Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows Key einer CD zuweisen

Frage Microsoft

Mitglied: Schurrik

Schurrik (Level 1) - Jetzt verbinden

02.06.2008, aktualisiert 03.06.2008, 6738 Aufrufe, 11 Kommentare

Liebe Administrator Comunity,

ich habe folgendes Problemchen in unsere Firma.
Ich soll eine Softwareinventur machen, also festellen wie viele Lizenzen für z.b. Windows XP vorhanden sind und auf welchem PC diese installiert ist.

Der frühere Administrator hat das mit der Ordnung wohl nicht so ernst genommen und keine beschrifteten Umschläge oder sonstiges angelegt und darin die jeweilige Software eines PC´s hinterlegt.

Die Rechner haben auf den Gehäusen diesen Lizenzaufkleber mit dem Windows Schlüssel aufgeklebt.
Wie kann ich aber herausfinden, welcher Key zu welcher Windows CD gehört?

Das auslesen des Product-Keys in Windows selbst ist kein Thema, um ihn dann mit dem Key am Gehäuse zu vergleichen aber die Zuweisung der CD ist für mich entscheident.

Hat jemand von Euch einen Vorschlag wie ich das lösen kann?
Vielen Dank schonmal im Voraus.
Mitglied: 45877
02.06.2008 um 16:41 Uhr
es wäre mir neu, dass den windows cds ein spezieller key zugewiesen wäre. eine oem/sb cd funktioniert mit jemdem oem/sb key der gleichen version.
Bitte warten ..
Mitglied: shinobi
02.06.2008 um 16:45 Uhr
hallo,

die cd ist komplett uninteressant für dich.

behalte 2 cds in deinem archiv. den rest kannst du entsorgen.


mfg
Bitte warten ..
Mitglied: Schurrik
02.06.2008 um 16:48 Uhr
Oh das wusste ich nicht, das erleichtert mir die Arbeit natürlich ungemein.

Vielen Dank für die Hilfe.
Bitte warten ..
Mitglied: 65627
02.06.2008 um 16:52 Uhr
den rest kannst du entsorgen.

@shinobi

Schreib nicht so einen Unsinn.

Zu einer gültigen vollständigen Lizenz gehört neben dem Echtheitszertifikat mit Hologramm auch der zugehörige Datenträger.

http://www.microsoft.com/germany/piraterie/richtigerwerben.mspx
Bitte warten ..
Mitglied: shinobi
02.06.2008 um 16:53 Uhr
du kannst die OEM cd mit jedem gültigen key verwenden.

ich betreue 1700 rechner in diesem format.

mfg
Bitte warten ..
Mitglied: moesch123
02.06.2008 um 19:54 Uhr
@shinobi: Du hast recht, es ist möglich mehrere OEM Keys auf mit einer CD zu verwenden. Allerdings ist das auch nicht das was blubbdi dir damit sagen wollte.

Du kannst zwar die Keys mit einer CD verwenden, dennoch ist es wichtig auch die dazugehörigen Datenträger (CDs) aufzubewahren, damit der Key wirklich legal genutzt werden kann. Ob es auch ohne Funktioniert oder nicht, war damit nicht gemeint.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: SarekHL
02.06.2008 um 20:50 Uhr
1700 Rechner mit OEM-Lizenzen???

Noch nie was von Volumenlizenzen gehört?
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
02.06.2008 um 22:59 Uhr
Also mal ganz der Reihe nach - OEM CDs bei nicht einheitlicher Hardware - so sehe ich die Frage auch - ist durchaus ein Problem.

Dann gibt es auch OEM CDs und OEM CDs - eine mit eingebautem SP1 oder Sp2 unterscheidet sich auch dann von einer ohne SP - wenn Sie vom gleichen Hardwarelieferanten kommen.

Und den Fall, das eine gültige OEM Seriennummer nicht mit einer "echten" OEM CD funktioniert hat - hatte ich auch schon mal.

Da ich den Fall so nicht habe, kann ich aber leider auch nichts zur Lösung der Ursprungsfrage beitragen.

Von daher - nur wenn unterschiedliche Hardware genutzt wird, solltest du dir die Mühe machen und den Datenträgersalat sortieren - ansonsten ab in den trockenen Archiv Keller damit.
Bitte warten ..
Mitglied: moesch123
03.06.2008 um 08:04 Uhr
Hallo TimoBeil,

wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, meinst du das es auch auf die Hardware drauf ankommt, welchen Key ich verwenden kann?

Oder habe ich dich da falsch verstanden? Das Problem welches ich an der ganzen Sache sehe ist das es zu viele unterschiedliche Typen von Datenträgern von XP gibt, um eindeutig sagen zu können, welcher Key mit welcher CD funktioniert.

Die Hardware spielt dabei überhaupt keine Rolle.

Gruß

Moesch
Bitte warten ..
Mitglied: Entwickler
03.06.2008 um 08:48 Uhr
Also wir z.b benutzen nur mehr MSDN Keys, weil da hast hald 1ne CD & 1n Key und kannst ihn trotzdem einige mal installieren.
Ansonsten muss ich den meisten recht geben. Niemand behält bei einer Neuen PC Lieferung mit Win XP die XP CD - sondern alle EDV - Techniker etc. wo ich kennen haben einfach eine WIN XP CD dabei und benutzen dann nur mehr die richtigen Keys

ACHTUNG: ZB: Normale USER KEYS funktionieren nicht bei MSDN CD's und umgekehrt auch net

MSDN Keys funktionieren nur mit MSDN CDs

lg
alex
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
03.06.2008 um 10:04 Uhr
Servus,

Oder habe ich dich da falsch verstanden?

Ich erklärs mal aus eigener Erfahrung - vielleicht wird dann besser deutlich, was ich meine:

Notebook von Acer mit "echter" OEM CD - darauf sind Treiber - die das Acer Notebook hat.

Notebook von JVC mit "kopier installier" OEM CD - darauf ist ein Installer, der die Platte löscht - und den Inhalt der CD auf die Platte kopiert um dann beim booten von Platte das XP und diverse Programme einrichtet.

Manche OEM Keys funktionieren bei mir nur mit der richtigen CD - lege ich eine vom baugleichen Systemtyp ein und die ist später (SP2) - dann hatte ich den Fall auch schon, daß der Key nicht akzeptiert wird.

PS: anderen den Tipp zu geben, etwas wegzuwerfen - was Sie nach dem Tipp geben auch nicht mehr betrifft - halte ich nicht für einen guten Tipp.
Denn jeder kennt Regel Nr x von Murphy - dass was du am weitesten wegwirfst - brauchst du als allererstes wieder.

Ich installiere nur in ganz seltenen Fällen von CD - trotzdem würde ich die CDs der Notebooks niemals wegwerfen, denn dort sind auch die Treiber und andere Software - die beim Kauf dabei war drauf.

So eine Leere Rohling Spindel hat ja wohl jeder - und das man die nur als Wlan Antennenbasis weiterbenutzen kann - halte ich für ein Gerücht
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows 10
gelöst Klappt es noch mit 7 Key Windows 10 zu aktivieren? (12)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Windows 10 ...

Windows Mobile
gelöst Windows 10 Phone Encryption - Recovery Key? (1)

Frage von DerWoWusste zum Thema Windows Mobile ...

Windows Server
Windows Server 2012 R2 Key auslesen (7)

Frage von itisnapanto zum Thema Windows Server ...

Windows 10
Windows 10 upgrade und Key im Unternehmen (7)

Frage von nightwishler zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...