Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows 7 und W2k8 Server - DNS Eintrag mit FQDN

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: AmanoGijn

AmanoGijn (Level 1) - Jetzt verbinden

10.11.2011, aktualisiert 18.10.2012, 4980 Aufrufe, 3 Kommentare

Seit Windows 7 können die User in unserem Netzwerk nicht wie gewohnt auf die Intranetsite zugreifen. DNS Probleme?

Guten Tag Miteinander

Allgemeines:
Netzwerk: ~100 Clients
Betriebssysteme Clients: 30 % Windows 7; 70% Windows XP
3 ESXi Server mit 13 Virtuellen Servern
Betriebssysteme Server: W2k8 Server; Web-Server: Linux

Problem:
Es geht um eine Intranetsite welche auf einem Linux Server läuft. Ich denke jedoch eher, das dies ein Fehler des DNS oder gar des Windows 7 ist.
Damit die Mitarbeiter nicht ständig per IP Adresse oder Hostname auf die Seite zugreiffen müssen, habe ich auf dem DNS Server einen Eintrag hinterlegt.
bww.beispeil.ch auf IP: 192.168.15.151
192.168.15.151 auf IP: bww.beispiel.ch

Versuche ich nun von einem Windows XP Rechner auf die Site zuzugreifen, funktioniert dies einwandfrei.
Von einem Windows 7 Rechner aus jedoch, kann die Seite nicht angezeigt werden.
Ich habe also geprüft ob dies evtl. mit den INET Browser zu tun hat und habe einen "ping" - Befehl auf bww.beispiel.ch abgesetzt. Kein Erfolg.
Anschliessend habe ich versucht mithilfe von "nslookup" bww.beispeil.ch aufzulösen. Vergeblich.
Der Server an sich ist jedoch erreichbar. (Ping und nslookup auf den Linux Server funktioniert.)

Ich versuchte also weiter und wurde teilweise befriedigt.
Von einem Windows 7 Rechner aus muss ich den FQDN angeben. z.B. bww.beispiel.ch.beispiel.local
Gebe ich dies so in den INET Explorer ein, funktioniert es tadellos.

Könnte mir evtl. jemand helfen? Ist das ein Problem von Windows 7? Müssen Anpassungen auf dem Server vorgenommen werden?

Ich hoffe ich konnte euch meine Situation einigermassen verständlich übermitteln und bedanke mich im voraus

Mit freundlichen Grüssen
Amano
Mitglied: Luie86
10.11.2011 um 16:50 Uhr
Hallo,

wenn auf deinen WIndows 7 Clients der Lookup mit dem FQDN geht und mit dem Hostnamen nicht,
wird es vermutlich daran liegen, dass bei deinen Clients kein DNS-Suffix (Primär / Verbindungsspezifisch) angehangen wird.
Sind die XP-Rechner vielleicht in der Domain und die Windows 7 nicht?


Edit: Außerdem würde ich an deiner Stelle einfach einen A-Eintrag in deiner DNS-Zone machen...

Also www.beispiel.local statt bww.beispiel.ch.beispiel.local

Das .ch würd ich außerdem komplett rauslassen


Gruß, Daniel
Bitte warten ..
Mitglied: AmanoGijn
11.11.2011 um 07:30 Uhr
Guten Morgen

Vielen Dank für die Hilfe.
Ich habe auf dem DNS Server eine neue Zone hinzugefügt.
Nun funktioniert alles wie gewollt.

Ich wünsche euch einen schönen Tag und ein anschliessend schönes Wochenende.

Gruss Amano
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Off Topic

"Ich habe nichts zu verbergen"

(2)

Erfahrungsbericht von FA-jka zum Thema Off Topic ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Windows 2012 DNS Eintrag auf internen Server (4)

Frage von Akcent zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Failovercluster mit Windows 2012r2 erstellen AD, DNS (8)

Frage von eac1903 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Kein Connector für Windows 10 und Server 2012 R2 Essentials (5)

Frage von WolfPeano zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
CPU, RAM, Mainboards
Kaufberatung für mind. 8 verschiedene HighEnd-Mainboards (22)

Frage von yperiu zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Mac OS X
Mac kann nicht im LAN pingen alle anderen schon (19)

Frage von smartino zum Thema Mac OS X ...

Hardware
gelöst PCI-Express-Adapterfrage (14)

Frage von DerWoWusste zum Thema Hardware ...

Linux Netzwerk
DHCP IP-vergabe erst nach 1-2 Minuten (11)

Frage von Maik82 zum Thema Linux Netzwerk ...