Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows Server 2008 R2 - Exchange 2010 - Emails von2 Monaten verschwunden

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: skullflower

skullflower (Level 1) - Jetzt verbinden

01.01.2012, aktualisiert 13:37 Uhr, 6640 Aufrufe, 3 Kommentare

Windows Server 2008 R2 inkl. Exchange 2010 - Emails von 2 Monaten verschwunden

Hallo Zusammen und frohes neues Jahr,

ich habe das merkwürde Phänomen das bei mir aus allen 10 Emailkonten die Mails von den letzten 2 Monaten verschwunden sind. Auf dem Server in der Exchange Management Console fehlt ebenfalls der Punkt - Server Configuration. (Seit Heute Morgen ist der Eintrag wieder vorhanden ?!? Sehr komisch habe die Konsole gestern mehrfach geöffnet bzw. den Server neugestartet.)

Es gab keinen Stromausfall oder der gleichen. DIe HDDs sind alle in Ordnung. Es gab auch keinen Absturz des Systems...

Es existieren noch alle log Dateien im Mailbox Ordner der aktiven Datenbank. Kann ich die Emails evtl. damit wieder rekonstruieren?


Die Ereignisanzeige zeigt folgendes:

Der Eintrag kommt bestimmt 500x


Fehler bei der Exchange-Suchindizierung beim Aktivieren der Postfachdatenbank Mailbox Database 0347817103 (GUID = f5f5fa54-37e5-4344-bad8-ad55c0a30e8d) nach 1 Versuchen. Der letzte Fehler war: Microsoft.Mapi.MapiExceptionMdbOffline: MapiExceptionMdbOffline: Unable to Get Catalog State (hr=0x80004005, ec=1142)
Diagnostic context:
Lid: 1494 ---- Remote Context Beg ----
Lid: 60049 StoreEc: 0x8004010F
Lid: 49469
Lid: 65341 StoreEc: 0x8004010F
Lid: 56125
Lid: 47933 StoreEc: 0x8004010F
Lid: 32829
Lid: 49213 StoreEc: 0x8004010F
Lid: 48573
Lid: 64957 StoreEc: 0x8004010F
Lid: 31321 StoreEc: 0x476
Lid: 1750 ---- Remote Context End ----
Lid: 19154 StoreEc: 0x476
Lid: 22081 StoreEc: 0x476
bei Microsoft.Mapi.MapiExceptionHelper.ThrowIfError(String message, Int32 hresult, SafeExInterfaceHandle iUnknown)
bei Microsoft.Mapi.ExRpcAdmin.CiGetCatalogState(Guid mdbGuid, Guid instanceGuid, Int16& catalogState, Byte[]& blob)
bei Microsoft.Exchange.Search.CatalogState.GetConfigDataFromPropertyStore()
bei Microsoft.Exchange.Search.CatalogState.get_PropertyBlob()
bei Microsoft.Exchange.Search.Globals.DoesCatalogExist(CatalogState state)
bei Microsoft.Exchange.Search.Globals.CheckAndInitializeCatalog(CatalogState catalogInfo)
bei Microsoft.Exchange.Search.Driver.ProcessNewCatalogInternal(CatalogState catalog, List`1 mdbsToCrawl, Int32& numberOfDisabledMDBs). Der nächste Versuch erfolgt nach 10 Minuten.



Unter Microsoft - Exchange - Mailbox Database Failure Items

Anfolgenden Tagen steht der Eintrag:

23/24/27.07

11/29.08

1/4/26/28/29.09

31.12

01.01.12

Failure Item (Namespace=2, Tag=11, Database=CN=Datenbank_Exchange,CN=Databases,CN=Exchange Administrative Group (FYDIBOHF23SPDLT),CN=Administrative Groups,CN=Exchange,CN=Microsoft Exchange,CN=Services,CN=Configuration,DC=it,DC=expert,DC=com, Instance=Datenbank_Exchange)


Wenn ich mir die aktive Mailbox Datenbank anschaue...also die Eigenschaften..Reiter Status...steht dort bei Seeding = Falsch????

Hatjemand einen Rat? Vorgehensweise? Wie schaut es mit der Datenbankkopie aus? Existiert immer eine?
Ich hoffe mir kann Heute jemand helfen.
Vielen Dank
Mitglied: NetWolf
03.01.2012 um 21:28 Uhr
Moin Moin,

Hatjemand einen Rat? Vorgehensweise?
wie es aussieht ist die Datenbank defekt, also reparieren
vorher würde ich allerdings die Partition auf einen Defekt prüfen

Wie schaut es mit der Datenbankkopie aus? Existiert immer eine?
bei uns ja, denn wir machen täglich eine Datensicherung (und wie sieht es bei Euch aus?)

Ich hoffe mir kann Heute jemand helfen.
klar, bevor du stundenlang versuchst eine Ursache oder eine Lösung zu finden, solltest du einfach deine Datensicherung zurückspielen.

Grüße aus Rostock
Wolfgang
(Netwolf)
Bitte warten ..
Mitglied: skullflower
04.01.2012 um 15:03 Uhr
Hallo Wolfgang,

vielen Dank erstmal für die Antwort!. Unser Backup ist im Ar***. Neues ist bestellt...verflucht...

"wie es aussieht ist die Datenbank defekt, also reparieren"
Bin gerade dabei SP1 Server 2008n R2 zu installieren ...leider bricht die Installation immer mit einem Fehler direkt ab EOF etc...

Desweiteren wollte ich noch SP1 für Exchange installieren...leider muss ich dafür noch zahlreiche Hotfixe installieren bevor es losgehen kann...Hintergrund ist das im SP1 die Reperaturfunktion enthalten ist...

Wie funktioniert die Reperatur der DB ohne Sp1? die edb Datei sowie alle Log Files etc. existieren...

Kannst Du mir da auch weiterhelfen?

Danke
Bitte warten ..
Mitglied: NetWolf
04.01.2012 um 22:01 Uhr
Moin Moin,

bevor ich hier eine ausführliche Beschreibung eintippe, erlaube ich mir, eine der vielen Anleitungen zu verlinken:
http://www.frankysweb.de/?p=572

Weitere Anleitungen findest du, wenn du die Suchmaschine deines Vertrauens mit folgenden Suchbegriffen fütterst:
Exchange +ohne +service +pack +reparieren

Grüße aus Rostock
Wolfgang
(Netwolf)
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...