Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows Server 2008 Std. SP2 (WTS) - Internet Explorer Problem

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Hansche

Hansche (Level 1) - Jetzt verbinden

07.02.2012 um 16:08 Uhr, 4214 Aufrufe, 12 Kommentare

Hallo zusammen,

nachdem wir nun schon eine intensive Fehlersuche hinter uns haben hoffen wir nun durch eure Hilfe das Problem lösen zu können.

WIr haben folgenden Server:
Windows Server 2008 Standard SP2 64Bit
- alle Updates aktuell (ausgenommen IE9)
- Konfiguriert als Terminalserver
Zusätzlich noch nen alten Windows Server 2003 R2 Std SP2 als AD und Fileserver (dieser beinhaltet auch die Gruppenrichtlinien)

Vorgeschichte:
Nach einem Updatedurchlauf wurde auch der IE9 mit installiert.
Im Anschluss ist aufgefallen, dass ein Programme fehlerhaft ist und diverse Onlineinhalte nicht richtig dargestellt werden.
Also wieder IE9 deinstalliert und IE8 auf Standardeinstellungen zurückgesetzt.

Problem:
Das Problem ist leider nicht behoben.
Es sind weiterhin einige Onlineinhalte nicht verfügbar, z.B. Java (Hinweis, dass man Java Script aktivieren soll) und Adobe Flash.

Hinweise:
Bei der Fehleranalyse bzw. -Suche sind wir auf folgende Hinweise gestoßen:
- Bei den "neu eingerichteten" Benutzern funktioniert alles problemlos
- Die Probleme treten nur bei "alt eingerichtete" Benutzer auf
-- Bei diesen "alten" Benutzern sind auch die Sicherheitseinstellungen im IE gesperrt (ausgegraut)
- Die Gruppenrichtlinien wurden via gpresult auf dem Server überprüft (jeweils bei einem "neuen" und einem "alten" user)
-- die Ergebnisse sind vollkommen identisch
- Auch die Gruppenzugehörigkeit im AD sind identisch
- Selbst die Konfiguration eines "alten" users als Domänen-Admin im AD hilft nicht

Für Hinweise und Ideen sind wir wie immer dankbar.

Viele Grüße,
Lars
Mitglied: OliverHu
07.02.2012 um 16:38 Uhr
Hallo Lars,

kannst du das eigentliche Problem mal näher beschreiben? Was wird denn nicht richtig dargestellt? Sind es Flash-Webseiten...?!
Bitte warten ..
Mitglied: Wolfsburger
07.02.2012 um 16:58 Uhr
Woran arbeiten die Anwender denn, Clients oder etwa am Server? Und mit welchem Betriebssystem?

Hast du mal ausprobiert ein altes Nutzerprofil zu löschen und neu zu erstellen, sowohl client- als auch serverseitig, sofern vorhanden? Wenn neue Profile funktionieren sollte das ja machbar sein, und je nach Anzahl der Profile ist eine Neuerstellung evtl. schneller als die Ursache zu suchen.
Bitte warten ..
Mitglied: OliverHu
07.02.2012 um 17:02 Uhr
Zitat von Wolfsburger:
Woran arbeiten die Anwender denn, Clients oder etwa am Server? Und mit welchem Betriebssystem?
DIe Nutzer arbeiten an einem WTS, also am Server

Hast du mal ausprobiert ein altes Nutzerprofil zu löschen und neu zu erstellen, sowohl client- als auch serverseitig, sofern
vorhanden? Wenn neue Profile funktionieren sollte das ja machbar sein, und je nach Anzahl der Profile ist eine Neuerstellung evtl.
schneller als die Ursache zu suchen.
Das wäre die nächste Frage gewesen. Arbeitest du mit Roaming Profiles am WTS oder lokal?
Bitte warten ..
Mitglied: Hansche
07.02.2012 um 17:32 Uhr
Das Problem mit Flash haben wir gemerkt, da beim Starmoney Business 4.0 das optische TAN Verfahren nicht mehr funktioniert.
Daraufhin haben wir bei allen usern die Testseite für Flash (http://www.chemgapedia.de/vsengine/info/de/help/requirements/flash.html) geöffnet.
Bei den "alten" usern öffnet er die Seite zwar, jedoch sind die Flashinhalte leer und die Felder mit einem roten x gekennzeichnet.
Die "neuen" user haben hingegen keine Probleme mit der Darstellung der Seiten.

