Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows Update Info bei Terminal Server 2008 für User ausschalten

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: MrSonei6

MrSonei6 (Level 1) - Jetzt verbinden

27.07.2010, aktualisiert 16:54 Uhr, 18939 Aufrufe, 5 Kommentare

Weiß jemand wie man die Meldung beim User deaktivieren kann das Updates verfügbar sind und das diese installiert werden sollen?
Der user kann zwar nur auswählen später durchführen nur leider nervt es einfach wenn immer wieder User nachfragen warum weshalb wiso!

Kann mir einer helfen?


PS ich hab schon das im netz gefunden aber hier geht es um die meldung nach der Update installation ist das auch die selbe wie vor der installation?




Neustart-Benachrichtigungen für Terminal Server-Benutzer
Problembeschreibung: Benutzer, die Anwendung auf einem Terminal Server ausführen, erhalten nach erfolgreicher Updateinstallation eine Benachrichtigungen den Terminal Server neu zu starten.
Ursache: Terminal Server-Benutzer haben Lese-Berechtigung auf die Datei wuauclt.exe und wuauclt1.exe.
Lösung: Entfernen Sie den Zugriff auf die Datei wuauclt.exe und wuauclt1.exe für Nicht-Administratoren (Benutzer, Hauptbenutzer) um die Neustart-Benachrichtigungen für Terminal Server-Benutzer zu deaktivieren.
Mitglied: nightwishler
27.07.2010 um 20:43 Uhr
hi,
das kannst du mittels gpo / gruppenrichtlinien auschalten... auch diese nervige meldung "der server muß neu gestartet werden..."

gruß und gelingen =)
Bitte warten ..
Mitglied: MrSonei6
27.07.2010 um 21:23 Uhr
hast nen Top wo unter den gpos?
Bitte warten ..
Mitglied: nightwishler
27.07.2010 um 21:49 Uhr
glaub administrative vorlagen - windows komponente - update --> nicht administrator gestattten...
das müßte sie sein, ich selber habe sie deaktiviert von daher kann ich es nicht genau sagen

ps: zu deiner fußzeile oben:
von der theorie her: wenn du keine leserechte auf wuauclt hast als user dann dürftest du auch nicht spitzbekommen das updates anliegen... wenn der wsus als admin drangeht dann macht er die updates...
ansätze gibt es wohl mehrere ...
Bitte warten ..
Mitglied: MrSonei6
28.07.2010 um 16:31 Uhr
ich find die nicht?
Find nicht mal die administativen vorlagen!
Wo genau sind die?

danke für deine Hilfe
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
28.07.2010 um 23:41 Uhr
Öffne gpedit.msc auf dem Server (start - ausführen - gpedit.msc)
Dort sind sie und zwar im Bereich Computerkonfig - Windowskomponenten - Windows Update.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Verknüpfungen über AD verteilen Windows Server 2008 R2 (5)

Frage von Vsadm07 zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Windows Server 2008 Domäne - Exchange Deinstallieren oder nicht (2)

Frage von jojo0411 zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2012 Std - Windows Update Dienst - 100 Prozent CPU Auslastung (7)

Frage von harald.schmidt zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Google Android

Cyanogenmod alternative Downloadquelle

(5)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Google Android ...

Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(5)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
gelöst Exchange HyperV Prozessorlast (19)

Frage von theoberlin zum Thema Windows Server ...

Hardware
16-20 Port POE Switch mit VLAN (19)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...

Windows Server
Server mit Netzwerkaussetzern (18)

Frage von SarekHL zum Thema Windows Server ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Batchdatei um einen Proxy einzustellen (14)

Frage von CrystalFlake zum Thema LAN, WAN, Wireless ...