Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Wlan plus KabelNetzwerk auf einem ist alles Sehr viel langsamer..

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: Bunshun

Bunshun (Level 1) - Jetzt verbinden

26.02.2006, aktualisiert 08.03.2006, 5323 Aufrufe, 18 Kommentare

Hallo ihr da draussen erstmal .. Mein erster Thread und gleich ein Problem, habe die alten Datenbanken durchgelesen aber in einem Thread gleicht das Problem aber viel zu kompliziert am ende

Okay hier erstmal die fakten.. Ich helfe innem InternetCafe aus.. und da ich den Besitzer gut kenne habe ich mich entschlossen mit dem Netzwerk zu helfen weil der Funzi der das davor gemacht hat viel zu Teuer für Kumpel war und recht miese Arbeit geleistet hat.. -_-

Naja.. Okay hier die daten..
Es waren vorher 5 PC's über WLAN am Router angeschlossen (ein T-Sinus 154 DSL Basic 3) Dieser war am Server angeschlossen.. Haben hier DSL2000(or3000) k.a was genau .. Also auf jeden fall hatten wir keien Probleme mit dem Speed...

Letzte Woche haben wir 6 Neue PC's geholt.. da die WLAN variante zu tuer war haben wir uns Entschieden über Normales Kabelnetzwerk zu verbinden. Gesagt getan 2 Switches geholt.. Die 6 neuen PC's hängen am 1'ten Switch dieser Switch ist mit dem 2'ten Switch der beim Server ist verbunden. Der Server + WLAN-Router hängen jetzt auch am Switch ..

Also das Netzwerk geht einwand frei.. Alle PC's befinden sich im Netzwerk aber das Problem ist das die PC's die über Netzwerkkabel ins Internet gehen sehr sehr Lahm sind..

Wir haben hier alle die gleichen Hardware + Software drin auf den 11 Computern.. Amd Sempron 2800 + 512dram, onboard grafik von S3 Alles identisch.. Software usw..

Die PC's haben alle Dynamische IP's weils vorher drin war und ich mir nicht einfach noch mehr einstellen und umstellen wollte.

Probloem liegt einfach dran.. WLAn pc's haben download raten von 80 - 100 Kb/s .. und die anderen PC's zwischen 6 - 20 kb/s.. Ich weiss auch nicht was ich ändern kann oder noch machen sollte.. Die Lämpchen blinken.. keine Pakete über Ping gehen verloren.. Haben wir vllt ein zu langsames Internet weil jetzt 12 PC's statt den üblichen 6 dranhängen? .. Aber dann müsste/sollte ich doch schnell surfen können wenn ich nur 1 PC was downlaode oder TEste..


Ich versuchs nochmal gut dazustellen..

6 PC's Kabelnetzwerk -->Switch 1 verbunden mit Switch 2 <<-- Server + WLan Router <<-- 5 PC's über WLAN dran..

Naja.. Hoffe ich habs verständlich erklärt mit dem was ich konnte.. Hoffe da kann mri jemand helfen..

So long
Bunshun
Mitglied: MagicM
26.02.2006 um 15:18 Uhr
Hallo,

ein ähnliches Problem hatte ich auch schon mal bei einen Bekannten mit einem kleinen Büro-Netzwerk, die viel per Internet machen:

- Der Treiber der NIC der neuen PCs arbeitet fehlerhaft oder nicht zuverlässig. (Habe ich schon öfters festgestellt, wenn bei preiswerten PCs "onboard" ist)
- Billige Switches kommen mit dem Datenaufkommen od. Geschwindigkeit scheinbar nicht zurecht; die Kaskadierung der beiden Switches macht es nicht einfacher.

Daher: Stell mal die Geschwindigkeit der NICs auf 100 half-duplex und nicht auf "automatic" bzw. full-duplex. Fürs surfen reicht das vollkommen aus.
Bitte warten ..
Mitglied: Bunshun
26.02.2006 um 15:53 Uhr
Alsooo..

Habs grad gemacht.. Hat sich nichts geändert als ich die dinger auf 100 half-duplex geschlatet habe.. Estmal haben die die netzverbindung verloren nach einem Neustart waren sie Wieder da..

beim Speedtest haben die Netzwerkkabel PC's gegen WLan verloren..

Normaler PC 18kb/s downstream (Upload 21)
WLAN PC 280 kb/s downstream (upload vergessen) ^^

Hmm .. frag mich was ich noch ändern könnte oder sollte

Verstehe die PC's nicht.. Vllt liegt es doch an den Switches?

