Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows Server Sicherung und Exchange 2007

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Atreides

Atreides (Level 1) - Jetzt verbinden

22.11.2010, aktualisiert 23.11.2010, 4491 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo alle zusammen! Ich bin bereits seit längerem "Leser" des Forums aber nun habe ich eine Frage und ich hoffe, es kann mir jemand erfolgreich assistieren!

Ich bin für ein Windows 2008 R2 Server für die Administrierung zuständig.
Außerdem haben wir einen Exchange 2007 SP 3 am laufen.
Dank des Sp kann Exchange ja nun über die Windows Server Sicherung mit gesichert werden.
Dazu wähle ich die zu sichernden Laufwerke und Ordner aus (inkl. Systemstate!!) und gebe an, es soll sich dabei um >Vollsicherung< handeln.
Jetzt das Problem:

Die Serversicherung sagt mir >Erfolgreich< abgeschloßen! Im Eventlog allerdings meckert Exchange :
Exchange VSS Writer (Instanz Wasauchimmer) hat die Sicherung von Speichergruppe 'First Storage Group' ohne Erfolg abgeschlossen. Für diese Speichergruppe wurden keine Protokolldateien abgeschnitten. .
Hierbei wurde sowohl das Verzeichnis für die Db als auch für die Logs in die Sicherung eingeschlossen.

Jetzt das kuriose:

Lasse ich aus der Sicherung das Verzeichnis für die Exchangedatenbank raus, dann läuft die Sicherung einwandfrei durch und im Eventviewer wird das Verarbeiten der Logs gemeldet sowie im DB-Header das Backupdatum gesetzt
-> Kein Problem.

Jetzt stellt sich mir natürlich die Frage: Wurde die DB nun mitgesichert, obwohl ich diese nicht mit ausgewählt habe, oder nicht!?!
Hat diesbezüglich bereits jemand Erfahrungswerte?

Liebe Grüße aus Bochum

////////////////////////////////////////////////////////////////////
Update: Nachdem die Sicherung >OHNE< DBs einmal ordnungsgemäß durchlief, konnte ich die Sicherung jetzt auch mit DBs ordentlich durchführen. Allerdings wird mir bei der Wiederherstellung nicht die Möglichkeit gegeben nur eine Anwendung wiederherzustellen. Soll mir egal sein, wenn die Datenbanken ordnungsgemäß gesichert werden.

Besten Dank
Mitglied: Timi07
22.11.2010 um 20:15 Uhr
Hallo nach Bochum...

bei einem Exchangeserver sicherst du die Datenbanken, indem du die "first storage group" sicherst und nicht das Filesystem auswählst..

genaueres findest du hier: http://www.msxfaq.de/admin/backup.htm

Tschüß Timi
Bitte warten ..
Mitglied: Atreides
22.11.2010 um 20:21 Uhr
Hallo und guten Abend,

Vielen Dank für den Hinweis.
ALlerdings war mir gar nicht klar das ich bei der WIndows Server Sicherung eine Storage Group auswählen kann?!?
Es scheint auch unrelevant, ob ich nun das gesamte Volume oder den Ordner der DB sichere.... immer die gleiche Fehlermeldung.
Das gibt mir alles doch ein Rätsel auf!

Schönen ABend noch
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows Server und Exchange (7)

Frage von unique24 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows Server Sicherung wirre Meldungen (21)

Frage von DKowalke zum Thema Windows Server ...

Datenschutz
Windows Server 2012 R2 Windows Server Sicherung (5)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Datenschutz ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...