Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

WinXP auf 2,5 Zoll IDE HDD mit Desktop-PC installieren aber wie

Frage Hardware Notebook & Zubehör

Mitglied: ckeron

ckeron (Level 1) - Jetzt verbinden

16.08.2009, aktualisiert 18.10.2012, 8929 Aufrufe, 20 Kommentare

Wie bekomme ich auf ein 2,5" IDE Festplatte eine XP von meinem Desktop-PC aus installiert???

Hallo leute,

ich kenne mich zwar mit Computer sehrgut aus aber mit diesem fall komme ich garnicht mehr weiter und benötige euer hilfe & tipps.

Also ich habe einen Notebook mit 2,5" IDE Festplatte. Da der DVD-CDRW Combo Laufwerk nicht mehr funktioniert, bekomme ich über diesen Laufwerk kein
Windows XP drauf es ist auch kein Diskettenlaufwerk vorhanden.

Folgende versuche sind schon gemacht.
- Die Festplatte wurde ausgebaut und am Desktop-PC Desktop-PC Partitioniert und formatiert.

- Die Festplatte wieder eingebaut und ein bootfähige USB-Stick vorbereitet, aber USB-Drive wird von dem Notebook unter Bios Einstellellungen
mit dem Festplatte zusammen geführt, dass heißt wenn Boot Drive 1: +HDD einstelle bekomme ich unter dieser HDD zwei Möglichkeiten,
die erste ist von Festplatte selber booten oder von USB-Stick, dann kann er aber mit dem installation nicht fortfahren, da er dann die Fehlermeldung
Dieses Laufwerk hat kein Betriebsystem.

- Wie bekomme ich die Windows XP auf diesem 2,5" IDE Festplatte drauf ???
Mitglied: 1002-btl
16.08.2009 um 12:27 Uhr
Hallo,

wie wäre es mit einem USB CD/DVD Laufwerk?
Wenn das Notebook von USB booten kann, dann wäre das vielleicht eine praktikable Lösung.
Bitte warten ..
Mitglied: ckeron
16.08.2009 um 12:32 Uhr
Habe auch probiert geht nicht die Festplatte und DVD-CDRW Combo Laufwerk sind höchstwahrscheinlich an einem Bus angeschlossen, deshalb erkennt er die USB-Drive garnicht.
Bitte warten ..
Mitglied: kaysho
16.08.2009 um 12:33 Uhr
Also das einfachste wär es das defekte Combo-Laufwerk zu tauschen.
Wenn nich häng doch einfach die 2,5"er Platte an deinen Desktop PC und installier darüber das XP.
Was willstn mit nem bootfähigen USB-Stick wenn du noch nicht mal nen Betriebssystem auf deiner Platte hast?
Bitte warten ..
Mitglied: ckeron
16.08.2009 um 12:52 Uhr
also meine anliegen ist einfach, ich will auf diesen Festplatte nur ein Windows XP installieren.

Ich habe schon die Platte an Desktop-PC dran gehängt und Partitioniert und formatiert aber über Desktop-PC kann keine installation durchführen, da die Platte mit einem USB-Adapter dran hängt und Desktop-PC erkennt die Platte nicht als Master Drive sondern nur als USB-Drive.

Am Mainboard gibt es bei mir 4xSATA und 1xIDE 3,5" Steckplätze aber kein IDE für 2,5".
Bitte warten ..
Mitglied: mausgalaxy
16.08.2009 um 12:59 Uhr
Wenn die HD und der USB-Stick zusammen aufgeführt sind, müsste IMHO im Bios ein Eintrag existieren, welches von den Geräten als Erstes in der Reihnfolge booten soll. Bei meinem IBM ThinkPad X31 ist es auch so, dass der USB-Stick zusammen mit der HD aufgeführt wird und dann in diesem Eintrag die Reihnfolge nochmal änderbar ist. Kenn ich auch so von Desktop-PCs, daher vermute ich mal, dass das auch möglich sein sollte. Ansonsten kopier doch einfach die Start-Dateien für DOS auf die Platte und die XP-Dateien zur Installation, sollte auch funktionieren.
Bitte warten ..
Mitglied: kaysho
16.08.2009 um 13:02 Uhr
Tja entweder du holst dir nen neues Combo Laufwerk oder nen 2.5" auf 3.5" Adapter oder du versuchst die Installation über den
USB -Stick

Anleitung dazu findest du hier "Win-XP per USB-Stick installieren"
Bitte warten ..
Mitglied: ckeron
16.08.2009 um 13:10 Uhr
Ja, genau man kann unter HDD nochmal auswählen mit welchen man booten möchte aber dann muss auf der USB-Stick eine Windows installiert sein das er booten kann und nicht der inhalt von Windows XP CD.

Wie die Start-Dateien auf die Festplatte kopieren wie soll er sich selbst installieren??

C:\ Installationsdateien in gleichen Laufwerk ---------> C:\ Ziel Installationslaufwerk
Wie soll das funktionieren!!!
Bitte warten ..
Mitglied: mausgalaxy
16.08.2009 um 13:19 Uhr
das ist richtig, der usb-stick muß dann so vorbereitet sein, dass sich win-xp von dort installieren lässt. mit dem kopieren meinte ich die festplatte.
Bitte warten ..
Mitglied: ckeron
16.08.2009 um 13:28 Uhr
Vielen Dank Kaysho und an alle anderen Mitgliedern,

das habe ich jetzt nicht gekannt, das werde ich mal durchführen. Ich hoffe das es klappt sonst
muss ich wahrscheinlich ein IDE 3,5" to IDE 2,5" Controller kaufen und die sind teuer.