Es sind schon billige dingeer aber was soll ich machen Ich hab die nicht bestellt und Ist ja nicht mein Lade da hätte ich bestimmt nicht gesparrt.. -_-
Bitte warten ..
Mitglied: MagicM
26.02.2006 um 16:07 Uhr
Hmmn,

Kannst Du nicht einen der neuen PCs an den alten Switch bzw. direkt am Router anschließen, um die Fehlerquelle "neuer Switch" auszuschließen?
Bitte warten ..
Mitglied: drop-ch
26.02.2006 um 17:34 Uhr
Hi

Schliesse mich dem letzten Posting von Marco an.
Stöpsle einen der 6 PC direkt am Router an. Dann am 1. Switch und schliesslich noch am 2.

Betreffend der Geschwindigkeits-Einstellung möchte ich keine Diskussion starten. Wir hatten bereits mehrere Netzwerk-Spezialisten von HP in unserer Firma. Aus Praxis-Erfahrung sind alle der Überzeugung, dass die Geschwindigkeit auf "Automatisch" stehen muss. Die heutigen Protokolle kommen mit dieser Einstellung am besten klar.

Gruss Ivo
Bitte warten ..
Mitglied: Bunshun
26.02.2006 um 17:52 Uhr
Edit..

Habe jetzt 1nen PC mit dem 10Meter RJ45 Kabel angebunden und direkt am Switch beim Hub angeschlossen..

Der PC ist immernoch gleich langsam wie vorher hat sich also nichts geändert.. Ich glaube es könnte irgendwo beim Server das Problem liegen..Vllt anderes Resourcen anteilung was der Admin davor eingestellt hat ? Und ich jetzt die Tücken mit dem System habe?

Ich werd hier erstmal alles Updaten was geht vllt liegt es an der Treiber.. ziehe fröhlich mit 13kb/s .. Mal sehen wie weit ich komme hoffentlich wird das noch was mit den Updates..

So long

PS: Freue mich über jeden Post und greife nach jedem strohhalm..
PPS: Welches half-duples soll ich denn nehmen? .. 100BaseTX oder 100BaseT ? .. ich hab hier 2 zur auswahl aber wirklich befriediegent sind die nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: MagicM
26.02.2006 um 19:43 Uhr
Der PC ist immernoch gleich langsam wie
vorher hat sich also nichts geändert..

So'n Mist!

Ich glaube es könnte irgendwo beim
Server das Problem liegen..Vllt anderes

Hast Du die Chance, den Server mal abends runterzufahren? Möglicherweise, dass der Server ständig traffic verursacht. Was sagt eigentlich die Netzwerkkarte im Task-Manager beim PC? Wieviel Prozent Netzwerk-Auslastung?

vllt liegt es an der Treiber.. ziehe
fröhlich mit 13kb/s .. Mal sehen wie

Kopf hoch!


PPS: Welches half-duples soll ich denn
nehmen? .. 100BaseTX oder 100BaseT ? .. ich

Ich würde sagen 100 Base TX.
Lt. Wiki-Definition ja eigentlich das gleiche; 100BaseT ist der Oberbegriff

Der alte Switch ist nicht vielleicht per Browser managebar, so dass man sich mal das Logfile vom Switch angucken kann? Managebare Switches protokollieren (meist) die Probleme mit.
Bitte warten ..
Mitglied: Bunshun
26.02.2006 um 20:07 Uhr
Alsooo... Hmm erstmal die Ip vom Switch finden..

Ich hab jetzt die MTU hinzugefügt.. wet(hexa) 1492.. dez. hat er selber umgerechnet.

Ich werde mal versuchen mir selber eine feste IP zu geben die mir der Router immer zuweist und versuche dann dort die Internet verbdinung aufzubauen..

Auf den WLan router kann ich leider nicht zugreifen weil wir hier das Password nicht haben und der Admin wohl das PW einfach mitgenommen hat. Jetzt den Router zu Resetten bringt nichts weil zuviel Kundschaft hier ist und ich mir die Mühe sparen will(Ja bin faul) ..

Ich refresh die site alle 2 min

Und gebe noch eine Antwort ab was passiert ist als ich versucht hab mir ne feste ip zu verpassen.


edit//
Habe es mit einer Festen IP probiert. Immernoch gleich langsam. Der WLan router hat sich wohl schon automatisch die Mac-Adressen gespeichert und gibt den ganzen PC's schon die festen IP's .. Also 3x Rebootet für Lau..

