Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

windows server 2003 - dns server konfigurieren

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Christian99

Christian99 (Level 1) - Jetzt verbinden

21.01.2008, aktualisiert 23.01.2008, 13599 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo alle,
ich bin so langsam am verzweifeln.
Folgende situation: ein netzwerk mit server mit os windows server 2003 standard und ca 10 clients. ich habe nun ein AD eingerichtet, doch leider ist wahrscheinlich der DNS-Server falsch eingerichtet. Ich hab den dns zusammen mit dem assistenten für das ad eingerichtet.
doch wenn ich mich dann anmelde werden keine gruppenrichtlinien übernommen, das anmelden dauert von zeit zu zeit auch recht lange (>1 min, ich bins von anderen netzwerken eigentlich schneller gewohnt). wenn ich auf den client in den event log nachschaue, dann ist da ein eintrag "kann den domain-controller nicht finden" event id glaub ich 1054, (ich schau nochmal nach morgen wenn ich wieder auf arbeit bin).
ich such schon ne weile was dazu, und bin soweit das es vermutlich der dns-server ist. ich hab ein buch (Microsoft Windows Server 2003 R2 - Das Handbuch. Insider Wissen - praxisnah und kompetent) da steht zu dns server eigentlich nur dass alles der assistent macht.
sonst hab ich nicht viel zu dem thema gefunden, leider.
allerdings geht internet und alles sonstige.

so, ich hoffe mir kann jemand helfen. falls ihr noch weitere infos braucht, dann geb ich die gerne.

schon mal danke für die hilfe
christian
Mitglied: gemini
21.01.2008 um 22:17 Uhr
Hallo Christian,

erstmal willkommen im Forum.

das anmelden dauert von zeit zu zeit auch recht lange (>1 min,
Was heißt von Zeit zu Zeit?
Wie auch immer, lange Anmeldezeiten deuten in der Tat auf einen Fehler in der Namensauflösung hin.

da ein eintrag "kann den domain-controller nicht finden" event id glaub ich 1054
Genauer gesagt sucht der Client SRV records.
Wenn diese fehlen kann man sie mit netdiag /fix aus den SupportTools wieder herstellen

da steht zu dns server eigentlich nur dass alles der assistent macht
Eine Reverse Zone erstellt er schon mal nicht. Solltest du manuell mit Rechtsklick auf Reverse Lookup Zone > Neue Zone machen. Daran wird es aber nicht liegen.

Grundsätzliches für einen funktionierenden DNS:
- Der DC verweist ausschließlich auf sich selbst als primären NS
- Bei mehrenen DCs zeigt jeder auf sich selbst als primären NS und auf einen oder mehrere weitere als sekundäre NS
- Die Clients haben ausschließlich den oder die DCs als Nameserver eingetragen
- Die Namensauflösung im LAN funktioniert vorwärts und rückwärts (nslookup)

Vorausgesetzt natürlich dass dein LAN an sich funktioniert und ggfs. vorhandene Firewalls abgeschalten oder offen sind.

HTH,
gemini
Bitte warten ..
Mitglied: Christian99
22.01.2008 um 09:46 Uhr
> das anmelden dauert von zeit zu zeit
auch recht lange (>1 min,
Was heißt von Zeit zu Zeit?
Wie auch immer, lange Anmeldezeiten deuten
in der Tat auf einen Fehler in der
Namensauflösung hin.
eigentlich meistens, sehr selten gehts mal schneller, aber trotzdem der besagte fehler


> da ein eintrag "kann den
domain-controller nicht finden" event id
glaub ich 1054
Genauer gesagt sucht der Client SRV
records.
Wenn diese fehlen kann man sie mit netdiag
/fix aus den SupportTools wieder herstellen

jo, danke für die hilfe, hat aber leider nix genutzt.
wenn ich netdiag /fix ausführe, sagt er mir, dass er die ganzen Einträge nicht fixen kann, ist ne ziemliche liste

DNS test . . . . . . . . . . . . . : Failed
[WARNING] Cannot find a primary authoritative DNS server for the name
'APIS001.local.'. [RCODE_SERVER_FAILURE]
The name 'APIS001.local.' may not be registered in DNS.
[FATAL] Failed to fix: DC DNS entry APIS-Netz.local. re-registeration on DNS server '192.168.1.2' failed.
DNS Error code: DNS_ERROR_RCODE_SERVER_FAILURE
[FATAL] Failed to fix: DC DNS entry _ldap._tcp.APIS-Netz.local. re-registeration on DNS server '192.168.1.2' failed.
DNS Error code: DNS_ERROR_RCODE_SERVER_FAILURE
[FATAL] Failed to fix: DC DNS entry _ldap._tcp.Default-First-Site._sites.APIS-Netz.local. re-registeration on DNS server '192.168.1.2' f
ailed.
DNS Error code: DNS_ERROR_RCODE_SERVER_FAILURE
[FATAL] Failed to fix: DC DNS entry _ldap._tcp.pdc._msdcs.APIS-Netz.local. re-registeration on DNS server '192.168.1.2' failed.
DNS Error code: DNS_ERROR_RCODE_SERVER_FAILURE


usw. mit ähnlichen einträgen.
am anfang war die dns- addresse, die in den netzwerkeinstellungen eingetragen war 127.0.0.1, da hats aber auch net geklappt.
xxx.xxx.1.2 ist jetzt eingetragen, das ist der server, auf den dns, dhcp, dc läuft (besser: laufen soll)
ich hab auch schon mal nach diesem dns error code gegoogelt, und bin drauf gestoßen, das es wohl meistens was mit single-label dns-zonen zu tun hat, ich weiß allerdings nicht genau was so eine single label dns zone ist, heißt das, dass die domäne keine endung hat, wie .com .de .local?, oder wenn ich .local hab, ist das dann trotzdem so eine single label zone?



