Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows XP Prof. SP3 Clients behalten IP-Adresse nicht trotz Lease Zeit im DHCP Server

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: primusvs

primusvs (Level 1) - Jetzt verbinden

21.09.2010, aktualisiert 10:20 Uhr, 5817 Aufrufe, 5 Kommentare

Guten Morgen Forenmitglieder,

wir haben vereinzelt mit WinXPSP3 Clients mit identischer Hardware und im selben Subnetz folgendes Problem.
Wenn der DHCP Server ausfällt behalten einige Rechner trotz Einstellung von einer
14 tägigen Lease Zeit auf den DHCP Server ihre dynamisch zugewiesene IP-Adresse nicht.

Die Clients haben eine Intel(R) PRO/1000 CT Network Connection Netzwerkkarte eingebaut.

Die Suche mit Zuhilfenahme einer bekannten Suchmaschine brachte bisher keine brauchbare Lösung.

Wir sprachen mit einem anderen Systemhaus über dieses Problem und erhielten als Antwort,
dass es ein Windows Buck wäre und es dafür kein Patch geben würde.

Hat Jemand von ihnen schon einmal mit so was zu tun gehabt und evtl. eine brachbare Lösung für uns.

Schöne Grüße

primusvs
Mitglied: GuentherH
21.09.2010 um 10:40 Uhr
Hallo.

dass es ein Windows Buck wäre und es dafür kein Patch geben würde.

Wenn dann ist es ein Bug , das ist es definitiv aber nicht.

Dieses Verhalten gibt es seit XP (ist auch in VISTA und WIN7 so) und ist ein erwünschtes Verhalten. Wenn der Client sein über den DHCP mitgegebenes Default GW nicht erreichen kann, dann verwirft er die IP Adresse.
Das Verhalten kann in der Registry geändert werden, ich finde aber momentan den KB-Eintrag nich dazu.

Wenn ich ihn finde, dann liefere ich ihn nach.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
21.09.2010 um 10:58 Uhr
Hi.

Hier der passende KB-Artikel um APIPA zu deaktivieren - http://support.microsoft.com/kb/220874/de

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: primusvs
21.09.2010 um 11:26 Uhr
Hallo Günther,

erstmal vielen Dank für deine Unterstützung.
Wie meinst du das, dass der Client sein über den DHCP mitgegebenes Default GW nicht erreichen kann.
Das default Gateway ist doch bei allen Clients gleich. 192.168.0.249.

Vielleicht noch zur Info: die Clients haben dann eien APIPA IP-Adresse 169.254....X.X

Gruß

primusvs
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
21.09.2010 um 11:36 Uhr
Hallo.

Wie meinst du das, dass der Client sein über den DHCP mitgegebenes Default GW nicht erreichen kann.

Das Default Gateway wird ja über den DHCP Server mitgegeben. Solange der Client dieses beim Neustart erreichen kann, behält er auch die IP-Adresse. Kann er das Gateway nicht erreichen, z.B. ein Notebook User steckt sein Gerät ab, dann verwirft der Client unabhängig davon wie lange die Lease Time noch gültig wäre die IP-Adresse und bezieht eine APIPA Adresse.

Durch Änderung des REG Eintrag, wie im Link beschrieben, wird dieses Verhalten verändert, und der Client behält seine vom DHCP Server zugeteilte IP Adresse auch dann, wenn er die Netzwerkverbindung verliert.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: primusvs
21.09.2010 um 13:25 Uhr
Hallo Günther,

danke für den KB-Artikel.
Der DWORT Eintrag in der Registry "IPAutoconfigurationEnabled" Hexadezimal 0 hats gebracht.

Nochmal vielen Dank an dich

Schöne Grüße

primusvs
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...