Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows Server 2003 und Terminal Server

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: chris123

chris123 (Level 1) - Jetzt verbinden

05.03.2007, aktualisiert 20:49 Uhr, 3755 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo
Ich bin dabei den Einsatz von Windoed Server 2003 bei uns im Büro zu planen. Ich beabsichtige für 30 Mitarbeiter den Einsatz von Server 2003 Standard Edition mit 5 + 25 User Cals. Verstehe ich das richtig, das ich wenn ich den Server zu einem TS umfunktionieren möchte, nochmals zusätzlich 30 TS User Cals benötige? Wenn dem so ist, was kosten die dann?

Zusatzfrage: Bei Server 2003 Small Business ist der Einsatz von einem TS nicht möglich?

Danke für Eure Antworten

Chris
Mitglied: TK8782
05.03.2007 um 13:22 Uhr
Hallo,


also wenn du für alle Mitarbeiter den Server als Terminalserver zur Verfügung stellen willst, dann benötigst du für alle Mitarbeiter lizenzrechtlich auch noch eine TS-Cal.
Ein 20er Pack kostet hier (nach kurzer Suche in google) so um die 2800 €.

Wenn du das aber realisieren willst, stellt sich halt die Frage ob du das auf demselben Server machen willst, der schon dein Active Directory und eventuelle Freigaben verwaltet. Das würde natürlich einen erheblichen Traffic und Belastung für den Server darstellen, so dass man für einen Terminalserver in der Benutzeranzahl eventuell sogar einen eigenständigen Server hinstellt.

Bei Small Business Server kannst du nur 2 Remoteverbindungen nutzen. Die Benutzer müssen hierfür dann aber Administratoren sein, da hier das Ganze nur im Remoteverwaltungsmodus läuft. Mehr als 2 User kriegst du hier nicht unter über Terminal Server.
Bitte warten ..
Mitglied: Sven-UP
05.03.2007 um 14:26 Uhr
Hallo Chris,

generell macht es schon Sinn 2 Server zu nehmen, weil du dann den Server auch ordentlich schützen kannst. Die Frage ist jedoch, ob es die richtige Architektur für "30 User" ist.

Was machst du denn, wenn der Terminalserver ausfällt? Wenn du sowas einsetzt rate ich dir einen 2. Terminalserver hinzustellen?
Bitte warten ..
Mitglied: micha31
05.03.2007 um 20:42 Uhr
hallo,

pro cal musst du mit € 75,-- rechnen.

ich würde dir empfehlen den terminalserver per vmware oder anderer virtualisierungssoftware aufzusetzen. im notfall ist es somit eine leichtigkeit den server wieder herzustellen, clonen oder ähnliches.

auf keinen fall empfehle ich dir den server auf einem domänencontroller zusätzlich laufen zu lassen.

ich habe bei uns in der edv 3 terminalserver im einsatz und habe diese alle virtualisiert. macht jedem admin das leben leicht.

grüsse
michael
Bitte warten ..
Mitglied: Sven-UP
05.03.2007 um 20:49 Uhr
Wobei man ja auch tolle Performance hat! 0_o

Als Citrix Admin kann ich dir nur sagen.... entweder hast du ein irre schnelles SAN (genug I/O Performance) - was wohl sehr ungewöhnlich ist bei einem Netzwerk mit 30 Usern... lässt ausserdem nur "einen" Server pro ESX laufen... wenns um ein ordentliches Backup geht... Acronis True Image Server oder Enterprise Edition...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Windows Server 2003 unter HyperV 2012 R2: Keine Maus (2)

Frage von StefanMUC zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2003 DNS Server - Ping auf Subdomain nicht möglich in windows 7 (15)

Frage von aif-get zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
gelöst NTFS und die Defragmentierung (29)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Systemdateien ...

Server-Hardware
Treiber für Server gesucht (15)

Frage von MeisterFuchs zum Thema Server-Hardware ...