Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows XP Prof von IBM

Frage Microsoft Windows XP

Mitglied: unzelfunzel

unzelfunzel (Level 1) - Jetzt verbinden

04.03.2008, aktualisiert 17:12 Uhr, 2982 Aufrufe, 7 Kommentare

Gültiger Key aber keine passende CD

Hallo, ich hab jetzt schon eine ganze weile gegoogelt und bin zwischendurch darauf gestossen, dass man sich eine Windows Installations CD von IBM zuschicken lassen kann, als ich das allerdings tun wollte verlangte der nette Schweizer am Telefon 60€ von mir - für die CD!

Ich hab sonst auch im Internet nur weitere Beiträge gefunden von Leute die entweder auch gesucht haben oder von Leuten die berichtete, dass sie für ihr Laptop die CD irgendwo hätten runterladen können.

Nun meine Frage:

Gibt es sie irgendwo zum Download und wenn nicht, kann man mir ein Image dieser CD via Internet zukommen lassen?
Immerhin habe ich eine gültige Lizenz und ich sehe nicht ein diese nicht mehr nutzen zu können, nur weil ich keine CD mehr habe

Danke schon einmal im vorraus
Mitglied: 60730
04.03.2008 um 15:05 Uhr
Moin,

XP Cds gibt es nicht als legalen Download.

Mit dem versenden von CDs (egal ob XP oder Vista) verdienen sich die Lieferanten leider d und d*

Traurig, aber wahr...
Bitte warten ..
Mitglied: unzelfunzel
04.03.2008 um 15:14 Uhr
das versteh ich nicht, wieso sollte man die cd nicht legal kopieren dürfen wenn sowohl inhaber als auch empfänger gültige lizenzen für die benutzung besitzen?
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
04.03.2008 um 16:07 Uhr
naja - also DU darfst selbstverständlich ein Backup der CD für dich machen, das ist nicht verboten.

Bei meinem M$ Reseller (bin Großkunde) bekomme ich - zur Not auch eine ISO Datei - wenn es schnell gehen muß.

Wie ich geschrieben habe - die Reseller haben mit dem CD Versand einen Aufwand - den die sich LEIDER vergolden lassen.

Nenn es Marktwirtschaft oder Ausbeutung, kommt aufs gleiche raus.

Bei vielen OEM CDs kommt dann noch hinzu, das 3rd Party Software dabei ist - WINDVD usw. Rechte dritter sind betroffen, und machen alles viel komplizierter, als es auf den ersten Blick aussieht.

Deine OEM Seriennummer wird sich nicht mit einer "richtigen" XP CD vertragen, auch das ist ärgerlich und umständlich.

"Läuft" dein System noch? Wenn ja schau mal im I386 Ordner und (bei HP heißt der Ordner SWsetup) nach, daraus kannst du dir mit z.B N-lite eine CD bauen.
Bitte warten ..
Mitglied: unzelfunzel
04.03.2008 um 16:13 Uhr
nee die möglichkeit aus der installierten version ne cd zu bauen hab ich nicht mehr, die platte habbich dummerweise geplättet

das mit der iso fändich aber sehr geil wenn das ginge
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
04.03.2008 um 16:38 Uhr
Hi,

nur damit kein Mißverständnis aufkommt:

Wir sind Select Kunde von Microsoft und unser Reseller schickt mir auch mal eine ISO - das habe ich nur geschrieben, um dir zu sagen - eigentlich wäre das kein Problem.

Wie sich IBM / Lenovo verhält - steht auf einem anderen Blatt.

Auch die werden einen "Sonderstatus" für Großkunden haben - genau weiß ich das nicht, HP macht es auf jeden Fall auch nicht ohne "Bearbeitungsgebühr" - da hab ich mal eine Appliance W2k3 CD gebraucht - speziell für eine Maschine - weil da auch unsere anderen CDs nicht liefen (Software fehlte).

Wie gesagt, eine "normale" XP Setup CD - eine Select CD und eine OEM CD haben jeweils eigene Serinenummernkreise und die sind untereinander nicht "kompatibel" - obwohl am Ende immer ein XP installiert wird.

Du wirst entweder in deinem Bekanntenkreis suchen müssen, oder in den sauren Apfel beissen müssen.
Bitte warten ..
Mitglied: unzelfunzel
04.03.2008 um 16:42 Uhr
ahso :D

wenn ein bekannter ne cd hat für ein andres ibm laptop, is die dann kompatibel zu meinem oder sind da dann nur bestimmte treiber mit drauf oder das dann eine vollwertige installation für jedes pc endgerät?
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
04.03.2008 um 17:12 Uhr
sowohl als auch nicht...

so pauschal kann dir das keiner (außer IBM Supportler) sagen.

OEM CDs sind in den meisten Fällen keine Vollwertigen installationscds.
Manchmal sind es gar keine "Setup" CDs - sondern "plattmach" & "imagekopier scripte", manchmal sind es Setup CDs.

Es gibt immer Unterschiede - mit Tools wie N-lite kannst du die Treiber, die dein Notebook braucht in jede CD integrieren - die Frage ist - funktioniert dein Key mit dieser CD - und da tippe ich einfach mal drauf, das die IBM CDS untereinander problemloser harmonieren, als andere...

Wie gesagt, ob das echte installer sind - erkennbar am I386 Ordner oder nur Image Aufspieler - weiß ich im speziellen Fall nicht.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows 10
gelöst RDP Verbindung zu Windows 10 Prof. mit Zertifikat sichern (2)

Frage von Windows11 zum Thema Windows 10 ...

Windows XP
gelöst WPA2 unter Windows XP SP1 nutzen? (10)

Frage von bestelitt zum Thema Windows XP ...

Windows XP
Kann man noch neue Notebooks für Windows XP kaufen ? (9)

Frage von DieterJansen zum Thema Windows XP ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...