Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

WLAN und LAN gemeinsam Nutzen mit NetzLaufwerken Ad Hoc

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: RichKidBashingBoy

RichKidBashingBoy (Level 1) - Jetzt verbinden

02.04.2008, aktualisiert 21:16 Uhr, 8942 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo Leute, ich habe eine Frage und hoffe, das Ihr mir helfen könnt.

Es geht um meinen Vater, dieser hat ein Büro in seinem Haus und darin einen Rechner, der sich via Teledat Modem ins Net verbindet.

Außerdem besitzt er einen Laptop, worauf er seine Daten von Unterwegs speichert.
Zum synchronisieren hab ich Ihm eine Netzwerkverbindung eingerichtet, Cat-5, stat. IP´s, geht soweit auch wunderbar.

Jetzt möchte er aber über den Laptop mit mir Skypen, d.h. er hat sich nen WLan-USB-Stick gekauft. (Laptop ist WLan integriert),
damit er aus der Wohnung ins Netz kommt. Ich habe Ihm auch dieses Ad HOC WLan Netzwerk eingerichtet, stat. Ip´s.

Zum Problem: Ich bekomme keine Internet-Verbindung über das Wlan, Lan geht. Zugriff über WLan geht auch, nur Internet nicht.
Nächstes Problem, aus Nutzerfreundlichkeit hab ich Ihm über das Lan NetzLaufwerke eingerichtet, damit er seine Daten schneller abgleichen kann.

Da er oft größere Datenmengen hat, möchte ich die bestehende Lan-Verbindung auch beibehalten. Wie kann ich die NetzLaufwerke unter beiden Verbindungen aufrechterhalten, da Sie nur bei der Lan-Verbindung über die stat. IP verfügbar sind? Ich meine, ich könnte Sie doppelt anlegen, einmal für LAN und einmal für WLAN, aber das geht doch auch anders, oder?

Ich habe mit der Netzwerkbrücke rumexperimentiert, (dachte, ich kann die beiden Verbindungen wie eine aussehen lassen) hat aber nicht funktioniert. Ich hoffe, es kann mir jemand helfen, wie ich die Verbindung so einrichte, das ich LAN und WLAN zusammen nutzbar mache, Netz über Wlan auch geht und die Netzlaufwerke funktionieren.

So, IST Zustand:

IP Internetverbindung: (teledat USB Modem) 192.168.1.1

IP Rechner LAN: 192. 168.1.2
IP Rechner WLAN: 192.168.2.2

IP Laptop LAN: 192.168.1.3
IP Laptop WLAN: 192.168.2.3
gateway Laptop: 192.168.1.1

Mask immer 255.255.255.0

Firewall ist für Verbindungsversuche aus.

Hoffe, das ich soweit alles richtig erklärt habe.

MFG
Mitglied: miniversum
02.04.2008 um 20:03 Uhr
Du köntest due Laufwerke nicht einmal fest verbinden sondern immer beim starten bzw. beim klicken auf eine Batchdatei.
In der Batchdatei kanst du dan mit ping überprüfen ob der PC über LAN erreichbar ist. geht as nicth wird über WLAN verbunden.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
02.04.2008 um 21:04 Uhr
Was das Internet und WLAN Problem anbetrifft ist es eigentlich sicherheitstechnisch unverandwortlich seinen Rechner direkt ins Internet zu exponieren über das Teldat Modem. Hoffentlich hast du deinem Daddy auch erklärt auf was du ihm da aussetzt...??!!
Warum man sich diesen Risiken heutzutage noch überhaupt aussetzen muss wo es in jedem Baumarkt Router gibt die das Problem für 20 Euro beheben ist vollkommen unverstandlich und zeugt eher von Unwissen wie so eine Vernetzung umzusetzen ist...sorry.
Ebenso die Frickelei mit einer Ad Hoc Verbindung ist unsinnig.

Installier ihm in Büro am Teldat Modem einen WLAN Router wie z.B. DIESEN hier !

