Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows Server + DNS + Reverse Lookupzonen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: SYS64738

SYS64738 (Level 1) - Jetzt verbinden

03.09.2014, aktualisiert 13:19 Uhr, 821 Aufrufe, 2 Kommentare, 1 Danke

Hallo zusammen,

was passiert schlimmes wenn bei einer Domäne für ein kleines Netz, ca. 30 Rechner, keine Reverse Lookupzone eingerichtet ist ?
Laut Installationsanleitungen, sollte man die ja immer fürs eigene Netz machen. Habe ich bisher nie gemacht, und es lieft trotzdem alles ohne Probleme.

Danke vorab für die Infos.
Mitglied: colinardo
LÖSUNG 03.09.2014, aktualisiert um 13:19 Uhr
Moin,
zwingend ist die Reverse Lookup Zone nicht. Du brauchst sie nur wenn Clients aus einer IP den FQDN erhalten möchten. Manche Software macht über PTR Records in der RLZ eine Verifikation des Clients, aber für eine Grundlegende Funktion eines AD ist die Reverse LZ nicht nötig.
Aber wenn man sowieso schon dabei ist am DNS zu schrauben, ist das nun wirklich kein Hexenwerk diese gleich mit einzurichten.
Dann stehst du nicht auf dem Schlauch wenn später mal ein bestimmtes Programm/Dienst eine funktionsfähige RLZ benötigt.

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: SYS64738
03.09.2014 um 13:20 Uhr
Gut Danke für die Antwort. Ist kein Hexenwerk, sehe ich auch so. Mir war nur der Sinn nicht so geläufig.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Windows Server 2016 ohne DNS und DHCP (6)

Frage von unique24 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows 2012 DNS Eintrag auf internen Server (4)

Frage von Akcent zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2008r2 DNS (2)

Frage von Citytow zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Hardware
Laptop ins Salzwasser gefallen (18)

Frage von Marcel94 zum Thema Hardware ...

Switche und Hubs
LAG zwischen Cisco SG300 und Dlink DGS1100 herstellen - wie? (13)

Frage von White-Rabbit2 zum Thema Switche und Hubs ...

Hardware
Lenovo Yoga 500 über angeschlossene USB Tastatur booten (13)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...

CPU, RAM, Mainboards
Hardware Fragen (12)

Frage von xaver-2 zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...