Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows WLAN erreicht nur 300 kb trotz DSL 6k - Ibook WLAN bringt 680 kb - WIN Kabel bringt 680 kb! Wo ist der Fehler ?

Frage Internet

Mitglied: 45754

45754 (Level 1)

02.07.2007, aktualisiert 18.10.2012, 7218 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

heute ein Problem für die Spezialisten

Wenn ich etwas herunterlade über IE oder FF erreiche ich maximal folgende Werte/s

über WLAN:
- Ibook 680 kb
- Laptop Blockbuster 260-370 kb
- geliehener Fremd - Laptop Fujitsu 260-370 Kb
- wenn ich die Laptops per Netzwerkkabel ans Modem anschließe erreiche ich min 680 kb !
- wenn ich auf den Laptops via WLAN Firefox DownThemALL Downloadmanager nutze und Download in Segmenten (teilt und lädt dann 2-x Teile gleichzeitig runter) erreiche ich auch min 680 kb!

Diese Werte sind absolut sicher und sowohl durch große Downloads als auch zig Speedtests bei verschiedenen Anbietern belegt. Alle Laptops stehen direkt neben Router, haben volle 54 mbit "hervorragend" Empfang. Die Laptops haben natürlich verschiede legale Installationen, also keine Images oder ähnliches die den Zusammenhang erklären könnten.

Aufbau:
mnet 6000/512er DSL
Modem
Fritz Box Fon WLAN mit abgeschaltetem Modem samt aktueller Firmware

daran via Wlan:
Gericom Laptop 2,2 GHz - XP home - mit Dell 1300 MiniPCI WLAN 54 mbit
geliehener Fremd Laptop Fujitsu 1,7 centrino - xp home - WLAN 54 mbit
Ibook mit OSX Tiger 10.4 und auch Wlan 54 mbit

bisherige vergebliche Versuche ohne wirkliche Änderung:
Laptops:
- Antiviren aus
- Firewall aus
- QOS aus
- HTTP Verbindung ist auf 10
- MTU auf 1492 und die passt auch mit 1464+28 (getestet)

- Traffic Shaping Fritz Box aus
- Fritzbox nur b oder nur g Modus
- WLAN Kanalwechsel
- Verschlüsselung ohne oder WPA

So woran liegt es dass die Windows Laptops fast nur halb so schnell sind wie das Ibook?
..warum nutzen die Laptops nicht die volle Geschwindigkeit wenn sie es über den Downloadmanager doch wohl beherrschen?
..spinnt die Fritzbox?
...spinnt mein Laptop und damit gleichzeitig dass zum Test zufällig geholte 2te?

danke für eure Mühe
Mitglied: aqui
02.07.2007, aktualisiert 18.10.2012
Dir sollten 2 Dinge bewusst sein:

1.) Die WLAN Durchsatzrate hängt von der aktuellen Connectrate der WLAN Clients in deinem Netz ab und die ist wiederum abhängig von der Feldstärke und ändert sich dynmisch in eine WLAN Session und kann von 1 Mbit/s bis 54 Mbit/s (54 nur theoretisch !) gehen (bei Verwendung des 802.11g Standard (bis 11 Mbit/s bei Verwendung von 802.11b)
Die Feldstärke wird massgeblich von der Qualität der verwendeten Clienthardware und Antennen bzw. Accesspoint bestimmt:
Empfohlene Lektüre hier:
http://www.tomsnetworking.de/content/reports/j2005a/report_wlan_luege/
und
http://www.administrator.de/forum/datenraten-im-wlan-62667.html#comment ...
und
http://www.administrator.de/forum/reichweite-wlan-erweiterbar%3f-speedp ...

