Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows Server 2008 R2 SP1 Echtheits-Problem

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Praktikant2009

Praktikant2009 (Level 1) - Jetzt verbinden

12.07.2011 um 18:31 Uhr, 7873 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo Admins

Zur Zeit bin ich gerade dabei ein paar Server 2008 R2 aufzusetzen.
Bis anhin gab es keine Schwierigkeiten...
Exchange 2010 SP1 läuft einwandfrei, Domänenserver stellt ebenso keine Probleme dar, selbst der Terminal Server lief...
Die betonung liegt auf "lief".

Zu meinen Systemen:

1 x Windows Server 2008 R2 mit AD, DNS und DHCP + Lizenzserver für Remotedesktopservices
1x Windows Server 2008 R2 mit Exchange 2010 SP1
1x Windows Server 2008 R2 mit Remotedesktopservices (Terminal Server)


Zu meinem Problem:

Bevor ich die 3 Server online schalten wollte, sprich den Usern zugänglich machen, wollte ich diese UP to Date bringen.

Windows Updates also durchlaufen lassen und auf allen Servern Service Pack 1 installiert.

Beim Exchangeserver und dem Domänenserver gibt es keine Probleme. Diese laufen einwandfrei mit dem Service Pack 1.

Der Terminal Server hingegen meint nun, die Echtheit der Windows-Kopie wurde noch nicht bestätigt.

Nun kein Problem dachte ich, hab wohl den Key bei der Installation vergessen.

Also will ich Windows aktivieren und gebe den Key ein und bekomme folgende Meldung:
fa1ee19e01c5418cbfb253bf9f5c5fd7 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

WTF, Zugriff verweigert... Wer isn hier der Systemadministrator.

Nun fing die Problemsuche an... Ich schaute ob der Administrator auch in allen Admingruppen drin ist wo er sein muss (Was er natürlich war).

Als 2. dachte ich, dass der Key falsch war und gab somit einen zweiten Key ein. Ergebnis war das selbe

Nun denn, schauen wir das ganze mal genauer an. Was mich verwirrt ist diese fehlenden Angaben:
f5894b670a53797fcdedb7cafd011521 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Also dachte ich, hat es mir irgendwas in der Registery verschossen und versuche den key mit dem befehl

slmgr /ipk xxxxxxxxxxxxxxx

zu setzen.

Fehlermeldung die erschien:
3b98b6dbb1e889acb6c2512759c4fb64 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Ich habe nun jegliche Foren durchforscht und alle die Lösungen die da angepriesen werden, brachten mich nicht weiter.

Als letztes versuchte ich mehrmals das SP1 zu deinstallieren, leider gab es beim Neustart jedemal wieder ein Rollback auf SP1 da irgend ein Konfugrationsfehler entstand...


Kennt jemand von euch das Problem oder kann mir bitte weiterhelfen?
Befinde mich echt in einer Sackgasse, und den Server neu aufzusetzen ist für mich echt die absolut letzte Möglichkeit.

Grüsse
Mitglied: 10sekTom
12.07.2011 um 19:56 Uhr
Nabend,

mit welcher Anmeldung hast du gearbeitet? Lokal oder DC? Evtl schon lokal probiert?

Du kannst mit > slmgr.vbs /dlv < schauen wie der Lizenzstatus ist und findest einige andere Details. PS: Kann bissl dauern bis das Fenster kommt.
Mit > slmgr.vbs /upk < kannst du die Lizenz "löschen". Danach kannst du es nochmal Probieren.

Ich hatte einmal ein ähnliches Problem, bei mir hat es geholfen die Registry werte durch zu gehen und der System32 Ordner hatte NTFS-Berechtigungen verloren...bzw falsch gesetzt.


Beste Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
12.07.2011 um 23:44 Uhr
Hi.

