Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

WSK Server Festplatten ersetzen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: ESPtech

ESPtech (Level 1) - Jetzt verbinden

20.08.2004, aktualisiert 22.03.2006, 16775 Aufrufe, 4 Kommentare

Klonen von Festplatten

Mein Problem ist folgendes:

Der Server ist mit zwei Festplatten ausgerüstet. Diese sind mir RAID 0 gespiegelt. (nur erste Festplatte mit MBR)
Daraus folgt die Festplatten sind DYNAMISCHE Festplatten !

Wir möchten die Festplatten nun gegen 2 neue Festplatten Tauschen.
Dafür möchte ich das System als Image kopieren und auf die neuen Platten neu auflegen.

bisher habe ich noch keinen Hersteller gefunden der ein Image von DYNAMISCHEN Festplatten erstellen kann !

Wer kann mir helfen ??!
Mitglied: linkit
20.08.2004 um 16:13 Uhr
Mh... also erstmal ist nicht klar, ob du nun ein Stripset hast oder eine Spiegelung, denn Raid 0 ist keine Spiegelung, das ist das logsiche zusammenfassen zweier Festplatten zu einer Einheit, falls es bei einer kracht ist alles futsch.
Raid 1 => ist Spiegelung, das heißt, der inhalt der ersten Platte ist gleich der inhalt der zweiten Platte... verschnellert den lesezugriff und die sicherheit, ist aber langsamer bei schreibzugriffen..

bei einer Spiegelung haben auch beide Platten den MBR, da ja, wenn die eine ausfällt, die andere den Dienst machen muß....


Bei Hardwareraid:

1. Vorschlag 1 Methode aufwendig, aber so gehts... ob Raid 0 oder Raid 1 (selbst schon getestet)

a) Mit dem Programm MBR (kann ich dir mailen) den Bootsektor sichern
b) mit BartPE Boot CD und eine groß genugen IDE Festplatte starten
c) Inhalt auf Festplatte kopieren
d) Rechner runterfahren
e) Neue Raidplatten einbauen und konfigurieren
f) mit Bart PE starten, Daten zurück und MBR schreiben

2. Falls du mehrere Raid parallel fahren kannst an deinem Controller

a) mit UltimateBoot CD booten und das ganze Clonen

3. Oft bieten gute Hardwarecontroller die Optionen zum Clonen an

4. Bei Spiegelung mit Raid 1

a) Platte 1 raus und erstezen und dann mit neuer rebuilden lassen.
b) Platten 2 raus und ersetzen und dann mit neuer rebuilden lassen.



Bei Softwarespiegelung über windows (wahrscheinlich sprichst du deswegen von den dynamischen Platten)

Spiegelung auflösen (Inhalt beider Platten gleich)
neue Platte rein als Dynamisch....
Spiegelung mit der neuen Platte aufbauen
Platte raus und 2. neue rein als dyamisch
Spiegelung abgleichen
Bitte warten ..
Mitglied: ESPtech
23.08.2004 um 12:03 Uhr
Bei Softwarespiegelung über windows (wahrscheinlich sprichst du deswegen von den dynamischen Platten)

zweite Platte raus... Alles funktioniert !
Aber nun, erste Platte raus... Rechner Bootet nicht mehr ! (nur auf der ersten ist der MBR)
Da ich keinen Hardware RAID habe, kann ich nicht während der Laufzeit die Platten tauschen.

Hab schon alles mit der BOOT.INI probiert (auf Diskette) Ich kann nicht von der zweiten platte Booten.
Bitte warten ..
Mitglied: leknilk0815
16.01.2005 um 17:51 Uhr
Windows bootet immer von der Partition, welche in der boot.ini angegeben ist. Dies ist normalerweise die disk 0, Partition 1, Wenn Du die erste Platte entfernst und von der zweiten booten willst, mußt Du VORHER die boot.ini anpassen auf disk 1, Partition 1, und schon geht das! Gruß - Toni
Bitte warten ..
Mitglied: chrom
22.03.2006 um 12:10 Uhr
Windows bootet immer von der Partition,
welche in der boot.ini angegeben ist. Dies
ist normalerweise die disk 0, Partition 1,
Wenn Du die erste Platte entfernst und von
der zweiten booten willst, mußt Du
VORHER die boot.ini anpassen auf disk 1,
Partition 1, und schon geht das! Gruß
- Toni

könntest Du den richtigen Eintrag in der Boot.Ini hier mal reinstellen (was ist z.B. mit rdisk?)
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Soziale Netzwerke

Facebook muss Daten von Whats App löschen

(2)

Information von brammer zum Thema Soziale Netzwerke ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
gelöst Netzwerkaussetzer mit intel(r) ethernet-verbindung i219-v unter Windows 10 (32)

Frage von TrueFalken zum Thema Windows Netzwerk ...

Speicherkarten
gelöst Verschlüsselte USB-Sticks (19)

Frage von rudeboy zum Thema Speicherkarten ...

Hyper-V
Erfahrungsaustausch zu Hyper-V-Replikation (14)

Frage von DerWoWusste zum Thema Hyper-V ...