Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows Server 2008, Anmeldeskript - welchen Texteditor?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Spitzending

Spitzending (Level 1) - Jetzt verbinden

21.05.2010 um 18:35 Uhr, 7428 Aufrufe, 7 Kommentare

Guten Abend allerseits,

bei uns soll jetzt ein Server 2008 eingeführt werden, bisher verwenden wir einen SBS 2003. Meine alten Anmeldeskripte (ein paar Batch- und VB-Skripte) will ich weitgehend behalten und etwas modifizieren. Anpassungen werden immer wieder erforderlich sein. Bisher habe ich dafür 'edit' in der Kommandozeile des SBS 2003 verwendet. Edit gibt es auf dem Server 2008 nicht. Welchen Editor soll ich verwenden, um keine Probleme mit Zeilenumbrüchen, Sonder- und versteckten Zeichen zu bekommen? notepad zeigt die alten Skripte falsch an und scheint mir dafür immern och nicht geeignet zu sein.
Mitglied: sputnik
21.05.2010 um 18:58 Uhr
Ein sehr guter Editor, kostenlos: http://notepad-plus.sourceforge.net/de/site.htm

Was meinst du mit "notepad zeigt die alten Skripte falsch an"? Werden die Umlaute falsch dargestellt?

Probleme mit Zeilenumbrüchen hast du eigentlich nur dann, wenn du einen Unix/Linux-Editor benutzt... und das wird wohl in einer Windows-Umgebung wohl kaum der Fall sein?
Bitte warten ..
Mitglied: Spitzending
21.05.2010 um 19:23 Uhr
Mir genügt auch Notepad, Textpad oder Wordpad. Ich will nur sicher sein, daß ich einen Editor verwende, der mir nichts zerstückelt. FRüher heiß es, man solle edit benutzen und auch dabei bleiben, weil andere Editoren (auch andere windows-Editoren) sonst die Skripte unbrauchbar machen. So war es dann auch,. Alsi ch mal nicht daran dachte,f iel ich darauf rein, und die Skripte funktionierten nicht. Mit edit wieder gerade gerückt, liefen sie.
Ja, Sonderzeichen sind kaputt mit Notepad und den anderen.
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
21.05.2010 um 20:41 Uhr
Hallo Spitzending und spytnik!

Obwohl ich Notepad++ seit Jahren verwende, kann ich ihn gerade für diesen Zweck nicht (vorrangig) empfehlen, da er zwar "ANSI", nicht aber "ASCII" (bzw "OEM" oder "MS-DOS-Text") anbietet.

Als Alternative kämen zB PSPad (im Menü "Format" auf "OEM" stellen) oder, mit entsprechenden Abstrichen hinsichtlich Funktionalität, auch "Wordpad" ("Speichern unter..." mit Dateityp "Textdokument - MS-DOS-Format") infrage ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Spitzending
21.05.2010 um 21:14 Uhr
Okay, und was ist mit dem beim Server 2008 mitgelieferten Notepad und "spiechern unter" > "Textdateien"? Viel können muß der Editor nicht, nur ab und zu muß mal was geändert werden, und falls es mal jemand anderes macht als ich, sollte er dann nicht das Skript zerschießen, weil er einen anderen (den erstbesten) Editor verwendet hat.
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
21.05.2010 um 21:22 Uhr
Hallo Spitzending!
Okay, und was ist mit dem beim Server 2008 mitgelieferten Notepad und "spiechern unter" > "Textdateien"?
Diese Frage kannst Du ganz leicht selbst beantworten: Erstelle mit "Notepad" eine Batchdatei mit zB nur dem Befehl
net group Domänen-Benutzer
als Inhalt, speichere (dabei musst Du für "Dateityp" aber auf "Alle Dateien" umstellen, damit nicht ".txt" als Typ verwendet wird) und führe den Batch in einem CMD-Fenster aus - ein nachfolgendes "type" für diese Datei zeigt Dir den Inhalt, wie er in CMD erscheint ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Spitzending
21.05.2010 um 22:13 Uhr
Okay, also Wordpad > MS-DOS. Danke.
Bitte warten ..
Mitglied: Toonforce
14.07.2010 um 14:34 Uhr
Also wenn ich Notepad verwende und als Unicode-Text speichere zeigt mir type <Dateiname> auf der Kommandozeile problemlos alle Umlaute und Sonderzeichen an.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...