Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows-Prozess bremst den Netzwerk-Empfang (Bandbreitentest)

Frage Netzwerke Netzwerkgrundlagen

Mitglied: panguu

panguu (Level 2) - Jetzt verbinden

06.06.2013 um 14:03 Uhr, 3203 Aufrufe, 11 Kommentare

Hallo,

folgendes Problem. Win7 Professional 64bit, Gigabitnetzwerkkarte Intel CT Desktop Adapter. Als Messtool wird Netio verwendet. Auf einem direkt nebenanliegenden Testrechner (Linux, und natürlich ebenfalls mit Gigabit-NIC) läuft netio als Serverprozess. Ich kann von 3 verschiedenen Windows-Rechnern und 2 anderen Linux-Hosts die volle max. mögliche Bandbreite erreichen, und zwar 112 Megabyte pro Sekunde, das entspricht knapp 900MBit/s was auch die höchstmögliche praxisbezogene Durchgangsrate wäre.

Der besagte Win7-Rechner jedoch liefert mir 112MByte/sec in Tx-Richtung, jedoch nur max. 75-76 MByte/sec in Rx-Richtung. Irgendwie scheint der nicht schneller emfpangen zu wollen und ich bin nun mit meinem Latein am Ende. Aus Erfahrung weiß ich, dass der NDIS-Kaspersky-Dienst diese Performance ausbremsen kann, weil die Pakete zwischendurch gescannt werden. Sobald man aber den Kaspersky-Dienst in den TCP/IP Protokolleigenscahften der Netzwerkeigenschaften deaktiviert (Haken weg) klappts auch damit problemlos. Mein Win7-Rechner hat keine Windows-Firewall oder sonstige Firewall aktiviert, kein Kaspersky oder sonstige AV-Software installiert, und ich hab schon manuell zig Windowsdienste beendet weil cih vermutete, daß mir irgendeiner dazwischenfunkt.

Also dachte ich, ich installier mal den original Intel-Treiber. Gesagt getan: Die Treiber sind die aktuellsten, von der Intel-Hauptseite für meine Karte und OS. Die Treiber sind vom Mai 2013. Ich hab in den Treibereigenschaften "JEDE" erdenklichen Funktionen ausprobiert und dazwischen immer wieder getestet. Nach einer Stunde rumprobieren bin ich nun mit dem Latein am Ende. Was zum Geier könnte diese Rx-Bremse verursachen?

PS: Der Server ist in Ordnung, die Netzwerkleitung auch, und mein Switch an dem ich hänge ebenfalls. Habe verschiedene Kabel ausprobiert, auch die Kabel von den Hosts, an denen alles super funktioniert. Es liegt DEFINITIV an dieser einen Win7 Kiste. Bloss versteh ich nicht, welcher Prozess dazwischen funkt und abbremsen könnte.

Wenn jemand ein paar Ideen oder Tips hätte, bin ich ganz Ohr und sehr dankbar.

Grüße,
Pangu
Mitglied: SlainteMhath
06.06.2013 um 14:18 Uhr
Moin,

auch wenn's nur ein Strohhalm ist: PC BIOS mal updaten? Ggfs. mal einen NIC aus einem "guten" PC aus- und in das Problemkind einbauen.

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: 10000raga
06.06.2013 um 14:23 Uhr
Hi,

eventuell

Spyware ? Download - Windows Updates im Hintergrund ?

Rechner mal Platt machen - Neu installieren- Problem immer noch = Hardware Problem - Lan - Bios.



lg
robo
Bitte warten ..
Mitglied: panguu
06.06.2013 um 14:57 Uhr
Hehe, den Rechner platt machen will ich natürlich nicht *autsch* Nein, Downloads waren nicht im Gange, denn ich habe sämtliche Prozesse und Dienste beendet, die nur gingen. NICs in den andren PCs sind alle onboard hab auch eine andere Intel CT Gigabit Netzwerkkarte testweise eingebaut, das half aber nicht.

