Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows XP braucht 20 Minuten zum Booten

Frage Microsoft Windows XP

Mitglied: Charliston-MM

Charliston-MM (Level 1) - Jetzt verbinden

16.11.2007, aktualisiert 20.11.2007, 6292 Aufrufe, 5 Kommentare

Windows XP-Prof SP2 P4-3,2 GHz, Intel Bord, 1G Ram

Hallo Leute

Ich habe ein ganz grosses Problem. Mein Rechner braucht ca. 20 Minuten bis er hochfährt. Ich dachte ist ein Virus oder ähnliches, habe eine neue Festplatte gekauft, blanke Windows installiert, genau das selber Effekt. Das heisst auf der Platte ist kein weiteres als Windows drauf und alte Platte ist nicht angeschlossen. Wenn ich Rechner einschalte kommt erst Bios, dann schwarzer Bildschirm mit windows XP danach nur noch schwarzer Bildschirm, vielleicht 5Minuten dann Anmeldefenster wieder 5 Minuten, insgesamt bis Windows läuft sind ca. 20 Minuten. Danach läuft Windows wieder nicht einwandfrei sonder sehr träger. Ganz Interesant ist die CPU Auslastung, zeigt ca 60% an. Bei der Prozesse 98% Leerlauf.

Für jede Hilfe bin ich dankbar.
Mitglied: 32371
17.11.2007 um 03:43 Uhr
Irgendeine böse bzw. störende Hardwarekomponente, evtl. auch defekter Ram.
Bitte warten ..
Mitglied: Tolwyn
18.11.2007 um 21:52 Uhr
Hallo

was für eine Festplatte nutzst du denn aktuell und was für eine war deine alte?
IDE oder SATA?
wie viele RPM?

Falls IDE:
Wie ist diese gejumpert und angeschlossen?
Primary Master auf Master?

Ich tippe auf einen Fehler in diesen Einstellungen oder evtl Hardwaredefekt der IDE- Anschlüsse.
WEchsel einfach mal den Anschluss an dem deine Festplatte hängt. (Also von Primary Master auf Primary Slave oder SEc. Master/ Slave)
Außerdem solltest du mal ausprobieren, ob das Auswechseln der Kabel Erfolg bringt.
Falls du ein CD/DVD LW hast - funktioniert das ohne Probleme?
Wenn ja, die FEstplatte mal an den Anschluss hängen und während du testest am besten das CD LW mal

Gruß

Tolwyn
Bitte warten ..
Mitglied: 32371
19.11.2007 um 17:10 Uhr
Es ist sch. egal ob die Platte am Primary oder Secondary,

als Master oder Slave hängt, bzw. gejumpt ist.

Das ist nen uraltes Gerücht, das Laufwerk C:\ an Primary hängen muss,

und als Master gejumpt sein muss.

Genau so unwichtig ist die U/M Angabe/Geschwindigkeit.

Wichtig ist nur, dass das IDE-Kabel in Ordnung ist, und kein anderes

störendes (defektes) Gerät am gleichen Kanal hängt,

und dass das Bios korrekt konfiguriert ist.


Viper
Bitte warten ..
Mitglied: Charliston-MM
20.11.2007 um 11:20 Uhr
Danke

Ich habe den Fehler gefunden, wie du vorgeschlagen hast. Mein IDE-Kabel ist defekt. Ich bin drauf gekommen, wo ich die DVD-LW ausgesteckt habe.

Charliston
Bitte warten ..
Mitglied: 32371
20.11.2007 um 17:08 Uhr
Super - Problem gelöst!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows XP
gelöst WPA2 unter Windows XP SP1 nutzen? (10)

Frage von bestelitt zum Thema Windows XP ...

Windows XP
Kann man noch neue Notebooks für Windows XP kaufen ? (9)

Frage von DieterJansen zum Thema Windows XP ...

Windows Netzwerk
SMBv2 in Windows 7 - Windows XP - Windows Server 2003 Domäne deaktivieren (4)

Frage von Mario.Steinberg zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...