Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows hostnamen automatisch zuweisen

Frage Microsoft

Mitglied: sideshow

sideshow (Level 1) - Jetzt verbinden

12.06.2007, aktualisiert 25.06.2007, 8157 Aufrufe, 4 Kommentare

Windows Xp Hostnamen sollen für Clients automatisch vergeben werden

Hallo zusammen,

Mein Problem in Kurzfassung:

Prolog:
---
Ich möchte mehrere Clients (8 Stück) eines Computerpools einrichten. Auf den Clients soll Windows XP und Linux zum Einsatz kommen. Die IP-Vergabe erfolgt über DHCP. Nun will ich natürlich nicht jeden Rechner einzeln einrichten, sondern einmal ein Imgage mit g4l (Ghost for Linux) auf einem ftp-Server speichern und anschließend auf die Clients verteilen.
Ergo sind die Inhalte der Festplatten, und somit auch die Windows-Versionen "bit-by-bit" dieselben!


Problem:
---
Ich bekomme ich beim Windowsstart mehrerer Clients die Meldung "Hostname im Netzwerk schon vergeben" (oder so ähnlich).

Nun möchte ich mich nach dem Aufspielen des Images aber nicht an jedem Rechner als Administrator anmelden und den Hostnamen ändern, sondern ich hätte dies gern automatisiert.

Eine Möglichkeit die mir einfällt wäre, die IP-Adressen und Hostnamen ALLER Clients in der lmhosts auf jedem Rechner zu speichern und anhand der zugeiwsenen IP-Adresse zu ermitteln, welcher Hostname für den aktuellen Rechner gilt.

Das Problem ist, den gefundenen Hostnamen dann zuzuweisen!!!

Frage:
---
Gibt es einen Befehl, den man beim Systemstart ausführen kann, um den Hostnamen zu setzen (hostname -s <name> funktioniert nicht:
01.
 sethostname: Verwenden Sie "Netzwerk" in der Systemsteuerung zum Festlegen des Hostnamens. Der Befehl Hostname -s wird nicht unterstützt
)
bzw kann man die Registry-Einträge, die zum setzen des Hostnamens verändert werden müssen beim Systemstart ändern?

vielen Dank schonmal im voraus...

...es grüßt, der Wolf
Mitglied: Dynadrate
12.06.2007 um 13:19 Uhr
Hier wäre es sinnvoll, sich mit Sysprep auseinander zu setzen
Bitte warten ..
Mitglied: SteinBeiser
12.06.2007 um 14:06 Uhr
Sysprep hätte vor der installation benutz werden müssen.
Jetzt wo die rechner installiert sind muss "NewSID" aufgerufen werden weil alle rechner auch die selbe SID haben. "NewSID" mal bei google eingeben.
Bitte warten ..
Mitglied: sideshow
23.06.2007 um 13:44 Uhr
Hallo zusammen,

erstmal vielen Dank für die Hilfe!

Wenn ich die Artikel richtig überblicke, geht es bei SysRep und bei NewSID hauptsächlich um die SID (wie der Name schon sagt ).
Mein primäres Problem sind immer noch die Hostnamen, die man damit doch nicht ändern kann, oder?

habt Ihr dazu vielleicht ne Idee?

MfG, Wolf
Bitte warten ..
Mitglied: SteinBeiser
25.06.2007 um 08:23 Uhr
NewSID ändert alles was geändert werden muss und für jeden rechner eindeutig sein muss.
explizid zum hostnamen: JA kann ändern
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 7
Prozess automatisch einer CPU zuweisen
Frage von echo11Windows 71 Kommentar

Guten Morgen zusammen, ich habe aktuell ein kleines Problem, dass ich nicht zuverlässig lösen kann: Einige unsere Konstrukteure nutzen ...

DNS
Windows 7 findet Hostnamen nicht im LAN
Frage von WollePDNS3 Kommentare

Hallo Gemeinde, Der Explorer meines PCs findet einen bestimmtem Host im LAN nicht. Der Host ist Openmediavault auf Raspberry ...

Windows 7
Systemvariable Hostname
gelöst Frage von Thor01Windows 73 Kommentare

Hallo, mal eine vielleicht etwas doofe Frage: Wofür gibt es den eigentlich die Systemvariable"Hostname" ? Hab ich jetzt das ...

Windows 7
TeamViewer 12 normale Version automatisch Konto zuweisen
Frage von Ghost108Windows 7

Guten morgen zusammen, es ist möglich, über die Management Konsole ein Host Modul zu erstellen, welches automatisch meinem TeamViewer ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 13 StundenWindows 102 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 15 StundenSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 1 TagInternet3 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 1 TagDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
TK-Netze & Geräte
VPN-fähige IP-Telefone
Frage von the-buccaneerTK-Netze & Geräte16 Kommentare

Hi! Weiss noch jemand ein VPN-fähiges IP-Telefon mit dem man z.B. einen Heimarbeitsplatz gesichert anbinden könnte? Habe nur einen ...

Windows Server
GPO nur für bestimmte Computer
Frage von Leo-leWindows Server13 Kommentare

Hallo Forum, gern würde ich ein Robocopy script per Bat an eine GPO hängen. Wichtig wäre aber dort der ...

Windows Server
KMS Facts for Client configuration
Frage von winlinWindows Server13 Kommentare

Hey Leute, wir haben in unserem Netz nun einen neuen KMS Server. Haben Bestands-VMs die noch nicht aktiviert sind. ...

Windows Tools
Software-Tool zum Entfernen von bösartigem Windows
Frage von emeriksWindows Tools11 Kommentare

Hi, siehe Betreff hat das jemals irgendjemand schonmal sinnvoll eingesetzt? (MRT) E.