Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows Server 2003 mit Exchange und ADS

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: brandolph

brandolph (Level 1) - Jetzt verbinden

14.10.2005, aktualisiert 15.10.2005, 7149 Aufrufe, 4 Kommentare

E-Mails werden aufgrund von Postfacheinschränkungen nicht verschickt. E-Mails größer 10MB werden geblockt.

Moin und Hallo,

ich möchte gerne etwas über Windows Server 2003 in Kombination mit Exchange und ADS wissen.

Bei uns im Haus haben wir User, die E-Mails größer 10 MB verschicken müssen.
Standardgemäß ist unter Exchange die Größe des erlaubten Mailversand auf 10-15 MB reduziert, daher haben wir für die "speziellen" User die Grenze auf 50 MB erhöht.

Bis Gestern (13.10.05) war es natürlich nie der Fall das E-Mails in dieser Größenordnung auch wirklich verschickt wurden.

Nun ist dieser Fall aber doch eingetreten und es wurde festgestellt, dass E-Mails die mehr als 10 MB Größe haben nicht versendet werden. Ich habe extra den Mailserver kontrolliert ob nicht doch wieder die Standardwerte greifen. Auf dem Mailserver ist aber immer noch die Grenze von 50 MB festgesetzt. Experimentell hab ich den Wert der erlaubten Grenze auf 100 MB gesetzt, aber selbst dann werden nur Mails der Größe 10MB und kleiner durchgelassen. Alles was Größer ist wird gesperrt.

Da ich kein Experte auf diesem Gebiet bin, habe ich mir gedacht dass Ihr mir vielleicht helfen könnt das Problem zu lösen. Denn wie die meisten von Euch wissen sind die Admins natürlich die Sündenböcke für alle "EDV-Probleme" und ich möchte den Fall gerne so schnell wie Möglich aus dem Nacken haben.

Wo, wenn nicht auf dem Mailserver kann ich noch nachschauen, ob irgendeine Postfachbeschränkung besteht?

Hier noch ein paar Hintergrundinfos:

Erlaubte Postfachgröße: 300 MB
Erlaubte Größe zum versenden von Mails: 50 MB


Hier noch die Fehlermeldung die kommt, wenn die Mail geblockt wurde:

Ihre Nachricht hat einige oder alle Empfänger nicht erreicht.

Betreff: XXXXXXXXXX

Folgende Empfänger konnten nicht erreicht werden:

XXXXXX@XXXXXXX am 14.10.2005 10:11
Diese Nachricht ist größer als die aktuelle Systembeschränkung, oder das Postfach des Empfängers ist voll. Erstellen Sie einen kürzeren Nachrichtentext, oder entfernen Sie Anlagen, und versuchen Sie dann erneut, die Nachricht zu senden.

Auf der Empfängerseite gibt es keinerlei Beschränkung der E-Mail-Größe und das Postfach des Users bei uns hat gerade mal eine Größe von ~100MB erreicht.


regards

Brandolph
Mitglied: geTuemII
14.10.2005 um 12:06 Uhr
Hallo,

vermutlich hast Du es schon überprüft, trotzdem: Werden diese großen Mails intern auch nicht zugestellt, bist Du also sicher, daß dein Server das Problem ist?

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: brandolph
14.10.2005 um 13:22 Uhr
Moin,

hab ich ganz vergessen zu erwähnen, stimmt. Der interne versand von E-Mails größer 10MB funktioniert einwandfrei. Ich habe noch den Verdacht, dass die E-Mails durch unser Firewall-Management-System geblockt werden. Um das rauszufinden muss ich wohl den Pink-Panther anrufen, der für das Management verantwortlich ist.

Ansonsten wüsste ich auch erstmal nicht weiter.

regards

Brandolph
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
14.10.2005 um 15:21 Uhr
Hallo,

Firewall wäre das eine, andererseits soll es noch immer Menschen geben, die wirklich keine 10MB _empfangen_ können Deinen Server solltest Du jedenfalls nicht weiter verdächtigen, das tut dem doch auch weh...

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: brandolph
15.10.2005 um 15:05 Uhr
Stimmt wohl.

Unser Mailserver macht seine Aufgabe sehr gut, davon bin ich Überzeugt.
Zum Test habe ich eine 20MB grosse E-Mail an eine befreundete Firma geschickt und dort konnte die E-Mail auch ohne Probleme empfangen werden.
Durch den Test kann ich nun einwandfrei Beweisen, dass unser Mail-Server und auch die Firewall nicht das Problem sind. (Protokoll)

Merkwürdig ist nur die Tatsache, dass trotz der Beweise von mir, der problematische Empfänger immer noch behauptet, keine Einschränkungen auf dem eigenen Mailserver zu haben. Ist aber gleichzeitig auch nicht gewillt, soweit zu kooperien, dass er auf dem eigenen Mailserver nachschaut und sich vergewissert, ob dem wirklich so ist.

Jedenfalls ist der Fall für mich erstmal abgeschlossen und ich kann Nachts wieder ruhig schlafen.


regards

Brandolph
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (9)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Windows Server und Exchange (7)

Frage von unique24 zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Microsoft Excange Server 2007 auf Windows Server 2003 Installieren? (9)

Frage von Herbrich19 zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
gelöst Suche Windows Server 2003 Enterprise ISO (8)

Frage von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...