Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows xp friert stets ein

Frage Hardware CPU, RAM, Mainboards

Mitglied: Zoom78

Zoom78 (Level 1) - Jetzt verbinden

01.06.2011 um 13:46 Uhr, 4058 Aufrufe, 7 Kommentare

Ist das ein Speicherproblem?

Hallo,

ich habe vor kurzem meinen windows xp pc um 2 GiB DDR2 PC-8500 aufgerüstet. Somit hat er jetzt bis max. 3,6 GiB. Alle 4 Bänke sind mit Modulen á 1GiB belegt. Zwei davon sind "MDT", die anderen beiden sind "Team Elite".

7633701ef283903741a2b2e898349bf4 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Seither ist mein Problem, daß der PC immer wieder einfriert. Vor allem wenn er schon länger im Betrieb ist, also nicht sofort nach dem Start. So ung. 1 bis 2x in der Minute für ca. 10-15 Sekunden passiert es dann aber. Dabei ist manchmal nur jegliche Funktion eingefroren aber ich kann die Maus noch bewegen, oder aber alles mitsamt des Mauscursors. Ich habe darüber hinaus festgestellt, daß Medien die ich von dem PC über LAN/WLAN auf ein portables Gerät streame, flüssig zum Empfänger transportiert werden. Der Cache wird kaum für 15 Sekunden reichen, daher wird das Netzwerk das einzige sein was funktioniert. Zudem zeigt der Ping Test keine Unterbrechungen.

Ist die leichte Differenz in der Taktung des Speichers etwa das Problem ?
Mitglied: Pago159
01.06.2011 um 13:56 Uhr
Hallo Zoom78,

hast du schonmal den Arbeitsspeicher mit "Memtest getestet?

Wenn nicht, dann würde ich dies mal machen, um feststellen zu können ob der RAM ok ist.

Desweiteren könntest du mal testen, wie sich dein PC verhält,
wenn du nur 3GB RAM einbaust, also ein Modul entfernst.
Windows kann manchmal Probleme damit bekommen, wenn man 4GB im einsatz hat, aber nur ein 32Bit System installiert ist.

Lg Grapper
Bitte warten ..
Mitglied: Holzm84
01.06.2011 um 14:18 Uhr
könnte auch daran liegen das die RAM bausteine unterschiedlicher bauart ist (verschiedene hersteller).
Und wichtig ist ob dein mainbord den RAM unterstützt dazu einfach in dem manuel von deinem Board nachschauen.

vorallem würde ich mal testen ob die symtome auch auftreten wen du nur 2 von der selben hersteller eingebaut hast.
Ein Bios reset Hilft manchmal auch!
Bitte warten ..
Mitglied: vossi31
01.06.2011 um 14:26 Uhr
Hallo Zoom78,

dass es am Speicher liegt hast du dir mit deiner Fragestellung ja schon selbst beantwortet.

Verschieden getaktete Speicher würde ich nie zusammen verwenden - dass das überhaupt läuft?!

Meine Erfahrung ist niemals verschiedene Taktraten und auch nicht verschieden große Module zusammenpacken.
Ich hatte schon mal 512 MB erweitert um 1 GB-Modul auf dann 1,5 GB. Ergebnis es lief alles, aber "gefühlt" langsamer als vorher.

Henning
Bitte warten ..
Mitglied: jenni
01.06.2011 um 14:30 Uhr
Moin,

beim Einbau auf die DIMM- Belegung acht geben!
Was sag das Handbuch des Motherboardherstellers dazu?

Gruß
Jenni
Bitte warten ..
Mitglied: Wombat83
01.06.2011 um 16:25 Uhr
tausch mal die beiden mittleren RAM-Bausteine gegeneinander aus....
Bitte warten ..
Mitglied: Pago159
01.06.2011 um 18:08 Uhr
Zitat von vossi31:
Verschieden getaktete Speicher würde ich nie zusammen verwenden - dass das überhaupt läuft?!

Henning


Hallo Henning,

soweit es die Theorie besagt,
sollte der schneller getaktete Speicher sich dem langsameren anpassen
und sich automatisch runtertakten.

Dabei kann es aber hin und wieder zu Problemen kommen.
Ich würde erst einmal den RAM testen,
denn auch NEU RAM-Bausteine können defekt sein.

Lg GRapper
Bitte warten ..
Mitglied: MiniStrator
01.06.2011 um 22:38 Uhr
Hey!
Genau das dacht ich mir bei dem Bild auch... 1-3 und 2-4 jeweils die gleichen Riegel, wobei in 1-3 die langsameren sein sollten.
Hast du das System mit NUR den 2 neuen Speichern mal betrieben?
Gruß
MiniStrator
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Humor (lol)
Bluescreen als Retter: Windows XP zu instabil für WannaCry

Link von hugonatter zum Thema Humor (lol) ...

Windows XP
SP3 für Windows XP Embedded Version 2002 (4)

Frage von Michael-24 zum Thema Windows XP ...

Microsoft
Windows XP Embedded Partition verschwunden (4)

Frage von Tiloklom zum Thema Microsoft ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
NTFS und die Defragmentierung (26)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Systemdateien ...

LAN, WAN, Wireless
Zwei Subnetze mit je eigenem Router und Internetzugang verbinden (18)

Frage von hannsgmaulwurf zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
WIndows Server 2016 core auf dem Intel NUC NUC5i5RYK i5 5250U (17)

Frage von IxxZett zum Thema Windows Server ...