin angemeldet ist?
Mitglied: regedit19
20.06.2012 um 06:42 Uhr
Hallo Linuxguru!

Hast du vielleicht vergessen den Radio Button bei den allgemeinen Einstellungen der Aufgabe, "Unabhängig von der Benutzeranmeldung ausführen".

Darüber noch den Administrator als ausführenden Benutzer eintragen, und das Pw. eingeben.


Mfg
regedit19
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
20.06.2012 um 09:52 Uhr
Hi.

Auch solltest Du beachten: so ein Skript läuft nur dann sichtbar ("interaktiv"), wenn der selbe Nutzer angemeldet ist, der auch zum Ausführen eingetragen ist.
Und: es gibt keine Hauptbenutzer mehr in Vista/Win7
Bitte warten ..
Mitglied: Penny.Cilin
20.06.2012 um 10:36 Uhr
Und deshalb meine Empfehlung, ein spezielles Benutzerkonto einzurichten, welches diese Aufgaben übernimmt. Dazu dieses Benutzerkonto in der lokalen Sicherheitsrichtlinie "Log on as a batch job" aufzunehmen.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
20.06.2012, aktualisiert um 12:46 Uhr
Moin Penny.Cillin.

Was ich deutlich besser finde in Domänen: Dafür das Systemkonto zu verwenden. Es kann sogar im Netzwerk handeln, braucht keine Rechtezuweisung und kein Kennwort. Administrativ deutlich schlauer.

Natürlich ist bei dieser Lösung wie auch bei Deiner zu beachten, was ich davor schon geschrieben hatte und somit hier vermutlich untauglich.
Edit: vergesst den letzten Satz - ich muss wohl diesen thread mit einm anderen vermischt haben in Gedanken. Das Systemkonto ist hier sehr wohl breauchbar, da Backupjobs in der Regel non-interactive ablaufen können.
Bitte warten ..
Mitglied: Hood
20.06.2012 um 11:51 Uhr
Wie wird denn das Script angesprochen?

Mir hat es geholfen, cmd.exe auszuführen und dann über /S C:\.... auszuführen.
Bitte warten ..
Mitglied: Penny.Cilin
20.06.2012 um 12:30 Uhr
Zitat von DerWoWusste:
Was ich deutlich besser finde in Domänen: Dafür das Systemkonto zu verwenden. Es kann sogar im Netzwerk handeln, braucht
keine Rechtezuweisung und kein Kennwort. Administrativ deutlich schlauer.

Hm, kann man drüber diskutieren. Fakt ist, daß das Systemkonto die höchste Stufe der Berechtigungen sind. Sicher ist das man die nötigen Berechtigungen vergibt aber mögichst wenig. Vorteil eines speziellen Benutzerkontos mit der Berechtigung "Log on as a batch job" ist, daß eine interaktive Anmeldung NICHT möglich ist. Und der Aufwand hält sich mit einem kleinen Batchskript oder GPO in Grenzen.

Natürlich ist bei dieser Lösung wie auch bei Deiner zu beachten, was ich davor schon geschrieben hatte und somit hier
vermutlich untauglich.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
20.06.2012 um 12:45 Uhr
@Penny.Cillin
Dein Kommentar ist noch unvollständig unten, stimmt's?
Ich muss mich erstmal korrigieren, da ich wohl in Gedanken 2 Threads vermischt hatte: Natürlich wäre mein Vorschlag mit dem Systemkonto hier brauchbar, da ein Backupscipt nicht zwangsläufig interaktiv sein muss, eher ist sogar zu erwarten, dass es nicht interaktiv abläuft.

Zu Deinen weiteren Kommentaren:
Fakt ist, daß das Systemkonto die höchste Stufe der Berechtigungen sind
Richtig, aber das macht hier nichts. Dieser Task ist hier nicht angreifbar, da unsichtbar.
Vorteil eines speziellen Benutzerkontos mit der Berechtigung "Log on as a batch job" ist, daß eine interaktive Anmeldung NICHT möglich ist.
Stimmt nicht ganz. Erst wenn man dem Konto das Recht zur interaktiven Anmeldung parallel entzieht, stimmt es. Aber ein Vorteil gegenüber dem Systemkonto ist es eh nicht, da sich dieses nie interaktiv anmelden kann.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 7
gelöst Windows 7 - cmd startet immer als Administrator - was habe ich getan??? (4)

Frage von zimbosmurf zum Thema Windows 7 ...

Windows 7
Microsoft startet Abschiedskampagne für Windows 7 (13)

Link von Frank zum Thema Windows 7 ...

Peripheriegeräte
PowerChute Business Edition startet das Script nicht (12)

Frage von merome zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows Systemdateien
Windows 7 und 10 herunterfahren Knopf mit Script belegen (21)

Frage von c-o-o-p-e-r92 zum Thema Windows Systemdateien ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)

Wohnt jemand in Belgien und kann nicht mehr ruhig ausschlafen?

(4)

Information von LordGurke zum Thema Humor (lol) ...

Sicherheits-Tools

Trendmicro OSCE und das Fall Creators Update Win10 RS3

(3)

Information von Henere zum Thema Sicherheits-Tools ...

Microsoft Office

Text in Zahlen umwandeln

Tipp von logische zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft Office
ICH BIN AM ENDE MEINES IT-WISSENS ANGELANGT!!!! (38)

Frage von 134537 zum Thema Microsoft Office ...

Windows Server
Gruppenrichtlinie greift nicht zu! (24)

Frage von Syosse zum Thema Windows Server ...

Hosting & Housing
Mailserver Software Empfehlungen (21)

Frage von sunics zum Thema Hosting & Housing ...

Voice over IP
DeutschlandLAN IP Voice Data M Premium, Erfahrung mit Faxgeräte? (16)

Frage von liquidbase zum Thema Voice over IP ...