Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

WSUS 3.0 - IIS und externer MSSQL

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Hugi1987

Hugi1987 (Level 1) - Jetzt verbinden

03.11.2009, aktualisiert 20:42 Uhr, 8269 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe einen WSUS 3.0 auf einem W2k3 Std SP2 installiert.
Die DB wurde auf einem externen Server (SQL Server 2005 Std), im laufe der Installation des WSUS, angelegt.

Folgende Problematik beschäftigt mich jetzt:

1. Beim öffnen des WSUS-MMC werde ich aufgefordert die Verbindung zum WSUS her zu stellen.
Wenn ich localhost:8530 (oder auch Servername) eingebe erhalte ich eine Fehlermeldung:

Es kann keine Verbindung mit "Localhost" hergestellt werden. Der Server verwendet unter Umständen einen anderernn Port oder eine andrer SSL-Einstellung (Secure sockets Layer)

Wenn ich hier dann den SSL Port "8531" angebe erhalte ich die gleiche Fehlermeldung.

2. Den SQL Server erreiche ich von meinem WSUS Server via "telnet Serverxyz 1433" <- -hier erhalte ich ein Prompt.

Weiss jemand Rat?

Super wäre eine "Anleitung" wie ich den IIS richtig prüfen kann bzw. die SQL Verbindung zum Server korrekt aufbauen kann/muss.

vielen Dank im Voraus!
Mitglied: Tommy70
03.11.2009 um 11:09 Uhr
Hallo

verwendest du schon Wsus 3 Sp2?
Funktioniert die Verbindung von einem anderen Rechner aus?
Hast du denn SSL aktiviert?
Bitte warten ..
Mitglied: Hugi1987
04.11.2009 um 14:57 Uhr
Hi Tommy70,

danke für deine Antwort ...

Ich habe den WSUS 3.0 SP2 und auf einem extra Server den SQL Server 2005 Express SP3 installiert.

Bei der Installation vom WSUS findet er auch die DB auf dem entfernten Server.
Beim versuch meinen WSUS zu starten bzw. zu konfigurieren erhalte ich immer noch die Meldung:

Es kann keine Verbindung mit "WSUS01" hergestellt werden. SQL Server wird auf dem Server möglicherweise nicht ausgeführt.
Überprüfen Sie, ob SQL Server ausgeführt wird und auf dem Server richtig konfiguriert ist. Wenden Sie sich an den Netzwerk.........

Google hilft hier nicht wirklich weiter

PS: beide Serverinstalltionen (also Wsus ServerA und SQL auf ServerB ) habe ich heute neu aufgesetzt!
PPS: es sind auch beide Server in der selben ADS Mitglieder und der Domänen Administrator ist auf beiden Servern der "Installator" gewesen.
Bitte warten ..
Mitglied: Hugi1987
05.11.2009 um 10:20 Uhr
Ich habe es gelöst!!!

folgende Lösung hat geholfen:

Also, der Pseudo-User "NT-AUTORITÄT\ANONYMOUS-ANMELDUNG" sowie der User "NT-AUTORITÄT\NETZWERKDIENST" müssen, sofern noch nicht vorhanden, unter "Anmeldungen" angelegt werden. Danach muss beiden Anmeldungen die Rolle "webservice" für die SUSDB zugewiesen werden.

vielen Dank für die Unterstützung.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Update
Probleme mit WSUS 4.0 (1)

Frage von Leo-le zum Thema Windows Update ...

Windows Update
WSUS Server im Replika (2)

Frage von ofodag zum Thema Windows Update ...

Windows Update
Wsus Server 2012 geht nicht mit Win10 (6)

Frage von sven173 zum Thema Windows Update ...

Windows Update
WSUS für Windows - Welche Produkte

Frage von praxxzz zum Thema Windows Update ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch zum Zurücksetzen eines lokalen Profils

Tipp von Mr.Error zum Thema Batch & Shell ...

RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Microsoft Exchange Weiterleitung mit anderer primären E-Mail Adresse (14)

Frage von Rene12345 zum Thema Exchange Server ...

Windows Userverwaltung
gelöst Wie verfahrt Ihr mit den Windows-Benutzerkonten und -dateien von ausgeschiedenen Mitarbeitern? (14)

Frage von Bl0ckS1z3 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
VPN Tunnel aufbauen (13)

Frage von Hajo2006 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Microsoft Office
Saubere HTML aus Word-Dokument (13)

Frage von peterpa zum Thema Microsoft Office ...