Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Server

Windows Server 2008 Netzwerk komplett ausblenden?

Mitglied: 79120

79120 (Level 1)

09.06.2009, aktualisiert 09:59 Uhr, 12701 Aufrufe, 6 Kommentare

Ich komm da grad nicht weiter

Hi

Ausgangssituation: Windwos 2008 Server mit AD, DNS, DHCP , lokales Netzwerk zum spielen, und ein Clientcomputer

ich möchte den User der Domäne einen Ordner auf dm Server bereitstellen wo die ihre Daten ablegen können.
Per LogonScript hab ich denen da auch schon was als Laufwerk zugeordnet

net use z: \\Bob\d\Firma\%username% (ja, mein Server heißt Bob *g*)

damit haben die User direkt zugriff auf ihren Ordner. Funktioniert auch alles soweit.
Allerdings würde ich jetzt gerne das Netzwerk vollständig ausblenden, so das die User nurnoch über das z: auf ihren Ordner kommen.
(und die übergeordnenten Ordner nicht mehr sehen bzw anklicken können)
Per GPO kann ich das Netzwerk aus der Systemsteuerung nehmen aber im explorer bleibt es da.
Google hat mir auch nicht weitergeholfen

habt ihr ne idee?
Mitglied: Driver401
09.06.2009 um 11:14 Uhr
Zitat von 79120:
Per GPO kann ich das Netzwerk aus der Systemsteuerung nehmen aber im
explorer bleibt es da.

Nein, über GPO kannst Du es (auch) komplett ausblenden, damit es auch im Explorer nicht sichtbar ist.
Bitte warten ..
Mitglied: 79120
09.06.2009 um 12:13 Uhr
und wo da bitte?
der genaue name der einstellung würde mich interessieren.

PS ich will das netzwerk nicht abschalten, nur ausblenden - nicht das wir da aneinander vorbeireden...
Bitte warten ..
Mitglied: Driver401
09.06.2009 um 12:21 Uhr
Google kennst Du aber? Such einfach mal nach "Netzwerkumgebung ausblenden"
http://www.wintotal.de/Artikel/gruppenrichtlinien/teil2/image033.jpg

Und wenn ich "ausblenden" sage/schreibe, dann meine ich nicht abschalten!

J.
Bitte warten ..
Mitglied: 79120
09.06.2009 um 12:53 Uhr
also ich sag mal so... wer lesen kann is klar im vorteil.

1.) ich rede von windows 2008 Server, das was du da postest is von irgend einem anderen älteren

2.)mit "Desktopsymbol Netzwerkumgebung ausblenden" bleibt die netzwerkumgebung im explorer weiterhin vorhanden das hab ich schon lange versucht....

3.) ich hab schon alles gegoogelt siehe erster eintag von mir.


über echte lösungsansätze würde ich mich sehr freuen.

habs mittlerweile sogar über die registry mit einem hidden-DWert Versucht aber den löscht es mir beim Serverneustart immer von alleine wieder raus
Bitte warten ..
Mitglied: Driver401
10.06.2009 um 10:54 Uhr
Für die Sprüche hättest Du keine weitere Hilfe verdient. Ich sag Dir trotzdem nochwas dazu:

Welchen DWert hast Du denn verändert? Wenn es den wieder rausschmeisst, wirds wohl an der Gruppenrichtlinie liegen, wie?
Welche Einstellungen in den Gruppenrichtlinien hast Du denn vorgenommen? Du weißt, daß es Einstellungen gibt, die sich gegeneinander ausspielen?

Und bei google ist das hier mein erster Treffer, der sich AUCH auf Win2008 Server bezieht - geht man weitere Ergebnisse durch, findet man immer wieder diese Anleitung.
http://wiki.winboard.org/index.php/Ansicht_%22Gesamtes_Netzwerk%22_aus_ ...

Aber wenn Du schon ALLES gegoogelt hast, dann hast Du das ja sicher schon versucht. Meine Glaskugel zeigt mir das leider nicht an.

Möglicherweise hast Du aber auch eine falsche adm, bzw. admx-Gruppenrichtliniendatei.

Mag sein, daß mein gelinktes Bild nicht die Sache getroffen hat, kann passieren, rechtfertigt aber Deine Sprüche nicht.
Abgesehen davon habe ich hier Win2003-Server (stimmt, keinen 2008) und ebenfalls die Netzwerkumgebung für meine User ausgeblendet. Glaubst Du wirklich, ich schreibe von Dingen, von denen ich keine Ahnung habe? Ich hab hier im Gegensatz zu Deinem Spielnetzwerk ein Produktivnetzwerk.

Gruß
Jürgen
Bitte warten ..
Mitglied: 79120
10.06.2009 um 15:54 Uhr
okok so langsam reden wir die gleiche sprache

das problem is das der windows server 2008 doch um einiges von dem 2003 abweicht.... sprich mit den 2003 er anleitungen komm ich hier nicht wirklich weiter.

der link bezieht sich wieder nur auf eine einstellung die ich im windows 2008 server per GPO erteilen kann, welche aber nicht den gewünschten effekt erziehlt...
Ja ich kann netzwerkumgebung im desktop und in der Systemsteuerung ausblenden, das gleiche noch für "gesamtes netzwerk" usw... es gibt da ca 6 optionen irgendwo irgendeine form des netzwerkes auszublenden.
das klappt auch überall. es is aus der systemsteuerung raus, die netzwerkumgebung von START bzw Desktop is auch weg

ABER
Das eigentliche Problem worum es mir ging und geht is leider immernoch da: Im Explorer kann ich auf "Netzwerk" zugreifen und dort soll es aber verschwinden.


PS: man kann sowas ja auch einfach normal schreiben und diesen "überheblichen Touch" in seinen Formulierungen weglassen
deswegen meine Reaktion...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 7
Windows 7 Laufwerk komplett für User unter Arbeitsplatz ausblenden
Frage von GeforceWindows 79 Kommentare

Guten Morgen zusammen, ich habe hier einen Client der nicht am Netz hängt. Dort sind ca 4 Benutzer eingerichtet, ...

Windows 10
Drucker im Netzwerk ausblenden
gelöst Frage von markaurelWindows 105 Kommentare

Hallo zusammen und bitte um eure Hilfe! Ich will in einem Netzwerk Drucker zur Verfügung stellen. Allerdings nur Drucker, ...

Windows Server
Netzwerk in Datei Explorer ausblenden
Frage von d3x1984Windows Server7 Kommentare

Hi zusammen, ich bin ein wenig am verzweifeln. Ich versuche im Datei Explorer / Windows Explorer den Punkt Netzwerk ...

Windows Server
Gruppenrichtlinie Bekannte Dateitypen ein oder ausblenden Windows7 clients, Windows Server 2008 R2
gelöst Frage von sammy65Windows Server15 Kommentare

Hallo mitainander, ich suche die Einstellung für die Gruppenrichtlinie "Bekannte Dateitypen ausblenden" in den GPO. Kann mir jemand helfen? ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall10 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS9 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...

Windows Netzwerk
Zugriff auf den Desktop Ordner eines anderen Rechners in der gleichen Domäne
gelöst Frage von JensNomaWindows Netzwerk6 Kommentare

Guten Abend, ich war neulich mit unserem Admin am Tisch gesessen. Er an seinem Notebook angemeldet mit dem Domänen-Admin, ...