Dankeschön
Bitte warten ..
Mitglied: kaysho
16.08.2009 um 13:39 Uhr
Angebot naja je nachdem wie man teuer definiert ;)
Bitte warten ..
Mitglied: ckeron
16.08.2009 um 13:58 Uhr
Ja, schon ;)) aber das ist nicht was ich gemeint habe.

Das ist ein adapter von 2,5" >>> 3,5" und kein Controller außerdem benötige ich eine andere 3,5" >>> 2,5"

Dankeschön
Bitte warten ..
Mitglied: kaysho
16.08.2009 um 14:08 Uhr
Ich glaube du verwechselt jetzt was...wenn du deine 2.5" HDD in deinen Desktop PC einbauen willst um die Installation durchzuführen brauchst du ledlich nen 2.5" auf 3.5" Adapter....wofür denn nen extra Controller?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: ckeron
16.08.2009 um 14:17 Uhr
Jaaa, kann ich mit dem teil die Platte dann als Master definieren unter BIOS???

Wenn, ja dann müsste es funktionieren stimmt, aber meistens ist es so das Adaptern nicht dazu fähig sind Controller sind dann besser geiegnet für so was deshalb habe ich so gemeint.

Wenn das natürlich wieso nicht, du hast auch recht.

Dankeschön
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
16.08.2009 um 14:25 Uhr
Richtig ! Einfach die 2,5 Zoll Platte mit Hilfe des Adapters in den Desktop hängen und ein einfaches DOS darauf installieren und die gesamte XP Installations CD in ein Verzeichnis (z.B. /winxp) auf diese Platte kopieren.

Dann Platte zurückbauen in den Laptop, das DOS booten lassen und dann mit cd \winxp ind das Verzeichnis springen und dort die Datei setup.exe ausführen et voila...schon installiert sich XP !

Solltest du von einer Recovery CD kopieren kann es sein das die Datei setup.exe fehlt, dann springst du ins Verzeichnis \i386 (also dann \winxp\i386) und startest dort das Programm winnt32.exe und schon startet wieder die Installation.
Sollte die sich dann über eine fehlende Systempartition beschweren startest du winnt32.exe /syspart:c: und gut ist.

Ist alles installiert konvertierst du dein Dateisystem von FAT32 in NTFS mit den Win XP Bordmitteln und fertig ist deine XP Installation !

Wo ist also dein Problem ??

Solltest du doch vom USB Stick booten können, dann klappt die Installation auch problemlos mit einem BartPE auf dem Stick.
Wie man das Schritt für Schritt macht kannst du hier nachlesen:
http://www.heise.de/kiosk/archiv/ct/2008/22/202_kiosk
Bitte warten ..
Mitglied: ckeron
16.08.2009 um 14:31 Uhr
Ich bedanke mich herzlich, sehr ausführliche informationen habe ich von euch erhalten.

Vielen Dank Aqui.
Bitte warten ..
Mitglied: ckeron
17.08.2009 um 03:08 Uhr
Hallo,

mit dem USB-Stick hat alles geklappt aber das Notebook startet trotzdem nicht von sich selbst
nur mit dem USB-Stick weist du wie man das sonst einstellen kann???
Bitte warten ..
Mitglied: bodyparts
17.08.2009 um 20:18 Uhr
hi ...

wie ist dein Stand? Läuft alles?

Sonst lese dir das durch.

Und zwar ALLES wichtig ist der Schluss, das läßt der Frosch die Locken... ääähh das könnte dein Boot Problem erklären.

Gruß vom Teil eines Body
Bitte warten ..
Mitglied: 81825
17.08.2009 um 22:35 Uhr
Zitat von aqui:
Solltest du von einer Recovery CD kopieren kann es sein das die Datei
setup.exe fehlt, dann springst du ins Verzeichnis \i386 (also dann
\winxp\i386) und startest dort das Programm winnt32.exe und schon
startet wieder die Installation.

Nöö, die startet nicht. Gebootet wurde ja ein DOS auf dem Stick, wenn ich das richtig sehe, und die Winnt32.exe startet nur aus einer Windows-Installation heraus. Unter DOS muss die WINNT.EXE gestartet werden.
Das nur für evtl. Mitleser, die den Tipp auch mal ausprobieren möchten.
Bitte warten ..
Mitglied: romaIT
20.08.2009 um 23:40 Uhr
Kopiere die Installationsdatein von XP auf die Platte. Versuch dann mal über den funktionierenden PC DOS auf die Platte zu installieren, dann hast du die Möglichkeit von der Platte aus das XP zu installieren!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Druckertreiber per Powershell auf PC installieren - Nach CSV Vorgabe (1)

Frage von pixel0815 zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst WinXP-PC mit einem Barcodescanner herunterfahren (8)

Frage von Sinzal zum Thema Batch & Shell ...

CPU, RAM, Mainboards
Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse (2)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Router & Routing
Spielzeiten auf pc und handy steuern (7)

Frage von fisch56 zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (32)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...