Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows Server 2008 und HP CM1312 Freigabe....

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: stormwind81

stormwind81 (Level 2) - Jetzt verbinden

23.02.2010 um 12:00 Uhr, 6503 Aufrufe, 3 Kommentare

Guten Tag Administratoren

Ich bin momentan auf 180.
Muss einen HP CM1312 auf nem Server 2008 installieren.
Klappte nach anfänglichem Treibermangel für Server2008 ganz gut.
Hab einfach die Windows 7 x64 Treiber genommen.
Da der Drucker jetzt aber für alle Clients auch zugänglich sein soll wollte ich noch die 32bit Win XP Treiber hinzufügen.
Leider gibt es auf der Downloadpage von HP nur ein 300MB Softwarebundel. Das extrahiert sich auch brav nach einem Doppelklick.
Nun wollte ich x86 Treiber hinzufügen und gib ihm den extrahierten ordner an. Dort sind mehrere inf Dateien sowie eine autorun.inf.
Leider fragt er mich nach deren Auswahl nach einer ntprint.inf die ich niergendswo finden kann.
Hab schon bei HP angerufen dort sind aber leider auch nur ahnungslose Mitarbeiter an den Telefonen die so einfach mal mittem im Gespräch auflegen wenn Sie
überhaupt keine Ahnung haben.

Folgende Vorschläge sind schonmal unpraktisch deswegen nenn ich sie schon jetzt: Anderen Drucker nehmen, auf einen anderen PC installieren und Freigeben.

Gibt's nicht irgendeine andere Lösung. Das kanns ja nicht sein, dass ich mich mit so nem xxxxx nen Tag lang rumärgere!


lg
Christian
Mitglied: utopia
23.02.2010 um 12:44 Uhr
Diese lösung ist ziemlich radikal ;)

Versuch mal den Treiber von einem Client aus hochzuladen der 32bit ist. Musst natürlich adminrechte haben für netzwerk.
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
23.02.2010 um 12:49 Uhr
Hallo Christian,

Ich bin momentan auf 180.
Warum?

Muss einen HP CM1312 auf nem Server 2008 installieren.
Klappte nach anfänglichem Treibermangel für Server2008 ganz gut.
Hab einfach die Windows 7 x64 Treiber genommen.
Da der Drucker jetzt aber für alle Clients auch zugänglich sein soll wollte ich noch die 32bit Win XP Treiber
hinzufügen.
Leider gibt es auf der Downloadpage von HP nur ein 300MB Softwarebundel. Das extrahiert sich auch brav nach einem Doppelklick.
Nun wollte ich x86 Treiber hinzufügen und gib ihm den extrahierten ordner an. Dort sind mehrere inf Dateien sowie eine
autorun.inf.
Leider fragt er mich nach deren Auswahl nach einer ntprint.inf die ich niergendswo finden kann.
Hab schon bei HP angerufen dort sind aber leider auch nur ahnungslose Mitarbeiter an den Telefonen die so einfach mal mittem im
Gespräch auflegen wenn Sie
überhaupt keine Ahnung haben.
Folgende Vorschläge sind schonmal unpraktisch deswegen nenn ich sie schon jetzt: Anderen Drucker nehmen,
OK.

auf einen anderen PC
installieren und Freigeben.
Nun denn, dann bleibt dir nur noch übrig deinen job zu wechseln.

Gibt's nicht irgendeine andere Lösung. Das kanns ja nicht sein, dass ich mich mit so nem xxxxx nen Tag lang
rumärgere!

Ich hätte dir jetzt gerne den Link zum Thema SBS 2008 und 32 Bit Druckertreiber genannt, aber das hast du ja schon ausgeschlossen

Nun, bevor du dich jetzt auch noch weiter ärgerst weil ich dir etwas zum SBS 2008 nenne, den SBS 2008 gibt es NUR als 64 Bit System und somit entspricht es eigentlich deiner Lösung (wenn du wolltest).

Peter
Bitte warten ..
Mitglied: stormwind81
23.02.2010 um 14:09 Uhr
Hallo
Danke Utopia, daran hatte ich noch nicht gedacht.

Und Peter. du solltest mal deine manieren verbessern

lg
Christian
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...