Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

WLAN nicht kompatibel mit meinem USB Stick?

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: derElefant

derElefant (Level 1) - Jetzt verbinden

11.02.2009, aktualisiert 16:03 Uhr, 6604 Aufrufe, 8 Kommentare

Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen!

Hey Leute,

ich bin mit meinem Azubi-fachinformatiker-Latein am Ende.
ich hab folgendes Problem, hab seit 2 Tagen einen FritzBox WLAN Router an meinem Netzwerk.
Wenn ich bei meinem Rechner (WLAN) eine automatisch IP vergebung per DHCP einstelle, kommt der Fehler:
" Eingeschränkte oder keine Konnektivität" und wenn ich dann eine feste IP vergebe, verbindet er sich mit dem Router, aber es lässt sich kein Internet Browser mehr öffnen, ICQ kann man ich mich nicht anmelden und ich kann gar nichts pingen.
kann das vllt. daran liegen das mein USB WLAN Stick (Belkin) nicht mit der FritzBox kompatibel ist oder woran sonst???

Könnt ihr mir da weiter helfen?


Danke schon mal im vorraus für eure Hilfe!


Mit freundlichen Grüßen aus dem wilden Süden

derElefant
Mitglied: alex53842
11.02.2009 um 16:15 Uhr
Hallo,

ja sowas hatte ich auch schon mehrfach...

1. Hast du eine USB verlägerung an deinem Stick, wenn ja einfach mal direkt in den Port stecken.

2. FW update bei der FritzBox

Was auch noch sein könnte ist das dein TCP/IP Protokoll ne Meise hat. Einfach mal deinstallieren und neu installieren.


Gruß

Alex
Bitte warten ..
Mitglied: derElefant
11.02.2009 um 16:18 Uhr
Hey Danke für deine schnelle Hilfe,
werd ich direkt mal ausprobieren, wenn ich wieder zuhause bin ;)
Bitte warten ..
Mitglied: rzlbrnft
11.02.2009 um 16:21 Uhr
Also ein Problem mit der Kompatibilität würde ich mal ausschliessen.
Eher hast du in den WLAN Einstellungen deines Routers etwas eingestellt, was entweder dein Stick oder dein Betriebssystem nicht kann, oder aber der DHCP Dienst des Routers funktioniert nicht richtig, oder aber der Router hat eine aktivierte Mac Adressfilterung und dein WLAN Stick gehört nicht zu den erlaubten Geräten.

Es könnte aber auch sein, das du ein Gerät erwischt hast, das fehlerhaft ist, das die Sendeleistung nicht ausreicht, oder das dein WLAN Stick defekt ist, das alles ist schon vorgekommen.

Ohne genauere Informationen lässt sich da aber schwer was sagen.
Bitte warten ..
Mitglied: priez
11.02.2009 um 16:27 Uhr
hi,

Auf einer Fritzbox ist IMMER die MAC-Filterung bei Auslieferung aktiviert.

Per Kabel verbinden und die MAC des Sticks dort eintragen.

mfg

René
Bitte warten ..
Mitglied: derElefant
11.02.2009 um 16:27 Uhr
Eins kann ich zu 100% ausschließen, WLAN Stick defekt, da er vorher noch funktionoert hat, da hatten wir aber ein Acer WLAN Router am Netzwerk...
Ja ich muss hald auf dieses Webinterface des Routers mal gelangen um manche Einstellungen zu ändern..
Bitte warten ..
Mitglied: HeikoNRW
11.02.2009 um 17:16 Uhr
Eigentlich ist die IMMER deaktiviert...
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
11.02.2009 um 19:49 Uhr
Zu 99% ist das eine falsche Verschluesselung oder das Passwort stimmt nicht !

Wenn du keinen SP3 auf dem Clienbt hast dann solltest du im Router als Verschluesselung WPA mit TKIP einstellen und nicht WPA2 oder WPA mit AES !!

Mit einem WLAN Kann Hardware weder kompatibel noch inkompatibel sein. Diese Aussage ist natuerlich Unsinn bzw. vollkommen sinnfrei, das sollte auch einem Azubi klar sein !
Ein statische IP Adressvergabe sagt ausserdem noch lange nicht das dein Client sich mit dem WLAN verbunden hat.
Das hat er naemlich genau nicht sonst koenntest du ja den Router pingen !!!
Es bewirkt lediglich das die "eingeschraenkte Conn.." Meldung unterdrueckt wird die dir sagt das der Client keinen DHCP Server gefunden hat (kann er ja nicht da das WLAN nicht rennt..) und sich deshalb einen APIPA IP Adresse mit 169.254.x.x selber vergeben hat !!!

Als angehender Fachinformatiker weisst du ja das das alles mit dem WLAN selber nichts zu tun hat !!!

Die o.a. Einstellungen sollten dein Problem auf Schlag loesen.
Das du eine eindeutige WLAN SSID (Kennung) ala Bitschleuder usw. verwendest und einen 5 kanaligen Abstand zu Nachbarwalns sei hier mal als gegeben vorausgesetzt ??!!
Bitte warten ..
Mitglied: derElefant
11.02.2009 um 23:31 Uhr
Hey, es funktioniert, wie genial ist das denn.

Lösung:
WLAn Router Firmware Update + Neue verschlüsselung ;)
Und dann ging es irgendiwe, hab noch ein bisschen an der DHCP Range rumgespielt ;)
Glaub ich zumindest, das es das meinen fehler behoben hat.

Mit freunldichen Grüßen

derElefant
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
IDE & Editoren
USB STICK Datei AUTOMATISCH beim anschliessen auf fremden PC öffnen (9)

Frage von Jwanner83 zum Thema IDE & Editoren ...

Windows Tools
USB-Stick nur Lesezugriff möglich? (11)

Frage von Nathi1998 zum Thema Windows Tools ...

Speicherkarten
USB-Stick laut Windows und Linux belegt, aber kein Inhalt zu sehen (5)

Frage von Pago159 zum Thema Speicherkarten ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (14)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

DSL, VDSL
Problem mit variernder Internetgeschwindigkeit (12)

Frage von schaurian zum Thema DSL, VDSL ...