Die Javaproblematik ist identisch.
Die "alten" user bekommen auf bestimmten Seiten die Meldung "Bitte schalten Sie JavaScript ein, um die volle Funktionalität des Online-Kataloges zu erhalten."
Bei den "neuen" usern funktioniert das hingegen unproblematisch.

Mit den Profilen ist vielleicht ein Anhaltspunkt, habe da gerade gesehen, dass die Profile aller user zwar lokal auf dem w2k8 Server liegen, es existieren laut gpresult für die "alten" user aber noch zwischengespeicherte Profile.
Im AD ist davon aber nichts zu sehen.
Kann es sein, dass auch hier die Vorgänger-Admins die Profile via GPO gesteuert haben?

Die Problematik tritt nur bei den ThinClients auf, also direktes Arbeiten auf dem Server.

Einen User löschen und neu anlegen haben wir bisher nicht getestet in der Hoffnung es so gelöst zu bekommen.
Das Neuanlegen der "alten" user ist somit die letzte Option, die wir nehmen möchten, da in diesem Jahr eh eine komplette Umstellung und somit Neueinrichtung der Serverumgebeung geplant ist und es doch recht aufwendig ist.
Wann diese Umstellung jedoch kommt ist noch unklar und die Problematik ist für die user schon echt nervig.

Vielleicht klappt es ja doch vorher ohne Neuanlage der Benutzer.

Danke euch schonmal für die Mühe
Bitte warten ..
Mitglied: OliverHu
07.02.2012 um 18:37 Uhr
Hallo,

verwendet ihr nun servergespeicherte Remotedesktop Profile oder nur lokale?
Die Benutzer neu anlegen wäre quatsch, ich würde einem Benutzer den es betrifft erstmal testweise ein neues Profil verpassen.
Bitte warten ..
Mitglied: Hansche
07.02.2012 um 19:37 Uhr
Die user sind so konfiguriert, dass sie sich mit dem Terminalserver verbinden.
Die Profile der user liegen direkt lokal auf dem Terminalserver.
In der AD sind keine Profilpfade hinterlegt.

Mit teilweise ein neues Profil anlegen meinst du einen Benutzer auswählen und dessen Ordner unter C:\users umbenennen?
Dann sollte er doch beim nächsten Anmelden automatisch ein neues Profil bekommen, oder gibt es da einen eleganteren Weg?

Danke
Bitte warten ..
Mitglied: OliverHu
07.02.2012 um 19:44 Uhr
Um dem Benutzer ein neues Profil zu verpassen wirst du um diesem Weg nicht herumkommen. Aber ein Versuch ist es Wert.
Mir ist gerade noch eingefallen, dass es in Vergangenheit mal Probleme mit Flash in WTS-Umgebungen gab.

Ändere mal bei den folgenden Registry-Schlüsseln die Berechtigungen auf Jeder -> Lesen
[HKEY_CLASSES_ROOT\TypeLib\{D27CDB6B-AE6D-11CF-96B8-444553540000}]
[HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{D27CDB6B-AE6D-11CF-96B8-444553540000}]
Bitte warten ..
Mitglied: Hansche
07.02.2012 um 20:00 Uhr
Zitat von OliverHu:
Um dem Benutzer ein neues Profil zu verpassen wirst du um diesem Weg nicht herumkommen. Aber ein Versuch ist es Wert.
Mir ist gerade noch eingefallen, dass es in Vergangenheit mal Probleme mit Flash in WTS-Umgebungen gab.

Ändere mal bei den folgenden Registry-Schlüsseln die Berechtigungen auf Jeder -> Lesen
[HKEY_CLASSES_ROOT\TypeLib\{D27CDB6B-AE6D-11CF-96B8-444553540000}]
erledigt

[HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{D27CDB6B-AE6D-11CF-96B8-444553540000}]
diesen Eintrag gibt es auf dem Server nicht, jedenfalls nicht unter "HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID"

Ich denke wir werden demnächst mal versuchen den Weg des neuen Profils zu gehen und einen user ein neues Profil verpassen.

