Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows Startprotokollierung per GPO aktivieren

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: bodyparts

bodyparts (Level 2) - Jetzt verbinden

20.03.2012 um 11:35 Uhr, 3712 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

wir haben folgendes Problem.

Diverse Clients starten in ein "temp" Profil, sowohl Windows XP Sp3 als auch Windows 7.

Keine servergespeicherten Profile.

Zwecks Fehleranalyse soll ich die Startprotokollierung an JEDEM PC aktivieren.

Kann man das per GPO erledigen?

.... und ja ich habe schon auf "Gruppenrichlienen.de" geguckt.

Ebenso soll ich das "Debug" einschalten .....

und alles Einträge des EventLogs exportieren....

ich hoffe das kann man per GPO erschlagen........

Alle Rechner hängen am 2008 Server R2 im AD....

Gruß
Mitglied: DerWoWusste
20.03.2012 um 12:00 Uhr
Moin.

Die Startprotokollierung wird mit Sicherheit nichts zu Profilfehlern sagen können. Per GPO ginge das falls erwünscht so:
Logon.admx Verbose vs normal status messages Machine System HKLM\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\System!VerboseStatus At least Windows 2000 Directs the system to display highly detailed status messages.\n\n\nIf you enable this setting, the system displays status messages that reflect each step in the process of starting, shutting down, logging on, or logging off the system.\n\n\nThis setting is designed for sophisticated users that require this information.\n\n\nNote: This setting is ignored if the "Remove Boot / Shutdown / Logon / Logoff status messages" setting is enabled. No Yes None

(quick and dirty copy paste aus der GPO-Referenztabelle).
Bitte warten ..
Mitglied: bodyparts
20.03.2012 um 12:05 Uhr
sorry....

kannst du mir sagen wie ich das anwende....?

Was meinst du, woran das liegen kann.

Vermutet wurde auch schon der Virenscanner, der zum Zeitpunkt X die ntdlr.dat sperrt und somit das Profil nicht geladen werden kann.

Habe aber auch schon Aussagen, dass der Rechner schon vor ca. 30min gestartet wurde bevor sich der user angemeldet hat.......

jeder Woche habe ich 2-3 PC´s deren Profil ins temp Profil geht.... nicht immer nutzt ein Neustart.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
20.03.2012 um 13:08 Uhr
Kein Problem.
"Machine System" "Logon.admx" ->es ist eine Computerpolicy im Bereich "System" von "administrative Vorlagen" und die heißt auf englisch "Verbose vs normal status messages".

Warum hast Du den Virenscanner im Verdacht? Kann das Problem denn gelöst werden, nachdem dieser deinstalliert und der Rechner neu gestartet wurde?
Bitte warten ..
Mitglied: bodyparts
20.03.2012 um 13:29 Uhr
Aufgrund des Zugriffes ( Scann ) habe ich ihn in Verdacht gehabt. Kann ich aber übers Zeitfenster ausschliessen.....
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 7
gelöst Bildschirmschoner via GPO aktivieren (3)

Frage von Ghost108 zum Thema Windows 7 ...

Hyper-V
Windows 10 dauerhaft aktivieren als Azure VM (4)

Frage von Diddi-tb zum Thema Hyper-V ...

Windows 10
gelöst Klappt es noch mit 7 Key Windows 10 zu aktivieren? (14)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
gelöst GPO für "Große Symbole verwenden" im Windows Startmenü (3)

Frage von deesse zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch zum Zurücksetzen eines lokalen Profils

Tipp von Mr.Error zum Thema Batch & Shell ...

RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
VPN Tunnel aufbauen (16)

Frage von Hajo2006 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Router & Routing
ASUS RT-N18U mit VPN Client hinter Fritzbox - Portforwarding (14)

Frage von marshall75000 zum Thema Router & Routing ...

Microsoft Office
Saubere HTML aus Word-Dokument (13)

Frage von peterpa zum Thema Microsoft Office ...

E-Mail
gelöst Probleme beim E-Mail Empfang (12)

Frage von TommyB83 zum Thema E-Mail ...