2.) Eine Durchsatzmessung ist immer nur relativ ins Internet, denn sie ist in hohem Maße abhängig von der Last die dein Provider auf dem Segment hat wo du und Tausende von anderen DSL Benutzern gemeinsam auf einer Leitung hängen. Das sagt also so gut wie gar nichts aus. Auch der Server von dem du einen Download anstösst ist ja essentiell wichtig bzw. seine Performance !!! Ist er nur mit 10 Mbit angeschlossen ??? Downloaden dann ggf. 100 Leute und mehr über den Link ??? Hat er ggf. 1 GiG Anschluss ??? Macht der Hoster ein Rate Limiting auf FTP Daten ??? Usw. usw. Alles Komponenten die du nicht kennst (..vermutlich) und die eine definitive Aussage der Übertragunsperformance zum absoluten Lotteriespiel werden lassen !!!
Tests bei www.adslhilfe.de -> Speedtest sagen da schon etwas mehr aus, allerdings auch mit Vorsicht zu geniessen und dann sollte man das mehrmals machen, da man nie weiss wieviel Leute gleichzeitig diesen Test machen.
Natürlich sollte man die Messung IMMER kabelbasierend machen, da man wegen der o.a. WLAN Problematik nie wissen kann wie dort der Nettodurchsatz liegt zwischen lokalem AP und Client und dann als Unsicherheitsfaktor auch noch Provider backboneperformance und Dwnloadserverperformance dazukommt. Mit einem Kabel hat man immer nur noch 2 unsichere Punkte !

Auch ob du mit kb nun Kilobits/sek. oder Kilobytes/sek. meinst ,hast du komplett im Dunklen gelassen frei nach dem Motto: "Wer misst, misst Mist!"
Bitte warten ..
Mitglied: 45754
02.07.2007 um 21:29 Uhr
hallo,

kb sind natürlich kilo byte sonst würde das doch gar nicht zum DSL 6000 Anschluß passen ;)

Bei dem Rest deiner Schilderung lässt du außer acht dass das Ibook über WLAN volle LEistung hat (bei der gleichen Datei!) und auch die Windows Laptos mit Downloadmanger. Wie geschrieben habe ich das auch über zig Server und Downloads (die ja nicht lügen können) und viele viele Speedtests (die ausnahmsweise auch nicht gelogen haben) getestet.

54 mbit sind wie beschrieben, Empfang auch wie beschrieben "hervorragend". Auch im Routerstatus laufen alle mit 54 mbit und das würde Änderungen anzeigen.

wie ich ja beschrieben habe ist es jedes mal min 680 kb/s beim mac und jedesmal 250 - 350 kb/s bei Windows WLAN. (wie es auch schon oben steht)

Ausnahme:
- Windows Laptops via Kabel am Modem auch min 680 kb/s!
- Windows Laptop mit WLAN + DOWNLOADMANAGER auch min 680 kb/s!

Allgemein:
Wlan Empfang ist immer 54 Mbit Hervorragend und direkt neben Router (ohne Störquellen)

dh folglich:

- das DSL gibt es her
- der Router gibt es her
- die Laptops geben es her

Frage nur:
- was bremst den WLAN Betrieb der Laptops wenn man Downloadmanger nicht verwendet..also normaler Download?

-- der Router evtl der keine Windows Laptops mag? (lol?)
-- Einstellung in Windows?
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
05.07.2007 um 18:58 Uhr
Ja vermutlich ist das dann ein TCP Stack Problem des Windows Stacks. Wie groß ist deine TCP WindowSize dort eingestellt. Den Wert findest du mit dem Registry Editor unter:

HKEY_LOCAL_MACHINE/SYSTEM/CurrentControlSet/Tcpip/Parameters

Wenn du gar keinen hast geht Windows von einer 64kB Modemverbindung aus.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows Update WLan GPO (1)

Frage von Micki zum Thema Windows Server ...

LAN, WAN, Wireless
LAN mit 2 APs, Smartphone an AP1 erreicht WLAN Geräte an AP2 nicht (39)

Frage von Pagemaster101 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Netzwerkrichtlinienserver migration Windows 7 funktioniert nicht mehr WLAN (7)

Frage von Nutzungsbestimmung zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...