BIOS update könnte ich versuchen, aber wenn ich von einer Debian-LiveCD boote klappts doch, also kanns noch am BIOS liegen?
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
06.06.2013 um 15:07 Uhr
Hallo,

Zitat von panguu:
Hehe, den Rechner platt machen will ich natürlich nicht *autsch*
Wer will schon Arbeit haben

Installiere mal zum Testen ein neues Windows (Das alte vorher sichern, Partition verkleinern / verschieben oder sonstwas) und teste dann mit NETIO. Da wirst du dann bestimmt deine Werte wie erwartet haben. Es wird nicht an deine Hardware liegen, oder etwa doch (MB)? Was es allerding tief im innern von deinem Windows ist der dir die Werte verhagelt habe ich auch noch nie rausbekommen. Wenns nicht für diesen Anwender kritisch ist das er halt nur 70 % der Empfangsleistung hat, lass es. Sonst bleibt dir wohl wirklich nur das neu Installieren übrig.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
06.06.2013 um 15:22 Uhr
Moin zusammen.
Installiere mal zum Testen ein neues Windows (Das alte vorher sichern, Partition verkleinern / verschieben oder sonstwas)
Jou. Oder so lassen wie es ist und in eine VHD installieren.
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
06.06.2013 um 16:00 Uhr
Hallo,

Zitat von DerWoWusste:
Jou. Oder so lassen wie es ist und in eine VHD installieren.
Hatte ich auch dran gedacht, aber da kann sich der Fehler des Hosts durchaus bemerkbar machen oder auch nicht. Hmmm... Interesant...

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: panguu
06.06.2013 um 16:08 Uhr
Auch wenns gut gemeint ist, aber neuinstallieren kommt nicht in Frage. Ich gehoere nicht zur Fraktion, die Windows neu installiert nur weil etwas nicht so tut wie gewuenscht. Mir ist es wichtig, den Grund herauszufinden und zu isolieren. Notbehelfsloesungen sind keine Dauerloesungen. Was wuerde ich denn tun, wenn ses bei 5den weiteren Maschinen ebenso auftritt? auch neu installieren?nenene, so geht das nicht. Ich werde mich dem Problem weiterwidmen und irgendwann komm ich schon drauf. Wenn jemand noch paar hilfreiche Tips, immer her damit. Danke
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
06.06.2013, aktualisiert um 16:20 Uhr
Hallo,

Zitat von panguu:
Wenn jemand noch paar hilfreiche Tips
Du solltest auch nur deine Hardware als Fehlerquelle ausschliessen, sonst nichts. Ich kenne dieses Verhalten (eine Richtung ist deutlich langsamer beim NetIO) schon seit Jahren und habe den Überltäter allerdings nie dingfest machen können. Sogar auf einen Windows Server 2003 R2 (DC und mehr) und ja, der läuft immer noch mit diesen Fehlerbild weil er nicht weiter stört.

Es gibt Fehler da findest du den Fehler einfach nicht bzw.der Aufwand ist deutlich höher als 100 Rechner neu einzurichten

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: panguu
06.06.2013, aktualisiert um 16:29 Uhr
Wenn es aber auf anderen Windows-Hosts läuft, dann ists ja wohl klar, dass es funktionieren TUT und KANN ;)

EDIT: Grad eben jetzt mal im abgesicherten Modus mit Netzwerktreibern gebootet, und siehe da --> 113 MB/sec. Na also, geht doch. Jetzt muss ich halt nur das Problem weiter eingrenzen und isolieren. Aber man sieht ja, dass es GEHT, ich kenns ja auch von andren Windows Hosts her.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
06.06.2013, aktualisiert 07.06.2013
...der abgesicherte Modus mit Netzwerktreibern - na klar, das ist die beste Diagnose. Nun solltest Du den Übeltäter mit msconfig und der Halbierungsmethode schnell finden können (Hälfte der Dienste, welche im abgesicherten Modus nicht laufen, deaktivieren und dann neu starten, ebenso mit den Autostarts). Wenn dann gefunden/nicht gefunden, macht man mit der Hälfte der Hälfte weiter, usw.

@Pjordorf
Nee, ich meinte mit VHD nicht Virtualisierung, bloß eine Parallelinstallation in eine VHD.
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
06.06.2013 um 19:26 Uhr
Hallo,

Zitat von DerWoWusste:
bloß eine Parallelinstallation in eine VHD.
Ah. OK.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...