Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows Server 2003 SBS findet keine Festplatten mehr

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: Strahlungsleck

Strahlungsleck (Level 1) - Jetzt verbinden

01.08.2011 um 10:09 Uhr, 4389 Aufrufe, 7 Kommentare

Es geht um einen Windows 2003 SBS Server der die Festplatten nicht mehr findet.

Alles fing an, dass der Server dauerhaft gepiept hat nach einem neustart, war das Problem nicht behoben und habe mich auf den Computer eingeloggt. und gesehen, dass eine der Festplattet Degraded ist.

Habe dann den server herunter gefahren um nochmal zu checken ob net irgendwie ne Kabellocker ist habe die von den Festplatten und dem Raidcontroller abgezogen und wieder richtig reignesteckt .
So nun wollte ich ihn wieder hochfahren aber er findet laut Bios kein Logical Drive mehr.
Auch wenn ich in den Raidcontroller reingehe und nach Hard Drives suche findet er nichts mehr. Im Bios ist soweit alles auf autodetect

Es sind im Server 4 x WD 3201ABYS verbaut worden. 1. OS 2. Daten 3 & 4 Raid 1

e0d870d6bbf00f21cdd6160a670a62d8 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
d7df4cbb6fbaae129d0ce0b3b8b0c6a8 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Ich weiß nicht was ich da machen soll könnt ihr mir da irgendwelche Hilfen geben das ich wenigstens schaffe, dass der Server erstmal wieder bootet.

Und wie finde ich heraus welche Festplatte Device 3 ist ?
Mitglied: FallenWolf
01.08.2011 um 10:29 Uhr
Zitat von Strahlungsleck:
Ich weiß nicht was ich da machen soll könnt ihr mir da irgendwelche Hilfen geben das ich wenigstens schaffe, dass der
Server erstmal wieder bootet.
Testweise würde ich mal 'ne andere leere getestete Platte an den Controller hängen. Falls die auch nicht erkannt wird hat evtl. Controller/Kabel/Netzteil 'ne Macke.
Hoffe, du hast ein Backup gemacht ;)

Zitat von Strahlungsleck:
Und wie finde ich heraus welche Festplatte Device 3 ist ?
Da hätte man beim Aufbau des Servers die Platten dementsprechend beschriften oder sich die Config des Raidcontrollers incl Seriennummern der Platten ausdrucken müssen.
Bitte warten ..
Mitglied: TobiasNYC
01.08.2011 um 10:31 Uhr
... würde hier sicherheitshalber noch mal alle Kabelanschlüsse und Steckkartenverbindungen Prüfen, evtl. auch mal einen anderen Slot testen.

Als nächstes würde ich das Fehlerauschlussverfahren anwenden, d.h. 1. OS Drive mit dem dem On-Board SATA Controller verbinden als Boot-Device einstellen usw...
Solltest Du über einen Identischen RAID-Controller verfügen würde ich diesen austauschen, die RAID Konfiguration wird in der Regel auf die Festplatten geschrieben daher sollte ein tausch problemlos möglich sein.
Bitte warten ..
Mitglied: Strahlungsleck
01.08.2011 um 10:40 Uhr
@FallenWolf
Also habe nochmal nachgeschaut, USB-Device und Laufwerk werden erkannt.
Nur im Bios oder den Raidcontroller programm werden diese nicht erkannt/Angezeigt, steht also not detected -.-

Das hat ja vorher alles FUnktioniert, das einzigste was war, war das die eine Festplatte kaputt war und dann hab ich mal Kabel raus und wieder reingesteckt
und dann erkennt er keine Festplatten mehr, das kann ja nicht normal sein !?

Jap ist von vor 2 Tagen.


Na toll, das problem ist das mein Kollege für 6 Wochen nicht da ist, der macht normal Server-Geschickten. Und nun hocke ich hier voll verzweifelt =/

@TobiasNYC

Okay werde denn nun nochmal die Kabelprüfen und schauen.
Verstehe nicht wieso er nach dem ziehen und wieder ranstecken der Festplattenkabel, die nicht mehr findet !?
Bitte warten ..
Mitglied: Strahlungsleck
01.08.2011 um 10:53 Uhr
Da kommt nach der Zeile "No Logical Drive Found" zusätzlich:

No Int 32 Driver Support

No BIOS installed
Bitte warten ..
Mitglied: Strahlungsleck
01.08.2011 um 12:03 Uhr
Zitat von TobiasNYC:
... würde hier sicherheitshalber noch mal alle Kabelanschlüsse und Steckkartenverbindungen Prüfen, evtl. auch mal
einen anderen Slot testen.

Als nächstes würde ich das Fehlerauschlussverfahren anwenden, d.h. 1. OS Drive mit dem dem On-Board SATA Controller
verbinden als Boot-Device einstellen usw...
Solltest Du über einen Identischen RAID-Controller verfügen würde ich diesen austauschen, die RAID Konfiguration
wird in der Regel auf die Festplatten geschrieben daher sollte ein tausch problemlos möglich sein.

DANKE !! Dein Lösungsweg hat mir einiges ersparrt. Da war ein Kabel defekt. Wieso auch immer, da es vorher funktioniert hatte.

Okay vielen Dank. jetzt muss ich nur noch die Richtige Festplatte die ich austauschen muss suchen.

Andere Frage, was muss ich tun wenn ich die Festplatte ausgetauscht habe ? GIbt es da irgendwo ne Anleitung ?
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
01.08.2011 um 14:07 Uhr
Hi,

mit dem Tool was du da hast (screenshots) kannst du die Platten zum Blinken bringen...

Obs allerdings auch geht bei Platten ohne Wechselrahmen musst du testen. Weiß nicht, ob die eine LED verbaut haben.

VG
Bitte warten ..
Mitglied: Strahlungsleck
01.08.2011 um 14:40 Uhr
Zitat von Xaero1982:
Hi,

mit dem Tool was du da hast (screenshots) kannst du die Platten zum Blinken bringen...

Obs allerdings auch geht bei Platten ohne Wechselrahmen musst du testen. Weiß nicht, ob die eine LED verbaut haben.

VG


Okay danke für den Tipp.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (9)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Exchange Server
gelöst Microsoft Excange Server 2007 auf Windows Server 2003 Installieren? (9)

Frage von Herbrich19 zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
gelöst Suche Windows Server 2003 Enterprise ISO (8)

Frage von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...