Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows Smartcard logon mit third party ca

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: grice82

grice82 (Level 1) - Jetzt verbinden

11.04.2008, aktualisiert 04.06.2008, 6373 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo,
ich sitzt hier und bin am verzweifeln.
Ich versuche vergeblich eine Windows 2003 Active Directory umgebund mit XP Cients so zu konfigurieren, dass Smartcard logon mit third party Zertifikaten Funktioniert.

Also unser Domäne läuft seit 2 Jahren, ich hatte hier auch Testweise mal eine Windows PKI Umgebung am laufen womit dies alles tadellos funktionierte.
Jedoch hat sich mein Chef entschieden die Zertifikate vom DFN zu nehmen.
Ich habe nun die Windows PKI Umgebung entfernt (wie in Technet beschrieben) und auch alles Zertifikate fachgerecht entfernt.

Nun habe ich DomainController Zertifikate mit den geforderten Spezifikationen (DomainController Extension, GUID) ausgestellt und auf den DC's installiert.
Die Zertifikate der Stammzertifizierungstelle wurden auch im NTAuth Speicher veröffentlicht und sind auf allen Clients verteilt.
Das Benutzerzertifikat wurde auch nach den erforderlichen Spezifikationen (UPN, Extension etc) ausgestellt und mit den Stammzertifikaten auf der Smartcard gepackt.

"certutil -scinfo" behauptet das mit dem Smartcardzertifikat alles OK ist, das Zertifikat wurde auch unter Namenszuordnung im AD dem Benutzer zugeordnet und wird auch als gültig angezeigt, jedoch wenn ich mich versuche anzumelden tauch im Eventlog die Meldung auf "Dieses Ereignis gibt an, dass ein Versuch unternommen wurde die Smartcard-Anmeldung zu verwenden, aber das KDC kann das PKINIT-Protokoll nicht laden, weil ein geeignetes Zertifikat fehlt.".
Jetzt weiß ich nicht weiter, also die Zusammenfassung:
- Domaincontroller Zertifikate da
- Benutzerzertifikat da
- Stammzertifizierung im NTAuth Speicher
- Stammzertifikate in der GPO unter Vertrauenswürde Stammzertifizierung
- Namenszuordnung enthält Benutzerzertifikat
- Namesnzurordnung Kerboros stimmt mit UPN überein und ohne Smartcard kann der User sich auch einloggen mit dem Prinzipal
- Zertifikate vom Benutzer und Stammzertifizierung sind auch im Lokalen Speicher des Benutzers

Wo ist der Fehler? Muss bei einer third party ca trotzdem eine Windows ca in der Domäne sein um Clientzertifikate auszustellen oder mag mich Windows nicht?

Ich hoffe ein Profi kann mir Amateur den rechten Weg weisen
Mitglied: engst03
04.06.2008 um 23:06 Uhr
1. Ist die CRL verfuegbar? Bzw. haben die Client Zertifikate einen CRL Eintrag? (MUSS SEIN)
2. Der Domain Controller braucht auch ein Zert! Sonst geht es eh nicht......

Wie bekommt man denn Zertifikate vom DFN?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10
Windows 10 - Logon Screen - Nachricht an User (1)

Frage von OpusMagnum zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
USB-Stick mit SmartCard bei Citrix-ICA zu Windows-RDP-Sitzung (1)

Frage von gubbeldigub zum Thema Windows Server ...

Windows 10
Windows 10 Powershell Logon Script (9)

Frage von derhoeppi zum Thema Windows 10 ...

Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(29)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Humor (lol)

Bester Vorschlag eines Supporttechnikers ever: APC

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Humor (lol) ...

Windows Server

Exchange 2010 Active Directory und Windows Server 2016

(4)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Internet
gelöst Mitarbeiter surft auf unerwünschter Seite - Wie damit umgehen? (49)

Frage von sabines zum Thema Internet ...

Router & Routing
PFsense - Netzverbindung steht, aber kein Internet vorhanden (17)

Frage von aschmid zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
Windows 2016 Hyper-V und VHDS (15)

Frage von emeriks zum Thema Windows Server ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Eintägige Netzwerkunterbrechung trotz Backupleitung (15)

Frage von iAmbricksta zum Thema LAN, WAN, Wireless ...