Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows Server 2003 - Auslagerungsdatei 4,7GB

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: MarcelHU

MarcelHU (Level 1) - Jetzt verbinden

11.05.2011 um 15:29 Uhr, 3962 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

wir haben einen Windows Server 2003 Standard laufen, Patche und SP alles aktuell.
Dieser Server dient als Datenserver (Raid10).
Auf dem System ist nicht groß was installiert außer Kaspersky und das E-Mail programm.
Der server selber hat zwar nur 2 GB aber das ist laut EDV Firma noch ausreichend, weil er ja nicht viel machen muss.

jetzt haben die festgestellt, dass die Auslagerungsdatei 4,7GB groß ist - quasi fast an Anschlag.
und der server daher langsamer wird, da ja nix mehr über den Arbeitsspeicher läuft, sondern über die HDD.

Gibt es irgendwie eine Möglichkeit herauszufinden, wieso die Auslagerungsdatei so angewachsen ist?
Mitglied: kopie0123
11.05.2011 um 15:36 Uhr
Hallo,

was laufen denn für Prozesse?

Bzw was sagt der Taskmanager zur RAM Auslastung?

Ich _meine_ dass die Auslagerungsdatei immer mit ihrer vollen Größe anlegt wird, unabhängig, ob sie benutzt wird. Bitte korrigiert mich, falls ich mich irre

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
11.05.2011 um 15:57 Uhr
Zitat von MarcelHU:
jetzt haben die festgestellt, dass die Auslagerungsdatei 4,7GB groß ist - quasi fast an Anschlag.
und der server daher langsamer wird, da ja nix mehr über den Arbeitsspeicher läuft, sondern über die HDD.

Gibt es irgendwie eine Möglichkeit herauszufinden, wieso die Auslagerungsdatei so angewachsen ist?

Du kannst auch eine Auslagerungsdatei von 6 GB erstellen lassen bzw. die Größe auch fix einstellen. Wo ich der Meinung bin das man es auch bei einem Server machen sollte.

Aber wie kommst du darauf das jetzt nicht's mehr über den Arbeitsspeicher läuft?
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
11.05.2011 um 16:12 Uhr
moin,

  • hast du und wenn ja Beweise für die Thesen?

  • Ein Fileserver, der einen Virenschutz hat -braucht Dampf.
  • Anfang 2003/2004 als ich meine ersten W2k3 Systeme aufgesetzt habe, hatten die schon 1 GB und wurden auf 2 GB aufgestockt.
  • Als SP 2? oder wars doch 1? dazu kam und die Rampreise eh im Keller lagen, hab ich alle auf 4 bzw. 3.5 Gb hochgeschraubt.

Von daher - laufen tut immer alles - sogar mit 512 MB

Ob die Auslagerungsdatei nur gewachsen oder wirklich aktiv in der Größe gebraucht wird - siehe meine Gegenfragen zu den Beweisen.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Nagus
11.05.2011 um 16:15 Uhr
Hi,
mehre Prozessoren mit jeweils eigenem Speicher? Dann hast du 4 GB und das gleiche wird das System für die Auslagerungsdatei nutzen/reservieren (bin ich mir aber nicht 100% sicher).

Eine Möglichkeit wäre eine feste Größe einstellen, wenn man sieht dass der zugesicherte Speicher nur zu 50% genutzt wird -dann sollte das kein Problem sein ...

Gruß
Nagus
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
12.05.2011 um 08:31 Uhr
Hi,

auch ich tendiere ersteinmal dazu nachzugucken, welche Werte für die Auslagerungsdatei festgelegt sind.
Und normalerweise übernimmt ja (ausser bei fixen Werten) WIndows selbst die Obhut über die zu benutzende Größe. Und daruf kann man sich normalerweise verlassen, dass die in Ordnung ist..

Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Microsoft Excange Server 2007 auf Windows Server 2003 Installieren? (9)

Frage von Herbrich19 zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
gelöst Suche Windows Server 2003 Enterprise ISO (8)

Frage von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Server
gelöst Client bei Windows Server 2003 ändern (5)

Frage von Therealcookie zum Thema Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...