Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Wie WLAN an LAN-Netzwerk anbinden?

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: cwr

cwr (Level 1) - Jetzt verbinden

03.03.2005, aktualisiert 17:12 Uhr, 6229 Aufrufe, 6 Kommentare

hallo zusammen,

hab hier ein firmennetzwerk das über terminalserver läuft, jetzt sollte ich aufgrund eines notebook zuwachses ein access point irgendwie dranbringen. aber wie? kann ich den ganz normal an den switch anstecken und es geht? oder muss ich am lan was machen.

bitte um hilfe?
Mitglied: gooogix
03.03.2005 um 09:15 Uhr
Ein AccessPoint ist wohl das beste ja. Ich empfehle den Netgear WG102 (ca. 110 Euro), hab ihn selber vor kurzem installiert und bin sehr zufrieden damit.

Diesen steckst Du an Deinen Switch und er bekommt ne IP vom DHCP oder Du konfigurierst ihn fix. Bitte Verschlüsselung nicht vergessen (der WG102 unterstützt WPA und auch das kommende WPA2, Mac-Filter und SSID verstecken). Du kannst, wenn die Reichweite nicht ausreicht, auch eine externe Antenne anbringen (Verstärker, Richtantenne).

Am LAN selber musst Du nichts machen.

Gruss
Udo
Bitte warten ..
Mitglied: leknilk0815
03.03.2005 um 09:23 Uhr
Hi,
prinzipiell kannst Du das WLAN wie ein verlängertes Kabel betrachten, mit dem einzigen Unterschied, daß dieses "Kabel" eine eigene IP- Adresse beansprucht, und daß es ohne Konfiguration zwar fuktionieren wird, aber von jedermann mit einer WLAN Karte angezapft werden kann. WEP- Verschlüsselung, MAC- Kennung usw. ist daher unbedingt anzuraten. Wenn Ihr DHCP verwendet, sollte die Funktion problemlos sein, da sich der Access- Point automatisch für sich eine IP holt und eine weitere für den Client. Falls Ihr mit festen IP's arbeitet, muß auf dem AP eine konfiguriert werden auf dem Client natürlich auch eine. Gruß - Toni
Bitte warten ..
Mitglied: gooogix
03.03.2005 um 09:44 Uhr
Von WEP-Veschlüsselung würde ich abraten, im geschäftlichen Umfeld allemal!

WEP ist innerhalb von Minuten geknackt!
Bitte warten ..
Mitglied: cwr
03.03.2005 um 10:56 Uhr
ihr seid die BESTEN!

wie weit ist die reichweite eines "Netgear WG102"?

mit der sicherheit komm ich schon klar. und um wep zu knacken braucht mann/frau nicht minuten da reichen schon sekunden

wie sieht es eigentlich aus wenn z.bspl. 10 notebooks über diesen access point sich einloggen? gibts da probleme oder sonstiges?

gruss, chris
Bitte warten ..
Mitglied: gooogix
03.03.2005 um 15:06 Uhr
Bzgl. der Reichweite kann ich aus der Praxis nur sagen:

WG102 in einem Rack, Holzrolltüre davor, andere 3 Seiten gemauerte Wand, 1. OG. Mit meinem Notebook ca. Luftlinie 50 m und der Empfang war noch "Gut". Ausserdem kann man noch anderen Antennen ran machen, sofern erforderlich.
Bitte warten ..
Mitglied: leknilk0815
03.03.2005 um 17:12 Uhr
Hi zusammen,
Thema Sicherheit:
Reichweite: PC Pro Test im Flugzeug über München, mehrere hundert(!) WLAN's gefunden
WEP: ist kein WEP sicherer??? (auch wenns geknackt werden kann, es kostet Aufwand zum Knacken)

Mehrere Notebooks über einen AP: die Bandbreite wird aufgeteilt, wenn alle "saugen" wird's eng

Gruß - Toni
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Netzwerke
Netzwerk Neuaufbau, Switches, VoIP, WLAN - 2ter Versuch (10)

Frage von daBrain85 zum Thema Netzwerke ...

LAN, WAN, Wireless
Netzwerk Neuaufbau, Switches, VoIP, WLAN (1)

Frage von daBrain85 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows 7
DNS-Registrierung LAN vs. WLAN Windows 7 (5)

Frage von jsysde zum Thema Windows 7 ...

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
gelöst DSL 200m verlängern (15)

Frage von Angela44 zum Thema DSL, VDSL ...

LAN, WAN, Wireless
Per Script auf UniFi-controller zugreifen und WPA2-Key ändern (11)

Frage von Winfried-HH zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
SBS 2011 Standard virtualisieren (11)

Frage von HeinrichM zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst DHCP Sever MS Server 2012 Problem (10)

Frage von Florian86 zum Thema Exchange Server ...