Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Kann man mit dem Windows VPN Client auf einen OpenVPN Server verbinden?

Frage Netzwerke Netzwerkprotokolle

Mitglied: Downlord89

Downlord89 (Level 1) - Jetzt verbinden

18.04.2008, aktualisiert 10:39 Uhr, 15534 Aufrufe, 5 Kommentare

Ich möchte mit dem integrierten VPN-Client von Windows auf den Open VPN Server meines Linux Server zugreifen. Leider kann keine Verbindung hergestellt werden.

Bevor ich nun mit Daten und Erklärungen herausrücke, möchte ich von euch wissen, ob es überhaupt möglich ist, mit dem internen VPN-Client von Windows auf einen Open VPN Server (Linux) zuzugreifen.

Wenn ja, werde ich den Beitrag mit weiteren Informationen füllen. Wenn nicht, ist ok.

Danke

Edit:

Auf openvpn.net bin ich auf folgendes gestossen:


Is OpenVPN standards-compliant?

As a user-space VPN daemon, OpenVPN is compatible with with SSL/TLS, RSA Certificates and X509 PKI, NAT, DHCP, and TUN/TAP virtual devices.

OpenVPN is not compatible with IPSec, IKE, PPTP, or L2TP.



Im Windows-Client steht jedoch nur PPTP-VPN und L2TP-IPSec-VPN zur Verfügung. Da diese von OpenVPN nicht unterstützt werden, wird es wohl nicht möglich sein.
Mitglied: Aufmuckn
18.04.2008 um 09:41 Uhr
hab mal kurz gegoogelt und den hier gefunden :

http://openvpn.se/download.html

sieht für mich aus wie ein client oder?
Bitte warten ..
Mitglied: Downlord89
18.04.2008 um 09:59 Uhr
Sehr wohl sieht das aus wie ein Client.

Hättest du jedoch meinen Beitrag richtig gelesen, war die Frage allerdings, ob auf OpenVPN-Server auch mit dem integrierten Windows-VPN-Client zugegriffen werden kann. Damit könnte man sich die Installation des OpenVPN-Clients ersparen und die Windowseigenen Boardmittel benutzen.
Bitte warten ..
Mitglied: Aufmuckn
18.04.2008 um 10:03 Uhr
naja nachdem du eh schon in deinem edit geschrieben hast dass er l2tp,ike, pptp und ipsec nicht unterstützt hat du deine frage ja selbst beantwortet....

hab deinen beitrag also doch genau gelesen
lg
Mike

edit:

bleibt nur noch die frage, ob sich windows das protokoll von open vpn beibringen lässt - und da kommt dann die frage was weniger aufwand macht:
open vpn client oder windows basteln....
Bitte warten ..
Mitglied: Downlord89
18.04.2008 um 10:26 Uhr
Wäre cool, wenn man das könnte

Aber wie du angedeutet hast, ist es ja kein grossartiger Aufwand, den OpenVPN-Client einzurichten. Wenn man weiss wie, ist es eine Sache von 1 min.

Trotdem wäre es bequemer, wenn es direkt via Windows machen könnte. Aber janu, wird mit der Zeit bestimmt auch noch kommen
Bitte warten ..
Mitglied: Aufmuckn
18.04.2008 um 10:39 Uhr
hätt jetzt auf die schnelle nichts im netzt gefunden um windows das openvpn protokoll beizubringen..... is wohl einfache mit dem client.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Router & Routing
Routing Windows OpenVPN Server mit Teltonika RUT500 als Client (1)

Frage von ahenngee zum Thema Router & Routing ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Windows 7 IP-Sec VPN Client Alternative (4)

Frage von mario87 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows 10
gelöst Windows 10 interner vpn client funktioniert nicht (3)

Frage von tobias3355 zum Thema Windows 10 ...

Debian
Debian DHCP mit windows 2012 DNS Server verbinden (4)

Frage von SpeakerST zum Thema Debian ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
Suche passender Treiber (11)

Frage von stolli zum Thema Windows Server ...