Werden dann natürlich auch posten ob es funktioniert hat.

Andernfalls sind wir für Hinweise weiter offen und danken für die Hilfe....
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
08.02.2012 um 00:16 Uhr
Moin.
Mit teilweise ein neues Profil anlegen meinst du einen Benutzer auswählen und dessen Ordner unter C:\users umbenennen?
Nein. So macht man das nicht, sondern über Rechtsklick auf "Mein Computer" - Eigenschaften - Userprofile. Dort kann man jedoch nicht umbenennen, sondern nur löschen, also zuvor das Profil kopieren.
Bitte warten ..
Mitglied: OliverHu
08.02.2012 um 08:18 Uhr
Moin!
Zitat von DerWoWusste:
Moin.
> Mit teilweise ein neues Profil anlegen meinst du einen Benutzer auswählen und dessen Ordner unter C:\users umbenennen?
Nein. So macht man das nicht, sondern über Rechtsklick auf "Mein Computer" - Eigenschaften - Userprofile. Dort kann
man jedoch nicht umbenennen, sondern nur löschen, also zuvor das Profil kopieren.
Sorry, ich hatte natürlich vergessen wie die Vorgehensweise beim löschen ist.
Über die von DerWoWusste genannte Methode löschst du nicht nur das Profil, sondern auch alle notwendigen Registry-Einträge. Sonst kommt es eventuell vor, dass du dich mit einem temporären Profil anmeldest.
Hier ein Artikel darüber: http://www.faq-o-matic.net/2011/12/07/temporare-benutzerprofile/
Bitte warten ..
Mitglied: Hansche
21.02.2012 um 17:38 Uhr
Hallo....und danke für die ganzen Hilfestellungen....

Heute haben wir die Sache mit dem Profil löschen getestet.
Das Problem ist leider weiterhin vorhanden.

Vorgehensweise war:
1. Profil gesichert
2. Profil gelöscht
3. user neu angemeldet
4. Problem besteht weiterhin und der eine Testuser sogar als servergespeichert (Typ und Status)

Durch das Löschen des Profils ist uns jedoch aufgefallen, dass die Profile doch recht unterschiedlichen Typs und Status sind.
Manche sind vom Typ servergespeichert und manche lokal, wobei auch der Status komplett unterschiedlich ist.
Von den usern her ist es nicht abzuleiten, dass die Probleme mit dem IE aufgrund der Profile besteht, da zum Beispiel 2 user die Probleme haben, einer davon ist lokal und der andere servergespeichert.
Das mit dem servergespeicherten verstehen wir nur nicht so recht, da es weder in den Profilen im AD noch in den Gruppenrichtlinien zu finden ist.
Aber vielleicht hat sich auch ein vorhergehender Admin da richtig ausgetobt und die Einstellung versteckt vorgenommen.

Vielen Dank und euch allen nen schönen Abend.....
Bitte warten ..
Mitglied: OliverHu
22.02.2012 um 09:42 Uhr
Moin!
Zitat von Hansche:
Das mit dem servergespeicherten verstehen wir nur nicht so recht, da es weder in den Profilen im AD noch in den Gruppenrichtlinien
zu finden ist.
Aber vielleicht hat sich auch ein vorhergehender Admin da richtig ausgetobt und die Einstellung versteckt vorgenommen.

Es gibt ja die zwei Möglichkeiten, GPO oder AD-Eigenschaften des Benutzers, servergespeicherte Profile für TS zu verwenden. Wenn du also im AD auf dem Benutzer keine Einstellung vorgenommen hast, würde ich mit den Gruppenrichtlinienergebnissen (oder rsop.msc) mal die GPOs überprüfen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Windows-Explorer funktioniert nicht mehr Windows Server 2008 R2 (4)

Frage von Zeus0815 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst NTP Server auf einem Windows Server 2008 R2 DC standardmäßig schon drauf? (11)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Windows Server 2008 R2 Aero-Design auf Remote Desktop geht nicht (3)

Frage von Motherboard33 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...