Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Wlan Adapter in Firewall integrieren

Frage Linux Linux Tools

Mitglied: xm-bit

xm-bit (Level 2) - Jetzt verbinden

17.09.2012 um 11:35 Uhr, 2436 Aufrufe, 9 Kommentare

Moin moin,

ich habe ein Problem. Vielleicht könnt ihr mir helfen. Ich versuche es einfach mal...

Folgendes...


Ich habe eine Software-Firewall(UTM9).

In diese Firewall, möchte ich nun ein RT5370 Wireless Adapter hinzufügen.

Wie kann ich das hinbekommen?
Geht das überhaupt?

Auf der Konsole, unter lsusb sehe ich das Gerät auch, aber das war es auch.

Der Hersteller gibt für den W-Lan Adapter keinen Support, das muss ich dazu sagen.

Ich würd es trotzdem, wenn es möglich ist, einmal testen.


Für Fragen bin ich offen.

lg
Sascha
Mitglied: MrNetman
17.09.2012 um 11:43 Uhr
Hi Sascha,

erstens wirst du wohl einen WLAN-Adapter finden, für den Sophos oder der Hersteller Treiber-Support liefern.
zweitens, was macht das für einen Sinn?
für persönliche Fernwartung?
Außerdem hat dieser Adapter nur BGN Support und mit maximal einer Antenne und ist so für Sicherheitsfunktionen nicht tauglich.

Gruß
Netman
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
17.09.2012, aktualisiert um 12:06 Uhr
Da wir hier in der Rubrik "Linux" sind gehen wir mal davon aus das du ein Linux OS hast.
Der Ralink Chip RT5370 ist aber bei allen aktiven Linux Distros von sich aus schon supportet und sollte problemlos automatisch erkannt werden. Z.B.
http://fastix.org/Ubuntu+10-04-+10-10-+11-04-+12-04-+12-10+-+Wlan+via+U ...
Bitte warten ..
Mitglied: xm-bit
17.09.2012 um 12:09 Uhr
Hallo aqui,

bei Aufruf von lsusb, sehe ich das Gerät ja auch.

Aber wie bekomme ich den jetzt in die Software?
Muss da etwas gestartet werden?

Bin in diesem bereich Anfänger. Von daher hier mal die Frage, was ich machen kann, wenn ich überhaupt etwas machen kann.

lg
Sascha
Bitte warten ..
Mitglied: xm-bit
17.09.2012 um 12:12 Uhr
Hi Netman,

da ist ein Versuch, diesen einzubinden, und nutzbar zu machen.
Einfach, um zu schauen, wie dir W-Lan Anbindung aussieht.

Ist für den Heimbereich...
Bei aufruf von lsusb, sehe ich den Adapter ja.

Aber warum dann nicht in der Software? Was muss ich tun, damit ich diesen auch in der Software sehe??

lg
Sascha
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
17.09.2012, aktualisiert um 12:46 Uhr
Folge einfach der Anleitung oben:
  • Auf http://www.ralinktech.com/en/04_support/support.php?sn=501 Name Email angeben und Ralink 5370 Linux Treiber runterladen
  • Auf deinem Rechner einloggen (Terminal) und das paket im Download Verzeichnis entpacken mit tar -xjf 2011_0719_RT3070_RT3370_RT5370_RT5372_Linux_STA_V2.5.0.3_DPO.bz2
usw. usw...
Allen Schritten folgen und alles wird gut !
Bitte warten ..
Mitglied: xm-bit
17.09.2012, aktualisiert um 13:26 Uhr
H aqui,

danke schon mal.

den Treiber habe ich nun entpackt.
Das habe ich noch hinbekommen.

Aber der Schritt 8 funktioniert nicht...
Bin neu auf dem Gebiet

lg
Sascha
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
17.09.2012, aktualisiert um 13:25 Uhr
Hier ist der Link:
http://fastix.org/Ubuntu+10-04-+10-10-+11-04-+12-04-+12-10+-+Wlan+via+U ...
oder wenn du ein Debian basiertes System hast:
http://raspberry-pi-notes.blogspot.de/2012/05/rt5370-cheap-micro-usb-wi ...
Dann zählst du ganz einfach von 1 bis 10 und folgst bei jeder Ziffer dem darin beschrieben Schritt also Sritt 1 dann Schritt 2 usw. bis Schritt 10 !
Bei jedem Schritt tippst du ganz einfach genau das ab was in der Schrittbeschreibung steht...eigentlich recht easy zu machen ?!
Für weitere Infos gehst du zu Dr. Google und machst mal das hier:
http://bit.ly/OSHEdl
Dort findest du zig weitere Tipps und genaue Anleitungen wie das im Handumdrehen zum Fliegen zu bringen ist.
Bitte warten ..
Mitglied: xm-bit
17.09.2012, aktualisiert um 16:17 Uhr
Hi aqui,

ok. Soweit ganz gut,

nur der Befehl make && make install.
Da bekomme ich command not found ...

Dann gehe ich mal davon aus, das es make nicht gibt. Somit muss das nachinstalliert werden?

Was sich dann wieder als etwas schwierig gestaltet, da ich nicht weiß wie....

Also doch nicht so ganz einfach, für jemanden der damit nicht viel zu tun hat.

lg
Sascha
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
27.10.2012, aktualisiert um 18:10 Uhr
apt-get install make ...sollte dein Problem lösen. Du hast eine ganze Reihe Pakete nicht installiert im Ubuntu, deshalb scheiterst du immer. Installier das nach und dann klappt das auch !
Eigentlich wird der RT bei Ubuntu und Debian Distros vollautomatisch erkannt. Du musst dem nur einem "wlanX" Interface zuordnen !!
Sieh dir dieses Tutorial an:
http://www.administrator.de/wissen/netzwerk-management-server-mit-raspb ...
Die Prozeduren sind für dich absolut identisch !
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(4)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Wlan-adapter such algorithmus in batch (7)

Frage von TicoWrite zum Thema Batch & Shell ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Firewall hinter Router. Was ist mit WLAN? (3)

Frage von 129511 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Windows Firewall Einstellungen für OpenVPN Tunnel (4)

Frage von Aubanan zum Thema Windows Server ...

Router & Routing
gelöst Fritzbox am FTTx-Anschluss ganz ohne Firewall ? (3)

Frage von Dilbert-MD zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (17)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...