Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows Server 2008 aus SBS 2008 extrahieren?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: boesi-6Zeichen

boesi-6Zeichen (Level 1) - Jetzt verbinden

13.09.2013 um 12:17 Uhr, 2079 Aufrufe, 11 Kommentare, 4 Danke

Hallo

Besteht die Möglichkeit aus einem SBS 2008 nur den Windows Server 2008 zu verwenden? Und diesen Windows Server 2008 dann in eine bestehende Domain zu integrieren, die von einem SBS 2011 bereitgestellt wird?

Hintergrund: Derzeit haben wir einen SBS 2008, auf dem alle unsere Dienste im Büro laufen. Diesen will ich auf neue Hardware mit SBS 2011 migrieren. Die alte Hardware soll dann als Anwendungsserver (Datev & Sharepoint Foundation) weiterlaufen. Kann ich dafür irgendwie den SBS 2008 verwenden? Oder brauche ich eine zusätzliche Windows-Server-Lizenz?

Ich meine gelesen zu haben, dass man aus dem SBS die Einzelteile separat verwenden kann - aber ich finde das nicht wieder.


Vielen Dank schon mal
Mitglied: flow.ryan
13.09.2013 um 13:01 Uhr
Hallo,

soweit mir bekannt geht das nicht.
Der SBS ist ein komplett anderes Produkt, was nur auf den Windows Server fußt.

Und noch viel wichtiger: Es kann nur einen SBS in der Domäne geben. Sprich - du brauchst zusätzliche Serverlizenzen.

Gruß,
Florian.
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
13.09.2013 um 13:18 Uhr
Das ging z.T unter Lizenzbruch noch beim SBS2003. Bei einem SBS2011 geht es nicht mehr.
Bitte warten ..
Mitglied: boesi-6Zeichen
13.09.2013 um 13:37 Uhr
Zitat von certifiedit.net:
Das ging z.T unter Lizenzbruch noch beim SBS2003. Bei einem SBS2011 geht es nicht mehr.

Das bedeutet, wenn ich in unserem Büro SBS 2011 installiere, kann ich die Lizenz für den SBS 2008 wegwerfen?
Bitte warten ..
Mitglied: flow.ryan
13.09.2013 um 13:54 Uhr
Du kannst sie weiter nutzen. Nur nicht im gleichen Netzwerk bzw. in der gleichen Domäne.
Bitte warten ..
Mitglied: departure69
13.09.2013 um 14:35 Uhr
Ein SBS ist ein SBS. Das ist er und das bleibt er. Man kann ihn nicht zum einfachen Memberserver demoten. Du wirst Dir eine weitere Windows-Server-Lizenz kaufen müssen. Und falls Du für die Version noch keine Cals hast, diese dann auch noch (die Cals für den SBS 2011 sind bspw. nicht für einen W2K8R2 gültig, sobald Du einen einzigen 2008R2 im Netzwerk hast, brauchst Du auch für diesen für jeden User (oder per device) eine Cal).

Grüße

von

departure
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
13.09.2013, aktualisiert um 15:34 Uhr
Zitat von boesi-6Zeichen:
> Zitat von certifiedit.net:
> ----
> Das ging z.T unter Lizenzbruch noch beim SBS2003. Bei einem SBS2011 geht es nicht mehr.

Das bedeutet, wenn ich in unserem Büro SBS 2011 installiere, kann ich die Lizenz für den SBS 2008 wegwerfen?

Exakt, deswegen kommst du auch mit 600-700€ weg und musst keine 1-2000+ zahlen.
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
13.09.2013 um 15:35 Uhr
Zitat von departure69:
Ein SBS ist ein SBS. Das ist er und das bleibt er.
Das stimmt ..
(die Cals für den SBS 2011 sind bspw. nicht für einen W2K8R2 gültig, sobald Du einen einzigen 2008R2 im Netzwerk
hast, brauchst Du auch für diesen für jeden User (oder per device) eine Cal).
Das ist Quatsch ...

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
13.09.2013 um 15:38 Uhr
Zitat von certifiedit.net:
Das ging z.T unter Lizenzbruch noch beim SBS2003.
Das ging auch ohne Lizenzbruch, das Zauberwort hiess transition pack ... Lange her .

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: boesi-6Zeichen
13.09.2013 um 17:26 Uhr
Zitat von certifiedit.net:
Exakt, deswegen kommst du auch mit 600-700€ weg und musst keine 1-2000+ zahlen.
Naja ein Windows Server 2012 Standard kostet bei Thomas-Krenn 519€ - in etwa das gleiche, wie ein SBS 2011. Beim SBS ist halt Exchange dabei, was ich ja aber nicht bräuchte...
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
13.09.2013 um 17:32 Uhr
Dann musst du das nächste mal mehr Planungszeit investieren. Warum kaufst du einen SBS, wenn du keinen Exchange brauchst?

Abgesehen davon: 5 CALs für Ex+Srv = min 200€.

Darüber muss man aber prinzipiell nicht diskutieren: Es geht nicht.

Beste Grüße,

Christian
Bitte warten ..
Mitglied: boesi-6Zeichen
13.09.2013 um 17:58 Uhr
Zitat von certifiedit.net:
Dann musst du das nächste mal mehr Planungszeit investieren. Warum kaufst du einen SBS, wenn du keinen Exchange brauchst?

Ähm das hast du falsch verstanden. Ich wollte eigentlich den SBS 2008 auf SBS 2011 migrieren und den SBS 2008 bzw Windows Server 2008 als Anwendungsserver weiternutzen. Die Lizenz für den SBS 2008 nutzen wir ansonsten schon seit Anfang 2010.

Abgesehen davon: 5 CALs für Ex+Srv = min 200€.

Darüber muss man aber prinzipiell nicht diskutieren: Es geht nicht.

Ja leider. Ich werde wohl auf der neuen Hardware den SBS 2008 installieren und auf die alte Hardware Windows Server 2012 oder 2008R2 installieren.


mfg boesi
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...