Bin mit meinem Latein langsam auch am Ende.. finde denke ich mal auch keine Lösung für vllt sinds die Billigen Switches.. 20? das Stück.. oder was auch immer.. *schnief*
Bitte warten ..
Mitglied: MagicM
26.02.2006 um 21:24 Uhr
Bin mit meinem Latein langsam auch am Ende..
finde denke ich mal auch keine Lösung
für vllt sinds die Billigen
Switches.. 20? das Stück.. oder was
auch immer.. *schnief*

Hast Du ne Möglichkeit mal nen "vernünftigen" Switch anzuschließen???
Bitte warten ..
Mitglied: Bunshun
26.02.2006 um 21:31 Uhr
Neine glaube nicht..

Den müsste der Inhaber hier dann kaufen.. Und dazu hat er grad für die ganzen PC's + Monitore usw zuviel Creds ausgegeben..

Das einzige was ich machen könnte wäre bei SnoGard mal anrufen und fragen ob man die dinger umtauschen kann weil sie nicht dem Entsprechen was wir uns gedacht haben und unseren leistungen nicht genügen..

Das einzige was ich denke könnte nur noch der WLan router sein aber der gibt ja den PC's schon feste IP#s obwohl alles auf dynamisch eingestellt ist.. Denke ich mal das das schon geregelt ist.. Ich denke mal auch das es am ende vllt an den Switches liegen könnte.. Aber kann ja nicht irgendwohhin und sagen kannsch mal kurz ihren Switch haben um was zu testen.. (schwachsinn) ..

oder.. Was hälst du davon.. eine 2'te Netzwerkkarte.. im Server.. dann entfällt der 2'te Switch und es geht alles direkt über dem Server.. Der dürfte vllt etwas langsamer laufen aber dann hätten wir den Router + Switch gleich mit dem Server verbunden und dürfte dann weniger Umwege haben bis er zum Switch ankommt.. Oder liege ich da auch wiederrum falsch?

So long
Bitte warten ..
Mitglied: MagicM
26.02.2006 um 23:03 Uhr
Das einzige was ich machen könnte
wäre bei SnoGard mal anrufen und fragen
ob man die dinger umtauschen kann weil sie

Versuchen... Glaub nicht, dass die sich darauf einlassen.
Hat denn das Treiberupdate auch nichts gebracht?


Welche Aufgabe hat denn überhaupt der Server? Ist das der Proxyserver?
Wenn ja, kannst du nicht mal versuchen, nicht über den Server zu gehen.
Quasi: PC >> Router >> Internet - ohne irgendwelche Netzwerkkomponenten oder Server
Bitte warten ..
Mitglied: Bunshun
27.02.2006 um 10:02 Uhr
Der Server dient hier einfach als PC Mit Internet Anschluss..

Auf dem Computer ist einfach die T-Online Software für Geschäftskunden installiert die das Internet freigibt im Netzwerk..

Dann ist noch Installiert Die Software wegen der Client Rechnung/Freigabe usw..
Und dann noch Die TelefonSoftware.. Weil hier auch noch Telefonkabinen drinstehen..

Proxy.. einen Proxy gibt es bestimmt nicht und habe auch keinen gesehen
Bitte warten ..
Mitglied: Bunshun
28.02.2006 um 10:15 Uhr
Also die werden das DSL hier auf 6000 Updaten.. für 11 Computer müsste es reichen.. vllt wird dann der Speed der anderen PC's auch dadurt erhöht.. *hoffen*wirs* ..

Wenns keine veränderungen gibt muss ich dann wieder wohl hier bericht erstattent..
Bitte warten ..
Mitglied: Ultraschnecke
28.02.2006 um 17:07 Uhr
Sind die Kabel alle heile? Ich hatte mal ein Problem mit zwei Gigabit-Switches die aufgrund des schlechten Kabels dazwischen immer wieder die Verbindung verloren haben. Waren dann effektiv nicht Gigabit sondern etwa 1mbit was durch die Leitung ging...

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: Bunshun
01.03.2006 um 21:50 Uhr
Heya.. Ich wieder..


Also .. ich habe bei einem der Neuen Computer die Ehternet sind kein WLan Ordner freigegeben.. Von einem anderen der Neuen Computer habe ich dann eine 100mb grosse Datei gezogen das hat insgesamt 3 - 4 Minuten gedauert..