Damit hast du das WLAN und Internet Problem und auch das erhebliche Sicherheitsproblem schon mal auf Schlag beiseite geschafft.

Was dein anderes Problem anbetrifft ist es vollkommener Unsinn zu denken das die Verbindung LAN oder WLAN abhängig ist. Du kannst auch niemals Freigaben an eine Netzkarte binden das ist Blödsinn. Das Problem taucht nur auf mit deiner Ad Hoc Verbindung weil die zwangsläufig in einem anderen IP Netzwerk rennt.
Auch DAS Problem ist mit dem Einsatz eines WLAN Routers komplett behoben, da WLAN und LAN das gleich IP Netz benutzen und du diese Beschränkungen nicht mehr hast !

Simples Fazit: O.a. Router kaufen und alle deine Probleme sind sofort gelöst !!! Mit dem Pluspunkt das die Daten deines Daddys nun auch vor unbefugten Zugriffen aus dem Internet geschützt sind, die derzeit täglich auf ihn einprasseln...


Wenn du dennoch nach dem Prinzip: "Warum einfach machen wenn es umständlich auch geht.." weitermachen willst sei dir folgendes Tutorial ans Herz gelegt das dir auch dein o.a. Bastel Szenario löst:

http://www.administrator.de/Zwei_Netze_%C3%BCber_WLAN_miteinander_verbi ...
Bitte warten ..
Mitglied: kai193
02.04.2008 um 21:04 Uhr
Kommt auf das Modem an.
Dass problem hatte ich auch.
Mann konnte an mein Modem Lan und WLan haben. Habs versucht verbindung stand nur Internet ging nicht auf. Habe dann bei T-Com Angerufen. Es hieß mit meinem Modem geht nur eins entweder oder beides ging net. Wenn du sowass brauchst brauchst du ein anderes Modem.
Allerdings muss ich noch dazu sagen, dass die Internet geschwindigkeit halbiert wird so mehr PC´s Online sind.
Befohr ich sowass machen würde würde ich meine Internet geschwindigkeit Messen.
Testen kannst du die auf

http://www.speedtest.net/
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
02.04.2008 um 21:16 Uhr
Das ist in dem Kontext Unsinn. Es können 10 PCs online sein über einen Router (nebenbei gesagt geht das mit einem reinen DSL Modem wie oben gar nicht !!)

Solange von den 10 PCs nur einer im Internet arbeitet wird die Bandbreite ja nicht halbiert. Erst dann wenn alle 10 aktiv permanent arbeiten wird natürlich die Bandbreite von allen anteilig genutzt. Beu heutigen Bandbreiten zwischen 2 Mbit/s und 16 Mbit/s ist das ja auch für kleine Heimnetze mehr als ausreichend.....auch für 10 PCs gleichzeitig.

Ausserdem sind solche Messungen nichtssagend, denn sie sind immer abhängig von der Infrastruktur des Providers und der aktuellen Nutzung seiner Verbindungen.
Hat er ein schlechtes Backbone mit zu vielen Usern nutzt dir auch ein 16 Mbit DSL Anschluss nicht wenn die Daten sich nur im Mittel mit 1 Mbit durchs Backbone quälen müssen....
Das ist so wie mit dem Porsche auf der Autobahn wenn da hunderte von Daihatsus mit max. 80 km/h unterwegs sind....
Das ist alles relativ und nichts anderes als ein grobes Schätzeisen ! Abgesehen davon das ein Speedproblem mit dem eigentlichen Thread hier gar nichts zu tun hat !
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Netzwerke
LAN und WLAN je mit gleicher IP (13)

Frage von dauatitsbest zum Thema Netzwerke ...

LAN, WAN, Wireless
WLAN zu LAN Switch oder Bridge (4)

Frage von Stefan3110 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
Zwei private Netzwerke (LAN und WLAN) mit SXT Lite5 verbinden (9)

Frage von MWelslau zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
Notebook LAN WLAN LTE trennen (2)

Frage von HansB3rt zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...