Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows Server 2008 R2 (Root Server) und Mailenable

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: chenjung

chenjung (Level 1) - Jetzt verbinden

28.09.2012, aktualisiert 15:21 Uhr, 4244 Aufrufe, 2 Kommentare

Emailenable lief bis vor 1 Woche Optimal (konnte Emails empfangen und Senden) aber seit ein paar Tagen nur noch Senden möglich, aber kein Empfangen von außen (via gmx / web / aol / googlemail.

Hallo meine lieben,

ich habe ein dickes Problem. Ich verzweifel noch, an einem Email Server (MailEnable Free). Bis vor eine Woche ging alles, sprich ich konnte Emails Senden (dies geht auch noch) und auch Emails von extern empfangen. Aber seit mitte letzter Woche geht nur noch das Senden. Ich habe an meine Private GMX Adresse damals zum Test extra noch Emails von GMX zu meinem Server Senden lassen und dies ging!

Zum Server:
Steht bei Hosteurope, ist ein Rootserver mit Windows Server 2008 R2 Datacenter Edition.
Installiert ist der Apache Webserver 2.2.2 mit PHP 5.3 und MySQL.

2 Domains verweißen auf die IP.
Beide Domains verweißen auf die jeweilige IP.

Die Email sind wichtig für den Inhaber der 2. Website (noch ist die Seite niemanden bekannt, da der Start der Firma erst November starten wird. Daher hab ich noch bisschen Zeit, den Server zu Optimieren.

Als Mailserver ist MailEnable Free im Einsatz. Der Selftest zeigt, das alles richtig geht (alle Prüffelder sind Grün).

Als Fehler erhalte ich immer den Mail Demon.

Hi. This is the qmail-send program at mailout-de.gmx.net.
I'm afraid I wasn't able to deliver your message to the following addresses.
This is a permanent error; I've given up. Sorry it didn't work out.

<xxxxx.xxxxxx@wbk-braille.de>:
212.227.15.186_does_not_like_recipient./Remote_host_said:_550_<xxxxxx.xxxxxxx@wbk-braille.de>:_invalid_address/Giving_up_on_212.227.15.186./
Das ergibt aber irgendwie keinen Sinn, da ja alles lief. Habt ihr da eine Idee?

Emails untereinander schreiben geht, die werden versendet und Empfangen nur eben von Externen Mailanbieter kann ich keine Empfangen?

Zudem sagt mir die IP 212.227.15.186 nichts?

Wäre Super wenn ihr einen Tipp hättet.

PS: Die Lookup Rereverse dort wird ein Warn angezeigt, sodass die IP nicht zurück erfolgt werden kann? Das ist mir neu, dieser Fehler? An der Domain (DNS) Einstellungen habe ich nichts verändern!?
Mitglied: chenjung
28.09.2012, aktualisiert um 18:29 Uhr
Nachtrag!

Mit der DNS Einstellung hab ich bei der einen Emailadresse den Namen der Domain eingegeben. Das geht jetzt (xxxxxx@crymaps.de), also mit dem einem Post, wieder Senden und Empfangen. Hab nun auch bei der 2. Domain die DNS Einstellung umgestellt, (xxxxxx.xxxxxx.@wbk-braille.de) mal sehen obs so auch klappt.
Bitte warten ..
Mitglied: chenjung
29.09.2012 um 11:42 Uhr
Ohh es lag doch an den DNS Einstellungen!?

Hatte diese seit Wochen zwar nicht geändert, aber seit dem ich diese Angepasst habe, geht alles
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...