Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows Server 2008 r2 - Trial - Systembuilder Lizenz freischalten

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: fabio84

fabio84 (Level 1) - Jetzt verbinden

21.10.2010 um 11:06 Uhr, 11086 Aufrufe, 5 Kommentare

Trial freischalten

Mit welchen Product-Keys
kann man Windows Server 2008 R2 trial (180days) freischalten?

Sinn ist es, zunächst den Server zu installieren
zu konfigurieren und dann wenn alles läuft
die Lizenz zu erwerben.

Geht das mit allen product Keys?

  • OEM
  • Retail
  • Systembuilder

....

- Gibt es Erfahrungswerte?
- Ist es von MS dokumentiert ?


Grüße
Mitglied: H41mSh1C0R
21.10.2010 um 11:08 Uhr
Läuft das OS nicht als Trial wenn man KEINEN Key eingibt?
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
21.10.2010 um 14:08 Uhr
AFAIK gibt es die 180 Tage Testversionen nur im Zusammenkauf der MS Press Bücher.
Wenn dem so ist lautet die Antwort:
Die kann man nicht aktivieren, jedenfalls nicht mit legalen Mitteln

Ich habe mich damals schon gefragt, was der Schwac**inn soll, aber das wird nie ein sterblicher erfahren...

Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
21.10.2010 um 14:51 Uhr
Hallo,

Zitat von cardisch:
AFAIK gibt es die 180 Tage Testversionen nur im Zusammenkauf der MS Press Bücher.
nein, dem ist nicht so. Siehe http://www.microsoft.com/germany/windowsserver2008/default.mspx und dort dann die Testversion herunterladen http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=96a3a4b4-9453- ....

Die kann man nicht aktivieren, jedenfalls nicht mit legalen Mitteln
Das ist so auch nicht mehr richtig Siehe unten

@fabio84,
bei MS auf der Download Seite gefunden:
Die Software wird zu Evaluierungs- und Testzwecken bereitgestellt. Die Evaluierungsversion ist im ISO-Format verfügbar. Die Editionen Web, Standard, Enterprise und Datacenter sind über denselben Download verfügbar. Sie werden beim Setup zur Installation der betreffenden Edition aufgefordert. Zur Evaluierung einer beliebigen Version der Software Windows Server 2008 R2 muss kein Product Key eingegeben werden, allerdings muss innerhalb von 10 Tagen die Aktivierung durchgeführt werden. Wenn die Evaluierungsversion nicht aktiviert wird, wird der Computer durch den Lizenzierungsdienst einmal pro Stunde heruntergefahren. (Der Aktivierungszeitraum von 10 Tagen kann fünfmal (5-mal) mithilfe des Befehls „rearm“ zurückgesetzt werden. Weitere Informationen zum Zurücksetzen des Aktivierungszeitraums finden Sie weiter unten.) Nach der Aktivierung kann die Evaluierungsversion 180 Tage lang verwendet werden. Nach Ablauf dieses Zeitraums müssen Sie die Software deinstallieren oder ein Upgrade auf eine vollständig lizenzierte Version von Windows Server 2008 R2 ausführen.

Peter
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
21.10.2010 um 14:59 Uhr
Uuups..

Hat sich seit dem MCSE 2003 so viel in der Richtung getan ?!?
beim 2008er hatet ich nur noch mit VM´s gearbeitet, da brauchte ich mich nie damit beschäftigen...


Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: fabio84
24.10.2010 um 15:19 Uhr
ja super, da hab ich die Trial ja auch her!

Allerdings verstehe ich die Aussage:

"Nach Ablauf dieses Zeitraums müssen Sie die Software deinstallieren oder ein Upgrade auf eine vollständig lizenzierte Version von Windows Server 2008 R2 ausführen."

"Was ist für Microsoft eine vollständig lizenzierte Version von Windows Server 2008 R2 ausführen."???

Kann ich eine Systembuilderlizenz, OEM, Retail kaufen?
Oder wird der KEY dann nicht gehen ????

Woher bekomm ich da die Sicherheit, dass es gehen wird?


Grüße
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...