> da steht zu dns server eigentlich nur
dass alles der assistent macht
Eine Reverse Zone erstellt er schon mal
nicht. Solltest du manuell mit Rechtsklick
auf Reverse Lookup Zone > Neue Zone
machen. Daran wird es aber nicht liegen.

stimmt, die reverse-zone hab ich noch hinzugefügt, macht er aber auch mit einem assisstenten.
ich weiß aber noch net so recht für was ich die brauche. die liefert doch zu einer ip-addresse einen namen, aber ich dachte die kommunikation geht über ip-addressen, wieso brauch ich dann den namen, wenn ich schon die addresse hab? ich such doch im telefonbuch nicht nach dem namen, wenn ich die nummer hab?


Grundsätzliches für einen
funktionierenden DNS:
- Der DC verweist ausschließlich auf
sich selbst als primären NS
- Bei mehrenen DCs zeigt jeder auf sich
selbst als primären NS und auf einen
oder mehrere weitere als sekundäre NS
- Die Clients haben ausschließlich den
oder die DCs als Nameserver eingetragen
- Die Namensauflösung im LAN
funktioniert vorwärts und
rückwärts (nslookup)

Vorausgesetzt natürlich dass dein LAN
an sich funktioniert und ggfs. vorhandene
Firewalls abgeschalten oder offen sind.

naja, ich glaub schon dass es funktioniert, die rechner kommen ja alle ins internet, können sich in der domöne anmelden etc


schöne grüße
christian
Bitte warten ..
Mitglied: Christian99
23.01.2008 um 12:09 Uhr
so, also nochmal: ich bin jetzt soweit, dass ich weiß, das mein dc keine srv-records am dns eintragfen kann mit "netdiag /fix"
fehlermeldung: DNS Error code: DNS_ERROR_RCODE_SERVER_FAILURE, dazu hab ich was gefunden, dass es eventuell einer single-label dns-zone zu tun hat, hab auch schon den microsoftratschlag für diesen fall angewendet, hat aber nix gebracht (http://support.microsoft.com/kb/300684)
hat vielleicht noch jemand ne idee? kann man die einträge manuell erstellen? irgendwie mit nem anderen tool?

in verzweiflung
christian
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
23.01.2008 um 12:51 Uhr
Hallo Christian,

[WARNING] Cannot find a primary authoritative DNS server for the name 'APIS001.local.'. [RCODE_SERVER_FAILURE]
Läuft der DNS überhaupt? In den Eigenschaften einer jeden Zone muss im Tab 'Allgemein' der Status 'Wird ausgeführt' sein.

The name 'APIS001.local.' may not be registered in DNS.
...
[FATAL] Failed to fix: DC DNS entry APIS-Netz.local. re-registeration on DNS server '192.168.1.2' failed.
...
[FATAL] Failed to fix: DC DNS entry _ldap._tcp.APIS-Netz.local. re-registeration on DNS server '192.168.1.2' failed.
...
Gem. der ersten Zeile wird ein DNS-Server namens APIS001 in der Domäne local. vermutet => Single level domain
Die weiteren Zeilen beziehen sich auf eine Domäne APIS-Netz.local.

Falls dein DNS-Server APIS001 und deine Domäne APIS-Netz.local. heißen, sollten mindestens die Forward-Lookupzonen _msdcs.APIS-Netz.local und APIS-Netz.local vorhanden sein.
Des Weiteren solltest du überprüfen ob die Einträge in den Zonen passen, soll heißen es muss auf APIS001.APIS-Netz.local. und nicht auf APIS001.local. verwiesen werden.
BTW der Punkt (.) hinter local ist wichtig und gehört dazu!

Hmm, normalerweise funktioniert die Grundinstallation des DNS mit dem Assisten sehr zuverlässig. Hast du nachträglich irgendwas geändert?

Mglw. ist es einfacher, den DNS zu deinstallieren und noch mal neu zu machen.

HTH,
gemini
Bitte warten ..
Mitglied: Christian99
23.01.2008 um 16:46 Uhr
so, danke für die hilfe, aber es war was ganz anderes. das primäre dns-suffix war auf local, habs auf apis-netz.local gestellt, dann gings. allerdings versteh ich nicht so recht, wieso er das nicht aktualisiert, wenn ich eine domäne apis-netz.local einrichte. aber naja.

nochmal danke
christian
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (9)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Exchange Server
gelöst Microsoft Excange Server 2007 auf Windows Server 2003 Installieren? (9)

Frage von Herbrich19 zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
gelöst Suche Windows Server 2003 Enterprise ISO (8)

Frage von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Server
gelöst Client bei Windows Server 2003 ändern (5)

Frage von Therealcookie zum Thema Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...