Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows Hyper V

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Dredd78

Dredd78 (Level 1) - Jetzt verbinden

11.02.2014 um 10:36 Uhr, 1070 Aufrufe, 5 Kommentare, 1 Danke

Hallo Freunde und Kollegen!

Ich habe einen Windows Server 2012 wo ich HyperV installieren will, und zwei Windows Server virtualisieren möchte. (Server als DC und zweiter mit Exchange)

Hardware: 32GB, 4x 146GB, 2x 300GB

Raid 1 (2x300GB) Host-System
Raid 10 (4x146GB) HyperV-Server + Daten

2x Netzwerkkarten: Einer würde ich als Internetverbindung u. die zweite fürs Interne Netz verwenden.

Das heißt ich würde diese zuerst umbenenne in Internet-Gateway und Internes Netz.

Internet Gateway (IP+Gateway+DNS vom Provider) und die zweite Internes Netz (nur IP Adresse)

Im HyperV-Manager würde ich die Netzwerkkarte 1 (Internet Gateway) als Externe virtuelle Netzwerke definieren und die zweite Netzwerkkarte (Internes Netz) als Interne virtuelle Netzwerke definieren.


Hat wer Konfiguration Tipps? Oder Vorschläge?
Wäre Dankbar, wenn wer drüber schaut der schon mehr Ahnung im Virtualisieren hat!

LG
Mitglied: Dani
11.02.2014 um 10:45 Uhr
Moin,
bitte les dir folgenden Thread durch.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Dredd78
11.02.2014 um 11:11 Uhr
Im Netzwerk steht ne Zyxel HW Firewall (meine Gateway).

Also reicht die Konfig nicht? HyperV-Manager würde ich die Netzwerkkarte 1 (Internet Gateway) mit (LanIP + GatewayIP v.d. HW Firewall + DNS vom Provider) als Externe virtuelle Netzwerke definieren und die zweite Netzwerkkarte (Internes Netz) als Interne virtuelle Netzwerke definieren. Benötige ich noch eine dritte Netzwerkkarte? Wie sollte die Konfig dann aussehen?

Besten Dank u. VG
Oli
Bitte warten ..
Mitglied: LennyLinux
11.02.2014 um 12:35 Uhr
Hi Dredd78,

ich kann dir davon abraten das AD zu virtualisieren. Ich habe mich ausführlich mit dem Thema beschäftigt und festgestellt, das es Probleme macht.

Folgendes Szenario:

Der Hyper-V Server (auf dem das AD und der EXH laufen) wird heruntergefahre, fällt aus, stürzt ab. Jetzt fährst du ihn wieder hoch und der Exchange Server startet vor dem ActiveDirectory. Das führt zu Problemen. Des Weiteren hat der Hyper-V Sever (sofern er Mitglied der Domäne ist) beim anmelden an der Domäne ebenfalls Probleme, da diese ja noch nicht verfügbar ist.

Ich würde dir empfehlen das AD auf dem physischen Hyper-V Server zu installieren. Diese Empfehlung kommt im übrigen auch von einem Kollegen, welcher aktuell eine Systemlandschaft betreut die ca. 10.000 Clienst und 21 AD-Server umfasst. Diese Empfehlungen haben mir schon sehr oft geholfen. Also warum nicht mit euch teilen.

Grüße
Lenny Linux
Bitte warten ..
Mitglied: Dredd78
12.02.2014 um 13:53 Uhr
Hi,

Ok. Wir sind aber nicht so groß bzw. würd ich das gerne mal ausprobieren und zu Not is der Server schnell wieder aufgesetzt.

Kannst du mir bzgl. der Konfig der Netzwerkkarten behilflich sein? Ich lese da jetzt so viel das ich mich nicht mehr auskenne.

Netzwerkkarte 1: IP+GW = Externe virtuelle Netzwerke
Netzwerkkarte 2: IP? gleiche Range ohne GW? als Internes virtuelle Netzwerke?

VG
Dredd
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
12.02.2014 um 14:03 Uhr
@Lenny Linux
ich kann dir davon abraten das AD zu virtualisieren.
Das muss man etwas einschränken. Es ist durch aus möglich DCs virtualisiert zu betreiben. Setzt aber vorraus, dass du mindestens zwei unabhängige Virtualisierungsplattformen hast. Ansonsten DC virtuell kein Problem aber bitte daneben für solche Fälle wie du es beschrieben hast, einen Hardware DC stellen.

Falls Variante A) zum Tragen kommt, sind unbedingt DCs mit Server 2012/R2 erforderlich. Denn dort wird VM-GenerationID unterstützt. Was das Ganze ziemlich einfach in Falle eines DC Recovery macht. Der Hypervisior muss das natürlich supporten. Setzen wir inzwischen überall ein. Wir haben keinen Hardware DC mehr.

Grundsätzlich gilt: egal ob alles virtualisiert oder nicht, man muss wissen was man (nicht) darf. Best Practise Guides von Microsoft sind dein Freund. Dabei spielt es keine Rolle ob du 10, 1000 oder 100.000 Rechner/Server im Netzwerk hast. Die Regeln sind immer die Selbe.

@Dredd78
In deinem Fall zusätzlich noch einen Hardware DC in ein anderes Büro/Gebäude/Stadt und gut ist.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Hyper-V
gelöst Virtual Lab Windows Server 2012 R2 Hyper-V (3)

Frage von DaPedda zum Thema Hyper-V ...

Windows Server
Hyper-V Host und Gast neustarten nach Windows Updates (8)

Frage von manu90 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...