Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Server

GELÖST

Windows SBS 2003 - Netzwerkverbindungen werden immer nach 17 Uhr getrennt

Mitglied: Juckie

Juckie (Level 1) - Jetzt verbinden

05.05.2011 um 16:42 Uhr, 6437 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo,

wir haben ein Netzwerk mit einem Windows SBS 2003 und 5 XP SP3 Clients übernommen.

Dabei haben wir folgendes Problem:

Die Clients verlieren allesamt täglich nach 17:00 Uhr die Netzlaufwerke. Beim Versuch, auf ein Netzlaufwerk zuzugreifen, erscheint die Fehlermeldung, daß das Netzlaufwerk nicht vorhanden sei. Nach einem Neustart der XP Clients funktioniert der Zugriff wieder. Das Problem tritt auch dann auf, wenn nur 1 Client in Betrieb ist.

Der SBS 2003 dient lediglich als Datei- und Druckserver. Exchange, SQL, DHCP wird nicht genutzt. Acitve Directoy ist konfiguriert.

Kann es sein, dass in den weiten tiefen der Gruppenrichtlinie etwas konfiguriert wurde, das diese Trennung der Verbindungen nach 17 Uhr veranlasst? Falls ja, wo?

Oder an was könnte es sonst noch liegen?

Bin für den Tipp dankbar.

Gruß

Juckie
Mitglied: jumilla
05.05.2011 um 19:02 Uhr
17Uhr? Ich möchte wetten es wird sich um 7 am Rechner angemeldet? Dann würde ich den Kerberos auf 20 Stunden hochsetzen.
Computerconfiguration - Sicherheitseinstellungen - Kontorichtlinien - Kerberos-Richtlinie
Bitte warten ..
Mitglied: sleaper
05.05.2011 um 19:26 Uhr
Hallo juckie,
Setzt du vielleicht ein separates Backup-Programm ein welches um 17:00 Uhr mit der Sicherung anfängt? Es könnte natuerlich sein dass dieses Programm die offenen Dateien bzw. die Zugriffe auf Freigaben sperrt. Gleiches könnte der eingesetzte Virenscanner verursachen.
Nur so ne Idee

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: captain-nemo
05.05.2011 um 20:59 Uhr
Kerberos würde ich auch sagen. Standartmäßig ist 10h. Wenn Ihr um 7 Uhr die PCs einschaltet, gibt es um 17 Uhr einen Timeout.
Bitte warten ..
Mitglied: Peanuts
05.05.2011 um 22:38 Uhr
Hi
hast du ev. auch gemanagte Switches?

Wenn es immer um die selbe Zeit ist schau mal ob irgend eine Netzwerkkomponente bootet. Hatte mal einen Fall wo die Switches einen Reboot konfiguriert wurde nach 23 Uhr und meine Sicherung immer Fehler meldete (schlauer Admin der sich dachte boot tut immer gut )

Gruss Peanuts
Bitte warten ..
Mitglied: Juckie
06.05.2011 um 08:11 Uhr
Hallo an alle,

erst mal danke an alle für eure Tipps.

@sleaper
Ein separates Backupprogramm wird nicht eingesetzt.

@Peanuts
Managebare Switches haben wir nicht im Einsatz. Das sind einfache 8-Port Desktop Switche.

@jumilla und @captaion-nemo
Die Kerberos-Einstellungen habe ich überprüft und die waren standardmäßig auf 10 Stunden eingestellt (Maximale Gültigkeit eines Benutzertickets). Habe diesen Wert nun auf 20 Stunden erhöht und ein gpupdate /force (muss man das beim SBS 2003 eigentlich auch noch?) durchgeführt.

Werde mich nochmals melden, ob es was gebracht hat.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: captain-nemo
06.05.2011 um 16:32 Uhr
Ein gpupdate kann nie schaden

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Juckie
13.05.2011 um 12:14 Uhr
Hallo an alle,

@jumilla und @captaion-nemo
der Tipp mit den Kerberos-Einstellungen hat gepasst. Seit ich dies auf 20 Stunden erhöht habe, gab es die Zugriffsprobleme nicht mehr.

Vielen Dank an alle für eure Tipps.

Gruß

Juckie
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10
Keine Netzwerkverbindungen nach Windows 10 Upgrade
gelöst Frage von manuel1985Windows 105 Kommentare

Moin Mitstreiter! Ich habe gestern das Upgrade von Windows 8.1 auf Win10 (Pro) an einem ThinkPad T440s durchgeführt. Soweit ...

Windows Server
Windows SBS 2003 auf SBS 2011 aktualisieren?
gelöst Frage von Zero8310Windows Server8 Kommentare

Moin Moin Zusammen, ist es möglich, einen bestehenden Server 2003 SBS auf einen SBS2011 zu aktualisieren? Ich würde gern ...

Linux
Linux Mint 17
gelöst Frage von bebo57Linux3 Kommentare

Habe probehalber Linux Mint installiert . Laptop ThinkPad T400 Auf der Tastatur sind die Tasten z und y vertauscht ...

Linux
Grub Error 17 Fehlermeldung
gelöst Frage von M.MarzLinux2 Kommentare

Hallo zusammen, wollte man das Androidx86 auf meinem VMplayer installieren. Nach der installation kommt die o. g. Meldung mit ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 1 TagLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 2 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit10 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Meltdown Microsoft Prüf Script - .zip Datei leider leer
gelöst Frage von MasterBlaster88Batch & Shell13 Kommentare

Hallo zusammen, ich patche gerade unsere Windows Server bzgl. der Meltdown Lücke. Patch vorhanden, Reg Keys gesetzt Um das ...

Batch & Shell
Shell-Skript - Syntax error: Unterminated quoted string
Frage von newit1Batch & Shell13 Kommentare

Hallo Ich schreibe ein Skript das eine CSV-Datei in eine mySQL Datenbank schieben soll. Bekomme nach start des Skrips ...

E-Mail
Erfahrungen mit hMailServer gesucht
Frage von it-fraggleE-Mail10 Kommentare

Hallo, meine neue Stelle möchte einen eigenen Mailserver. Ich als Linuxkind war direkt geistig mit Postfix dabei. Leider wollen ...

Entwicklung
VBS: alle PDF-Dateien in einem Ordner gleichzeitig öffnen
gelöst Frage von JuweeeEntwicklung9 Kommentare

Hallo, ich habe in deiner Ordnerstruktur (.\Tagesberichte\xx.18\) mehrere dynamische PDF-Formulare (mit LCD erstellt). Die Berichtsformulare sind im Layout alle ...