Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Nach WindowsXP kein Windows Server 2003 mehr

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: user006

user006 (Level 1) - Jetzt verbinden

02.09.2007, aktualisiert 15:38 Uhr, 3007 Aufrufe, 4 Kommentare

HI *,

Ich hatte auf meinem Fujitsu Siemens Notebook zwei Betriebssysteme(Windows XP Professional SP2 und Windwos Server 2003) installiert. Leider nur auf derselben Festplatte, in verschiedenen Partitionen,versteht sich.

Nach dem das WinXP System mit Viren infiziert wurde, musste ich es neuinstallieren. Nach der Installation taucht das Bootmenü, um zwischen WinXP und Win2003 zu wählen, nicht mehr auf. Sondern WinXP wird automatisch gestartet. Win Server 2003 wurde nicht gelöscht, da ich problemlos von WinXP auf das Laufwerk von Win2003 zugreifen kann.

Das Problem muss der Bootloader sein. Ich habe probiert in der Wiederherstellungskonsole mit dem Befehl "fixmbr" den Bootloader zu reparieren, leider hat das für keine Veränderungen gesorgt!

Hat wer eine Idee, wie das Problem gelöst werden kann!
Vielen Dank im Voraus

user006
Mitglied: 22010
02.09.2007 um 11:08 Uhr
Hallo,

Das Problem liegt am Bootmenü und nicht am Bootloader.
Bei der neuinstallation von Windows XP wurde warscheinlich der Eintrag des Serverbetriebssystems gelöscht.
Öffne bitte die Datei "Boot.ini", die sich auf der Startpartition befindet. In dieser Datei müsste folgender Eintrag, zum starten von Windows Server 2003, vorhanden sein:

multi(0)disk(0)rdisk(1)partition(3)\WINDOWS="Windows Server 2003" /NOEXECUTE=OPTOUT /FASTDETECT

Du musst den Eintrag "Partiton" dementsprechend anpassen.


MfG
adks
Bitte warten ..
Mitglied: user006
02.09.2007 um 11:57 Uhr
Leider ist der Eintrag von Win 2003 in Boot.ini nicht vorhanden!

hier der Inhalt der Boot.ini Datei :

[boot loader]
timeout=30
default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS
[operating systems]
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Professional" /noexecute=optin /fastdetect
C:\CMDCONS\BOOTSECT.DAT="Microsoft Windows XP-Wiederherstellungskonsole" /cmdcons

danke+lg
user006
Bitte warten ..
Mitglied: 22010
02.09.2007 um 13:42 Uhr
Dann füge ihn doch einfach ein!
Direkt unter dem Eintrag von Windows XP.

Ich habe ihn schon einmal angepasst. Du musst ihn blos noch kopieren und einfügen.

multi(0)disk(0)rdisk(1)partition(2)\WINDOWS="Windows Server 2003" /NOEXECUTE=OPTOUT /FASTDETECT


MfG
adks
Bitte warten ..
Mitglied: user006
02.09.2007 um 15:38 Uhr
jep, passt vielen dank!

lg
user006
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Windows Server 2003 unter HyperV 2012 R2: Keine Maus (2)

Frage von StefanMUC zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2003 DNS Server - Ping auf Subdomain nicht möglich in windows 7 (15)

Frage von aif-get zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
NTFS und die Defragmentierung (26)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Systemdateien ...

LAN, WAN, Wireless
Zwei Subnetze mit je eigenem Router und Internetzugang verbinden (18)

Frage von hannsgmaulwurf zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
WIndows Server 2016 core auf dem Intel NUC NUC5i5RYK i5 5250U (17)

Frage von IxxZett zum Thema Windows Server ...