Führst Du denn
slmgr /ipk xxxxxxxxxxxxxxx
elevated aus? (Rechtsklick auf cmd.exe ->"als Administrator ausführen" wählen)
Wenn nicht, ist die Fehlermeldung normal.
Bitte warten ..
Mitglied: Praktikant2009
13.07.2011 um 10:28 Uhr
Hallo,

Vielen Dank für eure Antworten und Ratschläge

@10sekTom

Ich habe die Versuche mit beiden Administratoren erfolglos versucht.
Die Befehle werde ich morgen gleich anwenden und die Resultate posten.
Das mit dem System32 Ordner dürfte eigentlich nicht sein, werde dem aber ebenfalls nachgehen.

Registery Werte? Ich suchte nach dem Product Key, dieser ist aber entweder nicht vorhanden oder wird gelöscht/verschlüsselt wegen Securityaspekt.


@DerWoWusste
Ja, die cmd-line sowie alle anderen Programme führe ich als Administrator aus.


Besten Dank
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
13.07.2011 um 11:56 Uhr
Ja, die cmd-line sowie alle anderen Programme führe ich als Administrator aus.
Du musst das deutlicher sagen. Seit Vista ist "führe ich als Administrator aus" nicht mehr eindeutig. Es muss elevated ausgeführt werden, wie von mir beschrieben.
Bitte warten ..
Mitglied: Praktikant2009
14.07.2011 um 09:32 Uhr
Zitat von DerWoWusste:
> Ja, die cmd-line sowie alle anderen Programme führe ich als Administrator aus.
Du musst das deutlicher sagen. Seit Vista ist "führe ich als Administrator aus" nicht mehr eindeutig. Es muss
elevated ausgeführt werden, wie von mir beschrieben.


So meinte ich des ja

so zu den ausgeführten Befehle erhielt ich folgende Meldungen:

slmgr.vbs /dlv
Meldung: "Führen Sie auf einem Computer unter Microsoft Windows (keine Code Edition) "slui.exe 0x2a 0x46" aus,
um den Fehlertext anzuzeigen.
Fehler: 0x46

Führe ich nun slui.exe 0x2a 0x36 aus erscheint ein Fehlerfenster(Aktivierung von Windows).
Darin steht bei der Beschreibung: Der Remoteserver wurde gerade angehalten oder wird gerade gestartet.


slmgr.vbs /upk
Meldung: Product Key nicht gefunden

System32 Ordner: Administrator hatte Berechtigung
Windows Ordner: Dito


Versuche ich erneut den Befehl slmgr.vbs /ipk xxxx.xxxx.xxxx.xxxx erscheint noch immer die Meldung mit den erhöhten Rechten..

Leider habe ich noch keine Lösung gefunden.

so far
Bitte warten ..
Mitglied: 10sekTom
14.07.2011 um 12:14 Uhr
Evtl. hilft dir das http://support.microsoft.com/kb/917499/de obwohl es nicht zwingend der gleiche Fehler ist.

Im Abgesicherten macht er das selbe?

Was mir noch in den Sinn kommt, das ist doch ein TS Server, richtig? Unter 2008 hab ich zwar noch keinen aufgesetzt, aber beim 2003er wars doch so das der Lizenzserver nicht auf dem selben Server laufen sollte. Evtl hilt das weiter...
Bitte warten ..
Mitglied: Praktikant2009
14.07.2011 um 14:27 Uhr
Ja da hast du Recht, der Linzenzserver läuft nicht auf dem Terminal Server.

Nun ich denke das Problem liegt darin, dass ich bei der Keyeingabe einen KMS-Key angab und Windows diesen sogleich halbfertig eingerichtet hat.
Da ich aber keinen KMS-Lizenzserver aufgesetzt habe kann der Terminalserver diesen nicht finden.

Anders kann ich mir das Problem mit der Berechtigung nicht erklären.

Nun habe ich den 2008 R2 Server gleich mit SP1 neu aufgesetzt und mit einem Volumenlizenz-Key aktiviert.
Die Aktivierung funktionierte nun einwandfrei.

Danke für eure Hilfe, ich markiere den Beitrag mal als gelöst.

Gruss
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...