Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows SBS 2008 Domäne (Installation)

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: bender007

bender007 (Level 1) - Jetzt verbinden

25.05.2010 um 21:15 Uhr, 6826 Aufrufe, 6 Kommentare

Hi,

kurze Frage ich installieren zum ersten mal eine SBS 2008 bei Standard 2008 alles kein Problem.
Aber das man bei SBS 2008 bei der Installation die Domäne konfigurieren muss ist mal sehr merkwürdig. Vorallem da nich keine IP Adresse gesetzt wurde etc....

Also... Bei der Installation soll ich einen Domänennamen angeben bei der Standard würde ich test.local schreiben.
Allerdings habe ich gelesen das bei SBS das .local austomatisch angehängt würde... Ist das korrekt?
Und sollte man sich darauf verlassen?

Oder sollte ich ich trotzdem bei der installation test.local als Domänenname angeben?

Habe mal eine Installation gemacht aber komischerweise funktioniert das Konto nicht das ich bei der Installation angeben habe "Passwort falsch" aber das PW ist 100%ig richtig! Deshalb konnt ich nicht überprüfen ob das .local angehängt wurde.

Und der Admin acc ist deaktiviert??? Was ist das für n schwachsinn? Gibt es dafür einen Grund?


thx Bender
Mitglied: DJMicha
25.05.2010 um 22:30 Uhr
Server 2008 bassiert auf Vista ... da kann nichts gutes rauskommen.
Bitte warten ..
Mitglied: dog
25.05.2010 um 22:49 Uhr
Server 2008 bassiert auf Vista ... da kann nichts gutes rauskommen.

Sonst hast du aber nichts beizutragen?

Aber das man bei SBS 2008 bei der Installation die Domäne konfigurieren muss ist mal sehr merkwürdig.

Nein.
Da der SBS immer als erster DC in einer Domäne arbeiten will ist es auch nur logisch, dass er gleich bei der Installation eine einrichtet.

Allerdings habe ich gelesen das bei SBS das .local austomatisch angehängt würde... Ist das korrekt?

Ja.

Und der Admin acc ist deaktiviert??? Was ist das für n schwachsinn? Gibt es dafür einen Grund?

Ja, Sicherheitspolitik.
Das Administrator-Konto wird von UAC nicht erfasst, was beim SBS nicht gewünscht ist.
Die "Netzwerkadministrator"-Konten haben die selben Berechtigungen, werden aber von UAC erfasst.

Der SBS ist explizit für kleine Unternehmen ohne IT-Profis gedacht und wenn du lieber im Computer und User Snapin rumwerkelst ist er wohl nicht für dich gedacht
Bitte warten ..
Mitglied: bender007
26.05.2010 um 01:02 Uhr
Hi,

gut ok dann fügt er wirklich das .local automatisch an.
Kann man sich dann auch drauf verlassen nehme ich an?

Mh aber ich kann doch sicher den Server über Snap-Ins etc. verwalten? DNS oder User Tree...

Mh axo und wie komme ich in den Reparatur Modus?? z.B. von CD hochfahren und Kommando Promt aufrufen.
Wenn ich die CD einlegen und davon boote will er SBS gleich wieder installieren...

Thx Bender
Bitte warten ..
Mitglied: 90781
26.05.2010 um 08:43 Uhr
Hi,
beim Server 2008 kann man einzelne Dienst anhalten das ist der seh große Vorteil hier. AD def. AD Dienst angehalten und die Arbeit kann beginnen.
Bitte warten ..
Mitglied: bender007
26.05.2010 um 15:17 Uhr
Hi,

eine Frage noch wie sieht es denn mit dem ändern der IP Adresse aus?
Bei Server Statndard 2008 hatte ich da ganz schlechte Erfahrungen (in Verbindung mit dem AD)

Thx Bender
Bitte warten ..
Mitglied: 90781
26.05.2010 um 15:35 Uhr
Hi,
das hat sich nicht geändert. Problem ist einfach dass ein DC vor allem wenn er noch Schemamaster und Inf.Master ist halt der Kopf ist. Also IP Adresse ändern ist immer nur im äussersten Notfall sinnvoll.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Windows Server 2008 Domäne - Exchange Deinstallieren oder nicht (2)

Frage von jojo0411 zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
gelöst Migration Domäne v. SBS 2008 nach W2K16, Aufbau des AD - Änderungen nötig? (4)

Frage von departure69 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Benutzernamenänderung in Windows 2003 SBS R2 Domäne (3)

Frage von brain2011 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Viren und Trojaner
Ransomware .nm4 (14)

Frage von Zyklo92 zum Thema Viren und Trojaner ...

iOS
16 iPads zentrall verwalten (14)

Frage von simonlohr zum Thema iOS ...

Microsoft Office
+1.000 Ordner in Outlook: Wie besser? (11)

Frage von Matsushita zum Thema Microsoft Office ...