Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows Deployment Services: Einzelne Applikation nachinstallieren

Frage Microsoft Windows Installation

Mitglied: Dude-from-R00t

Dude-from-R00t (Level 2) - Jetzt verbinden

14.02.2014, aktualisiert 18.02.2014, 1909 Aufrufe, 5 Kommentare, 2 Danke

Hallo,

ich habe jetzt endlich mal geschafft ein funktionierendes WDS auf 2012R2 zu implementieren. Mit dem dem Deployment Workbench mache ich meine Anpassungen; alles chic und super für neue PC's; tuckert problemlos.

Meine Frage: wie schaffe ich es, auf bereits existierende PC's OHNE neuausbringung des PC-Images einzelne Applikation nachzuinstallieren?
Mir fehlt der Ansatz dazu; der Rechner bootet ja nicht mit PXE in dem Falle. Quasi: wie erkennt ein laufendes OS das eine neue Applikation installiert werden soll (mir fehlt der Workflow irgendwie).

Danke für eure Hilfe!

Mitglied: colinardo
16.02.2014, aktualisiert um 10:02 Uhr
Hi,
normales Software Deployment via GPO:
http://www.gruppenrichtlinien.de/artikel/softwarezuweisung-software-im- ...
oder mit einem Script direkt nach dem Deployment:
http://social.technet.microsoft.com/Forums/windows/en-US/bd12e5a9-7a01- ...

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: Dude-from-R00t
17.02.2014 um 12:01 Uhr
Hallo Uwe,

zunächst danke für Deine Antwort.


Das ist ja klar; hier nur halt sehr oft Grenzen wegen MSI/EXE und erweitertetn Parametern (ziemlicher "Frickelkram")


oder mit einem Script direkt nach dem Deployment:
http://social.technet.microsoft.com/Forums/windows/en-US/bd12e5a9-7a01- ...

Grüße Uwe

Das mache ich auch schon (aber eben nur bei PC's welche ich NEU aufsetze. Frage war allerdings gemeint: Kann man den WDS auch benutzen bereits fertige PC''s mit Applikationen nachzurüsten.
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
LÖSUNG 17.02.2014, aktualisiert 18.02.2014
Zitat von Dude-from-R00t:
Das mache ich auch schon (aber eben nur bei PC's welche ich NEU aufsetze. Frage war allerdings gemeint: Kann man den WDS auch benutzen bereits fertige PC''s mit Applikationen nachzurüsten.
dafür ist der eigentlich nicht gedacht. Alternativ nehme einen WSUS mit LUP oder eins der diversen anderen Tools für Software-Deployment.
Das ist ja klar; hier nur halt sehr oft Grenzen wegen MSI/EXE und erweitertetn Parametern (ziemlicher "Frickelkram")
kann ich nicht behaupten, wenn man entsprechende Tools zum erstellen von MSI-Dateien einsetzt ist das meines Erachtens keine Frickelei.

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: Dude-from-R00t
18.02.2014 um 16:12 Uhr
Yeap, den kenn ich abgewandelt (WPP=WSUS Package Publisher) --> http://wsuspackagepublisher.codeplex.com

Was nimmst du zum erstellen von MSI-Files? Ich hatte einiges probiert bisher aber alles sehr "unstabil"?
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
18.02.2014 um 16:18 Uhr
Zitat von Dude-from-R00t:
Was nimmst du zum erstellen von MSI-Files? Ich hatte einiges probiert bisher aber alles sehr "unstabil"?
InstallShield
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows Server 2016 einzelne Updates permanent ablehnen (7)

Frage von 1410640014 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Failoverlösung für Remotedesktop Services Host Windows Server 2016 verfügbar? (1)

Frage von Excaliburx zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Remote Desktop Services WIndows Server 2016 - Lastenverteilung - Failover - Zugriff (4)

Frage von Excaliburx zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Remote Desktop - Remote APP Services unter Windows Server 2012 R2 (5)

Frage von speedy26gonzales zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
gelöst NTFS und die Defragmentierung (29)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Systemdateien ...

Server-Hardware
Treiber für Server gesucht (15)

Frage von MeisterFuchs zum Thema Server-Hardware ...