Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

winpopup für Linux

Frage Linux Linux Desktop

Mitglied: Swenni2k

Swenni2k (Level 1) - Jetzt verbinden

18.02.2009, aktualisiert 13:02 Uhr, 4661 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo zusammen,

vielleicht kann mir jemand von Euch helfen, ich suche die Möglichkeit, einem angemeldeten Benutzer unter Linux KDE von der Konsole aus eine Nachricht zu schicken, die sofort "aufpoped". Soll ungefähr so aussehen, wie es erscheint, wenn man als root auf der Konsole den PC per poweroff oder reboot neustartet bzw. herunterfährt. Da einsteht kurz ein POPUP indem geschrieben steht, das der Admin den PC herunterfährt. Kann man das auch selber nur mit anderen Nachrichten?

Vielen Dank schon mal für Eure Antworten
Grüße
Mitglied: duddits
18.02.2009 um 14:26 Uhr
Hallo,

KDialog sollte genau das sein was du suchst. Schaue dir dazu am besten mal den Wiki-Eintrag auf ubuntusers an:
http://wiki.ubuntuusers.de/KDialog

ansonsten einfach einen Blick in das KDE TechBase werfen:
http://techbase.kde.org/Development/Tutorials/Shell_Scripting_with_KDE_ ...

Gruß,
Daniel
Bitte warten ..
Mitglied: Swenni2k
18.02.2009 um 15:12 Uhr
Das sieht schon sehr gut aus. Danke

Aber wie bestimme ich dann welcher Benutzer es zu sehen bekommt?
- Indem ich es auf genau diesem PC und dessen Konsole ausführe?

Kann ich, wenn mehrere Benutzer angemeldet sind, auch bestimmen für wen? (Geht nicht aus kdialog --help hervor)

Grüße,
Swen
Bitte warten ..
Mitglied: duddits
19.02.2009 um 11:19 Uhr
Hallo,

wenn ich dich richtig verstanden habe, suchst nach einer Möglichkeit dem Dialog nur ausgewählten Benutzern anzuzeigen.
Das kannst bzw. musst du - soweit ich weiß - auf Linux-Ebene lösen. Da KDE eher weniger damit zu tun hat.
So könntes du im Script mit dem KDialog Bedinungen einbauen.
Also z.B. eine Benutzerabfrage ($USER abfragen) und falls $USER = DeinBenutzer, dann den entsprechenden Dialog ausführen.

Angezeigt wird der KDialog immer dem Benutzer, der das Script ausführt (dieser muss natürlich mit dem XServer verbunden sein bzw. auf diesen angemeldet sein).

Beste Grüße,
Daniel
Bitte warten ..
Mitglied: Swenni2k
19.02.2009 um 11:25 Uhr
Ok prima, werde es mal probieren. Danke
Setze den Beitrag auf gelöst.

Grüße Swen
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft Office

MS Office Excel - Formel wird angezeigt, aber nicht berechneter Wert!

Tipp von holli.zimmi zum Thema Microsoft Office ...

Ähnliche Inhalte
Linux
Rdesktop Linux Benutzername leer lassen (3)

Frage von opc123 zum Thema Linux ...

Batch & Shell
gelöst Linux Shell Mailanhang umbenennen (2)

Frage von Thekivi zum Thema Batch & Shell ...

Weiterbildung
gelöst Fachinformatiker f.Systemintegration Linux Weiterbildung (7)

Frage von fundave3 zum Thema Weiterbildung ...

RedHat, CentOS, Fedora
gelöst Red Hat Enterprise Linux Server GPT-Festplatten aus Windows Server (7)

Frage von xxlukasxx zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
Off Topic
Handy in Raten kauifen oder nicht? (19)

Frage von mirko123 zum Thema Off Topic ...

Exchange Server
gelöst MS Exchange 2016 - Basicconfig Fragen (16)

Frage von maddig zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
gelöst Rechte als Admin vergeben - Zugriff verweigert (14)

Frage von Ghost108 zum Thema Windows Server ...