Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows Server 2012 verweigert die Einrichtung von Netzlaufwerken zu bestimmten Freigaben

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Richard-Hans

Richard-Hans (Level 1) - Jetzt verbinden

07.03.2013 um 13:19 Uhr, 2766 Aufrufe, 1 Kommentar

Guten Tag Community, ich bitte um Eure Mithilfe

Kurze Umgebungsinfo: Ich administriere ein kleines Institutssubnetz mit ca. 50 Clients. Meine Befugnisse gehen bis zur RJ45 Dose in der Wand, danach ist unser Provider (ein anderes Institut) verantwortlich.

Wie oben beschrieben, habe ich einen Win 2012 Server aufgesetzt. Dieser hat z.Zt. nur als Printserver und Backupserver zu arbeiten. Parallel dazu habe ich einen Overland Snapserver DX2 als Plattenspeicher laufen, auf welchem 10 Freigabelaufwerke eingerichtet sind. Diese Freigaben kann ich zur Zeit aus dem mir zugeteilten Subnetz (und Nachbarsubnetzen) problemlos erreichen. So war das auch mit dem Windows 2012 Server möglich. Die Netzlaufwerke hatte ich mittels Namensauflösung (\\blabla\bli) eingerichtet. Die Erreichbarkeit war bis letzte Woche gegeben. Bis ich dann morgens durch die Anzeige roter Kreuze in meinen Netzlaufwerken feststellen musste, dass der Server diese (bzw. den Weg dorthin) nicht mehr kennt. Daraufhin habe ich diese Netzlaufwerke neu unter Zuhilfenahme der IP-Adresse (\\123.456.789.10\bli) eingerichtet. Das hat funktioniert. Nachdem nun der 2012Server seine Updates installiert und neu gebootet hatte, waren auch die Shares unter IP beim Teufel. Ich bekomme beim Einrichtungsversuch immer die Fehlermeldung: der angegebene Server kann den angeforderten Vorgang nicht ausführen.

Was ich nun überhaupt nicht verstehe: Richte ich ein Netzlaufwerk auf dem 2012Server zu irgend einer Clientfreigabe (unter IP) ein, dann gibt es kein Problem. Ebenso kann ich von beliebigen Clients aus ein Netzlaufwerk zum Plattenspeicher einrichten, auch das funktioniert. Diese Fehlermeldung kommt nur dann, wenn ich ein Netzlaufwerk auf dem 2012Server zum Plattenspeicher verbinden will.
Das kuriose ist, dass alles bestens funktioniert hatte, bis der Server gebootet hatte und somit die Verbindungen neu einrichten sollte.
Nachforschungen ergaben, dass in solchen Fällen die Erhöhung des IRPStackSize helfen könnte. Das hat auch nichts gebracht, zumal ja vom 2012Server aus Netzlaufwerke auf andere Freigaben (als auf diesen Overland) funktionieren. Soweit ich weiß funktioniert der Overland mit Samba als Betriebssystem, an welches ich jedoch nicht rankomme. Aber das alles erklärt mir nicht, wieso es eigentlich wochenlang problemlos funktioniert hatte.

Nun hoffe ich auf Eure Hilfe und sag schon mal Vielen Dank!

Gruß Richard
Mitglied: DerWoWusste
07.03.2013 um 23:02 Uhr
Hi.

Inkompatibilitäten mit Samba gibt es zuhauf, liest Du immer wieder. Kannst mal versuchen, die Firmware (und damit vermutlich Samba) upzudaten am Overland. Auch neuere Netzwerkkartentreiber (oder auch mal ältere probieren) am 2012er testen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows Server 2012 R2 Benutzerkonto für Zugriff auf AD Benutzer (2)

Frage von JulianOhm zum Thema Windows Server ...

Hyper-V
Windows Server 2012 R2 NIC Teaming mit Lancom Switch (3)

Frage von onkel87 zum Thema Hyper-V ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (10)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...