Über die WLAN Computer komme ich in diesen Ordner aber ich komme nicht dazu die Datei rüberzukopieren, weil Der Ordner einfach nicht mehr Reagiert er hängt stürtz ab also komme nichtmal dazu die datei kopieren zu können.

Ich komme zu der vermutung das die Kabel Kaputt sein können oder die Switches einfach minderwertiger Qualität sind.. Können Switches sowas ? Also so schlechte Qualität das sie einfach das ganze Netzwerk lahmlegen?

Habe ich vllt bei der Configuration der neuen PC'`s etwas falsch gemacht? .. Ich wollts so leicht wie möglich.

Also das bestehende netz einfach weitergenug da Windows die einfach funktion hat sich über DHCP ne Ip zugeben zu lassen + DNS usw.. Also habe ich da nichts geändert.. Weiss auch nicht was dran falsch gemacht wurde.. Hoffe jemand kann mir nochn paar Tips geben bevor ich noch den verstand verliere

so long
Bunshun
Bitte warten ..
Mitglied: MagicM
02.03.2006 um 21:59 Uhr
Ich komme zu der vermutung das die Kabel
Kaputt sein können oder die Switches
einfach minderwertiger Qualität sind..
Können Switches sowas ? Also so
schlechte Qualität das sie einfach das
ganze Netzwerk lahmlegen?

Jau, beides möglich. Hab beides schon mal erlebt. Aber ich tippe auf den Switch! Der ist bestimmt schlichtweg überfordert.


Habe ich vllt bei der Configuration der
neuen PC'`s etwas falsch gemacht? .. Ich
wollts so leicht wie möglich.

Normaler Netzwerk-Traffic fürs Internetsurfen sollte für jeden 08/15-Rechner von der Stange schon seit Jahren kein Problem sein.
Bitte warten ..
Mitglied: Bunshun
02.03.2006 um 22:27 Uhr
Was könnt ihr mir da für Switches vllt empfehlen? Die noch etwas Preisgünstig sind? .. Wir haben hier AllNET 8PORT NYSwitches..

Also sollten nicht sooo Teuer sein.. dennoch Gut.. vllt wirds ja was*hoff* .. Kenne mich da in dem Segment Switches leider nicht so aus.. der Type von Snogard meinte das die dinger schon gut sind aber ich war mir von anfang an nicht Sicher weil einfach zu Billig.

Und zum Thema der Switch kommt mit dem Datenverkerh nich tso aus..

Ich habe alle Computer aussa Server + 1 Client(Ethernet) Angelassen aber es ist immernoch zu langsam.. Daran kanns definitiv nicht liegen oder am Ende doch?`Und ich bin zu blöd den fehler zu erkennen?
Bitte warten ..
Mitglied: MagicM
03.03.2006 um 21:25 Uhr
Was könnt ihr mir da für Switches
vllt empfehlen? Die noch etwas
Preisgünstig sind? .. Wir haben hier
AllNET 8PORT NYSwitches..

Ach ja, den Hersteller kenn ich. Von denen hatte ich 5 Switches, die wenige Wochen nach Ende der Garantiezeit der Reihe nach kaputt gegangen sind. :-o (Is kein Witz)

Wieviel Budget hast Du denn? Ich bevorzuge managebare Switches von HP. Aber auch Cisco oder 3Com. Im preiswerten Bereich würde ich dir Allied Telesyn, Netgear, D-Link, Linksys & co vorschlagen. HP bietet allerdings z.T. sogar lebenslange Garantie auf die Geräte.

Kleiner Tip: Kannst Du (Privatmann) nicht irgendwo im Internet mal nen vernünftigen Switch bestellen und mal gucken ob es besser läuft. Stichwort Rückgaberecht beim Fernabsatzgesetz.
Bitte warten ..
Mitglied: Bunshun
08.03.2006 um 10:15 Uhr
Soo .. der Chef hier hat 2x 50? Switches gekauft.. und voila .. Es fließt der Saft.. ähh die Daten..

Danke nochmal an alle die paar Tips gegeben haben usw.. Aber die Switches waren am Ende mist..

So long
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Netzwerke
LAN und WLAN je mit gleicher IP (13)

Frage von dauatitsbest zum Thema Netzwerke ...

LAN, WAN, Wireless
Hat On Networks PL500PS WLAN-Funktion? (4)

Frage von Andy1987 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
Datenbankverbindung über WLAN? (5)

Frage von flyingKangaroo zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (32)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...